Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Im Blitz­licht: Crowd­in­ves­ting-Platt­form VisionBakery

Eine Visi­on zum Pro­jekt backen – das Prin­zip der Crowd­fun­ding-Platt­form visi­onbak­e­ry gefällt uns von Grün­der­kü­che natür­lich beson­ders. Da schei­nen die Macher wie wir gern in der Küche zu ste­hen… Das neue Por­trait über visi­onbak­e­ry unse­rer Rei­he von Crowd­in­ves­ting-Platt­for­men auf Grün­der­kü­che zeigt, wer hier die Mes­ser schwingt, die Kräu­ter pflanzt und den Herd anheizt.

5/5 (2)

Eine Visi­on zum Pro­jekt backen – das Prin­zip der Crowd­fun­ding-Platt­form Visi­onBak­e­ry gefällt uns von Grün­der­kü­che natür­lich beson­ders. Da schei­nen die Macher wie wir gern in der Küche zu ste­hen… Das neue Por­trait über Visi­onBak­e­ry unse­rer Rei­he von Crowd­fun­din­g/in­ves­ting-Platt­for­men auf Grün­der­kü­che zeigt, wer hier die Mes­ser schwingt, die Kräu­ter pflanzt und den Herd anheizt.

Eck­da­ten zur Crowd­in­ves­ting-Platt­form VisionBakery

visionbakery-screenshot

am Markt seit:01.01.2011
Funding/Investing:Crowd­fun­ding
Grün­der:Ste­phan Popp & Lars Kosubek
wie­vie­le aktu­el­le Projekte:392
höchs­te bis­her erreich­te Investitionssumme:39.721 Euro
Beschrän­kun­gen auf Pro­jek­te, Inhal­te oder Zielgruppen:haupt­säch­lich krea­ti­ve, künst­le­ri­sche, sport­li­che und sozia­le Pro­jekt- und Produktideen

Kurz gesagt: So funk­tio­niert Crowd­fun­ding auf VisionBakery

Anmel­den, Pro­jekt anle­gen, auf Feed­back war­ten und los geht’s!

Wie unter­stützt Visi­onBak­e­ry gestar­te­te Projekte?

Wir bie­ten unse­ren Pro­jek­ten kos­ten­lo­se per­sön­li­che Betreu­ung vor und wäh­rend der Lauf­zeit und eine indi­vi­du­ell gestalt­ba­re Pro­jekt­sei­te an. Des Wei­te­ren unter­stüt­zen wir die Pro­jek­te bei ihren Mar­ke­ting Maßnahmen.

Das sind die Beson­der­hei­ten von VisionBakery

  • kos­ten­lo­se per­sön­li­che Betreu­ung & Support
  • indi­vi­du­el­le, frei gestalt­ba­re Projekt-Website
  • Pro­vi­si­on nur bei Projekterfolg
  • völ­lig kos­ten­frei, falls Pro­jekt nicht erfolg­reich ist

Das unter­schei­det Visi­onBak­e­ry von anderen

visionbakery-team

Die kos­ten­lo­se per­sön­li­che Betreu­ung der Pro­jek­te durch unse­ren Support.

Was rät Visi­onBak­e­ry Pro­jek­ten, die erfolg­reich sein wollen?

Nimm die Fun­ding-Pha­se genau­so wich­tig wie dein Pro­jekt! Ein­fach ein Pro­jekt ein­stel­len reicht meis­tens nicht aus. Gute Vor­be­rei­tung ist alles: Das heißt, man soll­te Mar­ke­ting­maß­nah­men und Pro­jekt­ge­stal­tung so gut es geht pla­nen und sich über­le­gen, wie man am bes­ten sei­ne Ziel­grup­pe erreicht.

3 Tipps, eine Idee opti­mal zu präsentieren

Ein aus­sa­ge­kräf­ti­ges Video, Fotos & Pro­jekt­be­schrei­bung sind unab­ding­lich. Durch die Mate­ria­li­en soll­te klar werden:

  • Wer bist du?
  • Was machst du?
  • Und wofür brauchst du die Unter­stüt­zung der Crowd?

Von Ide­en­klau bis Copy­Cats: Wie­viel darf ich, wie­viel soll man verraten?

Trans­pa­renz schafft Ver­trau­en und Men­schen, denen man ver­traut, ist man eher bereit zu unterstützen.

3 Tipps zu typi­schen Feh­lern, die Pro­jek­te ver­mei­den sollten

Wir haben nur zwei:

  • Pro­jekt zu star­ten und dann nichts mehr von sich hören zu las­sen. Kom­mu­ni­ka­ti­on ist alles!
  • Ein Pro­jekt ohne eige­ne Crowd zu star­ten. Durch frü­he Unter­stüt­zung der eige­nen Crowd wird ein Momen­tum erzeugt, wel­ches wei­te­re Unter­stüt­zer anzieht.

Erfolg made by VisionBakery

Geschich­ten hin­ter ver­ges­se­nen Mau­ern“ von Enno Seifried


Die Lost Place Dok­film­tri­lo­gie führt den Zuschau­er in leer­ste­hen­de und fast ver­ges­se­ne Orte. Was als Her­zens­pro­jekt von Enno (der eigent­lich kein Fil­me­ma­cher ist) begann, fand im Lau­fe der drei Finan­zie­rungs­pha­sen immer mehr Fans. Jedes Mal konn­te mehr als das dop­pel­te vom ursprüng­li­chen Bud­get gefun­det wer­den. So kamen ins­ge­samt knapp 56.000 Euro zusam­men. Nun fei­ern die Fil­me Pre­mie­ren vor aus­ver­kauf­ten Häu­sern und lau­fen deutsch­land­weit. „Geschich­ten hin­ter ver­ges­se­nen Mau­ern“ zeigt, dass man mit viel Herz­blut und der Hil­fe der Crowd etwas errei­chen kann.

Pro­jek­te von Mira­dor e.V.

Der Mira­dor e.V. finan­zier­te bereits drei Crowd­fun­ding-Pro­jek­te erfolg­reich über Visi­onBak­e­ry. Neben der Unter­stüt­zung für den Bau einer Not­fall­am­bu­lanz in Gua­te­ma­la, setzt sich Mira­dor auch für die Aus­bil­dung von Heb­am­men und die Bezah­lung einer Ärz­tin in Cho­cruz ein, um die medi­zi­ni­sche Grund­ver­sor­gung der Land­be­völ­ke­rung zu garantieren.

Stu­dio für detek​tor​.fm

Der Radio­sen­der detek​tor​.fm hat mit sei­nem Crowd­fun­ding-Pro­jekt ein zwei­tes Stu­dio finanzieren
kön­nen. Somit kön­nen bei detek​tor​.fm nun noch mehr Bei­trä­ge, Hör­spie­le und Radioinnovationen
pro­du­ziert wer­den. Das zeigt, dass in Deutsch­land hoch­wer­ti­ges Radio­ver­gnü­gen auch ohne
Wer­be­un­ter­bre­chung funk­tio­nie­ren kann.

Wei­te­re Infos zum Crowdinvesting/Crowdfunding Plattformen

Wei­te­re Infos zur Crowd­fun­ding-Platt­form visi­onbak­e­ry fin­den Sie hier. 

Eine über­sicht­li­che Lis­te über die ver­schie­de­nen Platt­for­men für Crowd­fun­ding und Crowd­in­ves­ting fin­den Sie in die­sem Fach­ar­ti­kel „Über­sicht: Crowd­in­ves­ting & Crowd­fun­ding-Platt­for­men“.

Zur Über­sicht aller unse­rer Por­traits von Crowd­fun­ding-Platt­for­men kom­men Sie hier.

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X