Termin-Highlights vom 22. bis 28. Februar 2016

termine-kw-07-vom-22-28-februar

Immer schön in Bewegung bleiben: Nicht nur für Bürohunde ist der „Gassi-Gehen-Tag“ am Montag ein idealer Start in die Woche. Auch für Frauchen und Herrchen ist ein Spaziergang an der frischen Luft ideal: um den Kopf frei zu kriegen und um Ideen zu strukturieren. Vielleicht landet ihr dann auch bei dem einen oder anderem Event, zum Beispiel bei der Dortmunder „start2grow – Pitch & Party“ – wo dann auch gefeiert werden darf. Dann kriegt der Bürohund am nächsten Tag vielleicht Gesellschaft vom Bürokater.

Social Media Week Hamburg

Hamburg, 22. bis 26. Februar 2016
Die Social Media Week Hamburg ist die größte kostenlose Digitalkonferenz Deutschlands für Business Professionals und private User.  Für eine Woche steht Hamburg im Zeichen von Social Media, Technologie und Digitalisierung.Neuerungen in der Struktur versprechen den Teilnehmern leichte Orientierung und noch mehr Möglichkeiten zum Netzwerken: Die Anzahl der Locations ist stark reduziert; durch kürzere Wege haben Teilnehmer mehr Möglichkeiten sich auszutauschen und zu netzwerken.
Weniger ist mehr

MCBW Startup

München, 23. Februar 2015
Netzwerkplattform im Rahmen des MCBW FORUMS der Munich Creative Business Week für Gründer mit innovativen Geschäftsideen: Während der Creative Demo Night präsentieren Gestalter und Startups sich und ihre Produkte in der Alten Kongresshalle München. Workshops und Beratungsangebote von renommierten Designbüros, Gründerzentren und weiteren Partnern bieten ein umfassendes Rahmenprogramm.
Schicker gründen

Gründungswettbewerb start2grow – Pitch and Party

Dortmund, 24. Februar 2016
Mit Pitch and Party geht es für ins Finale des Gründungswettbewerbs start2grow. Die durch das Begutachtungsverfahren ermittelten Top 20 Teams präsentieren sich am Vormittag der Jury und kämpfen mit ihrer Präsentation um eine Platzierung unter den Preisträgern. Im Anschluss an die Prämierung wird gemeinsam gefeiert!
Anstoßen auf den Erfolg

Online Marketing Rockstars 2016 Hamburg

Hamburg, 25. bis 26. Februar 2016
10.000 Fachbesucher und 120 Companys aus den Bereichen Adtech und Digital Marketing, Interviews und Panels mit Branchen-Experten, und in 23 Masterclasses werden aktuelle Digital-Themen diskutiert: Die Online Marketing Rockstars 2016 bringt Speaker aus der internationalen Online Marketing-Szene auf die Bühne. Visionäre, Gründer und Macher erzählen ihre Geschichten, Marketing-Professoren berichten aus der aktuellen Forschung, Unternehmer präsentieren Best Practices – und zwischendurch wird es musikalische und andere Überraschungen geben.
Neue Impulse

Einsendeschluss von Wettbewerben & Awards 2016

Bewerbungen brauchen Zeit, deswegen findet Ihr hier eine Liste von bald ablaufenden Wettbewerben & Awards. Also ran an den Schreibtisch und toi toi toi von Gründerküche…

Strato Gründerwettbewerb Gründermut!

bundesweit, Bewerbungsfrist: 31. Januar 2016 verlängert bis 29. Februar 2016!
Jede gute Geschäftsidee hat die Chance verdient, sich zu entwickeln: Strato ruft junge Menschen mit kreativen und konstruktiven Ideen auf, ihr Konzept eines neuen Geschäftsmodells zu entwickeln und diesem durch die Teilnahme am Wettbewerb Gestalt zu verleihen. Die besondere Herausforderung besteht 2015/2016 darin, eine Geschäftsidee mit einem Startkapital von maximal 100 € umzusetzen. Zu gewinnen gibt es 6.000 Euro und ein halbes Dutzend Goldbarren.
Mehr Infos

HVB Gründerinnen-Mentoring 2016

bundesweit, Bewerbungsfrist: Ende Februar 2016
Erfahrene Unternehmerinnen und Mitglieder des HVB Frauenbeirats begleiten Gründerinnen sechs Monate lang auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Als interessierte Gründerin bewerbt ihr euch um einen von sechs Mentoring-Plätzen mit eurer Idee und vorzugsweise Businessplan und -konzept. Eine hochkarätige Jury wählt die Gewinnerinnen aus. Entscheidend sind die Qualität des Businessplans/Konzeptes und die Gründungsidee.
Mehr Infos

Climate-KIC Hessen Accelerator Programm 2016

bundesweit, Bewerbungsschluss 28. Februar 2016
Das Climate-KIC Frankfurt/Hessen Accelerator Programm bietet Cleantech Startups bis zu 50.000 Euro. Gesucht werden hochmotivierte Gründer, die mit ihrer Innovation Beiträge zum Umweltschutz leisten. Sei es bei der Energieeffizienz, der umweltfreundlichen Erzeugung, Speicherung oder Verteilung von Energie, in der Kreislaufwirtschaft, der nachhaltigen Mobilität, der ökologischen Wasserwirtschaft oder in der Rohstoff- und Materialeffizienz.
Mehr Infos

Merck Accelerator Darmstadt und Nairobi 2016

bundesweit, Bewerbungsschluss 29. Februar 2016
Das dreimonatige Programm in Nairobi bietet Startups aus dem Bereich Digital Health regelmäßige Coachings, Arbeitsfläche in der Nairobi Garage sowie eine Finanzierung von 15.000 US-Dollar in Verbindung mit einer stillen Beteiligung durch Merck. Gleichzeitig läutet das Unternehmen die zweite Runde seines Accelerator Programms in Darmstadt ein. Gesucht werden Startups aus den Bereichen Healthcare, Life Science, Performance Materials und IT, die mit 25.000 Euro finanziert werden, regelmäßige Coachings bekommen und im Merck Innovation Center untergebracht werden.
Mehr Infos

Fintech-Accelerator Stuttgart

Stuttgart, Bewerbungsschluss 29. Februar 2016
Mit unserem sechsmonatigen FinTech Accelerator-Programm wollen wir junge Startups aus dem Fin- und InsurTech-Branche in der Frühphase beschleunigen und ihnen helfen, ihr Produkt erfolgreich am Markt zu positionieren. Neben einem strukturierten Company Building Prozess auf Basis erfolgreicher Startup-Methoden bieten wir den Teams die Nutzung unserer Büroräume, Mentoring und fachlichen Input durch hochkarätige Experten aus der Wirtschaft. Außerdem erhalten die Teams im Programm den exklusiven Zugang zum umfassenden nationalen und internationalen Accelerate Stuttgart Netzwerk.
Mehr Infos

Düsseldorfer Airport sucht die innovativsten Start-ups

Düsseldorf, Bewerbungsschluss: 1. März 2016
Startups aufgepasst – kreative Ideen aus der Gründerszene sind gefragt: Der Düsseldorfer Flughafen hat den Award „DUS Highflyer“ ins Leben gerufen. Neue Impulse aus der Startup-Szene sollen helfen, das Kundenerlebnis am Airport bei Ankunft, Aufenthalt oder Abflug zu bereichern. Den Gewinner prämiert der Düsseldorfer Airport mit 50.000 Euro und stellt dem Startup zudem für mindestens ein Jahr Büroräumlichkeiten auf dem Flughafengelände zur Verfügung.
Mehr Infos

Ideenwettbewerb Kleinserie des Bundesumweltministeriums 2016

bundesweit, Bewerbungsfrist: 31. März 2016
Der Wettbewerb ist offen für nachhaltige Produkte und umweltschonende Techniken, die bereits in geringer Stückzahl gefertigt und vertrieben werden.
Mehr Infos

Related Post

Termine KW 12-2014: MobileTech Conference, Startup... Warm ist es ja schon eine Weile, aber am Donnerstag diese Woche beginnt der Frühling: Am 20. März 2014 ist, zumindest astronomisch gesehen, Frühlingsa...
start2grow-Gründungswettbewerb: Das sind die zehn ... Im start2grow-Gründungswettbewerb 2015 hatten diese 10 Teams mit den besten Businessplänen in einer ersten Wettbewerbsphase die Nase vorn. Sie lie...
Startups bekommen mehr Geld vom High-Tech Gründerf... Seit 2005 finanziert der High-Tech Gründerfonds (HTGF) Technologie-Startups, die vielversprechende Forschungsergebnisse unternehmerisch umsetzen – von...
Startup Camp Berlin: 14 Focus Camps bieten Experte... Unternehmerisches Know-how und ein gutes Netzwerk sind für Unternehmer und ihren erfolgreichen Unternehmensaufbau unerlässlich. Mit dem Startup Camp (...

22. Februar 2016

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimmen bisher)
Loading...Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!