Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Ter­min-High­lights vom 7. bis 13. März

Wenn sich die Bes­ten mit den Bes­ten tref­fen kann nur das Bes­te dabei raus­kom­men. In Frank­furt pit­chen auf dem „Best of X“ zehn Start­ups aus den ver­schie­dens­ten Bran­chen um die Gunst einer hoch­ka­rä­ti­gen Jury und zei­gen, wie viel­fäl­tig die Grün­der-Sze­ne in der Rhein-Main-Regi­on ist. Ein abso­lu­tes Event-High­light in der an High­lights nicht gera­de armen Woche vom 7. bis 13. März.

Wenn sich die Bes­ten mit den Bes­ten tref­fen kann nur das Bes­te dabei raus­kom­men. In Frank­furt pit­chen auf dem „Best of X“ zehn Start­ups aus den ver­schie­dens­ten Bran­chen um die Gunst einer hoch­ka­rä­ti­gen Jury und zei­gen, wie viel­fäl­tig die Grün­der-Sze­ne in der Rhein-Main-Regi­on ist. Ein abso­lu­tes Event-High­light in der an High­lights nicht gera­de armen Woche vom 7. bis 13. März.

BEST OF X – Rhein-Main

Frank­furt, 8. März 2016
Erst­mals im Rhein-Main-Gebiet prä­sen­tiert sich die regio­na­le Start­up-Sze­ne, und das ist weit­aus mehr als Fin­Tech, auf dem Best of X. Zusam­men mit den Part­nern FAZ und ENTEGA sind die Macher sicher, dass es span­nen­de Start­ups zu ent­de­cken gibt, die sich einem inter­na­tio­na­len Publi­kum präsentieren.
Kein X für ein U

Exec I/O Fin­tech Frank­furt 2016

Frank­furt, 8. März 2016
Euro­pas gröss­te „Invi­ta­ti­on-Only“ Fin­tech-Kon­fe­renz bringt Grün­der, Inves­to­ren und Cor­po­ra­tes zusam­men – zum Net­wor­ken und zum Ler­nen von mehr als 40 Top-Speakern.
Finan­ziers aller Länder …

VIR Online Sum­mit Ber­lin 2016

Ber­lin, 9. März 2016
Nutzt die Gele­gen­heit, euch auf der ITB Ber­lin aus ers­ter Hand von nam­haf­ten Ana­lys­ten über die Ent­wick­lung des deut­schen Online-Rei­se­markts zu infor­mie­ren. In kur­zer und kom­pak­ter Form stel­len nahm­haf­te Refe­ren­ten Aus­zü­ge von brand­ak­tu­el­len Stu­di­en vor, deren Ergeb­nis­se eben­falls zur ITB Ber­lin in der Markt­for­schungs­pu­bli­ka­ti­on „VIR Daten Fak­ten 2016“ ver­öf­fent­licht werden.
So geht rei­sen heute

4TH VALLEY IN BERLIN 2016

Ber­lin, 10. März 2016
Unter dem Mot­to „Inno­va­ti­on is essen­ti­al to crea­te the future“ tref­fen sich Top-Inves­to­ren, Speaker aus dem Sili­con Val­ley und Start­ups. Damit bie­tet der ver­an­stal­ten­de Acce­le­ra­tor YOU IS NOW eine wich­ti­ge Platt­form zum Netz­wer­ken und Know-how-Trans­fer. Denn um eine Geschäfts­idee zum Flie­gen zu brin­gen, geht nichts über die rich­ti­gen Kon­tak­te, das Ler­nen von den ganz Gro­ßen und den Rat erfah­re­ner Investoren.
Hoch hinaus

Ten­gel­mann e-day 2016 Mühl­heim a.d.R.

Mühl­heim a.d.R., 10. März 2016
Der Ten­gel­mann e-day ist eine inspi­rie­ren­de, inno­va­ti­ve „by invi­ta­ti­on only“- Ver­an­stal­tung, die die digi­ta­le Welt mit sei­nen Online-Händ­lern, Start­ups und Inves­to­ren, mit den klas­si­schen sta­tio­nä­ren Händ­lern verbindet.
Han­del ist besser

SEO CAMPIXX DAY 2016 Berlin

Ber­lin, 12. bis 13. März 2016
Auf der SEO Konferenz/Unkonferenz SEO CAMPIXX dreht sich alles um den Bereich der Suchmaschinenoptimierung.Hier trifft sich die SEO Sze­ne und dis­ku­tiert über die aktu­el­len Ent­wick­lun­gen im Bereich der orga­ni­schen Suche von Goog­le und Co.
Gefun­den werden

Ein­sen­de­schluss von Wett­be­wer­ben & Awards 2016

Bewer­bun­gen brau­chen Zeit, des­we­gen fin­det Ihr hier eine Lis­te von bald ablau­fen­den Wett­be­wer­ben & Awards. Also ran an den Schreib­tisch und toi toi toi von Gründerküche…

HVB Grün­de­rin­nen-Men­to­ring 2016

bun­des­weit, Bewer­bungs­schluss: Ende Febru­ar 2016 ver­län­gert bis 11. März 2016!
Erfah­re­ne Unter­neh­me­rin­nen und Mit­glie­der des HVB Frau­en­bei­rats beglei­ten Grün­de­rin­nen sechs Mona­te lang auf ihrem Weg in die Selb­stän­dig­keit. Als inter­es­sier­te Grün­de­rin bewerbt ihr euch um einen von sechs Men­to­ring-Plät­zen mit eurer Idee und vor­zugs­wei­se Busi­ness­plan und -kon­zept. Eine hoch­ka­rä­ti­ge Jury wählt die Gewin­ne­rin­nen aus. Ent­schei­dend sind die Qua­li­tät des Businessplans/Konzeptes und die Gründungsidee.
Mehr Infos

Ham­burg Inno­va­ti­on Award

Ham­burg, Bewer­bungs­schluss: 26. März 2016
Der Ham­burg Inno­va­ti­on Award trägt einen ent­schei­den­den Bei­trag zur För­de­rung des Unter­neh­mer­tums in der Metro­pol­re­gi­on Ham­burg bei. Krea­ti­ven Ide­en­trä­gern wird die Mög­lich­keit gebo­ten, ihre Ide­en und Pro­jek­te in ver­schie­de­nen Unter­neh­mens­pha­sen, von kom­pe­ten­ten Juro­ren bewer­ten zu las­sen. Aus­ge­zeich­net wer­den neue, trag­fä­hi­ge Geschäfts­ide­en sowie inno­va­ti­ve Unter­neh­men in den Kate­go­ri­en: „Idee“, „Start“, „Wachs­tum“ und „Grün­der­preis Nachhaltigkeit“.
Mehr Infos

Ide­en­wett­be­werb Klein­se­rie des Bun­des­um­welt­mi­nis­te­ri­ums 2016

bun­des­weit, Bewer­bungs­schluss: 31. März 2016
Der Wett­be­werb ist offen für nach­hal­ti­ge Pro­duk­te und umwelt­scho­nen­de Tech­ni­ken, die bereits in gerin­ger Stück­zahl gefer­tigt und ver­trie­ben werden.
Mehr Infos

Leip­zi­ger Grün­der­nacht 2016

Leip­zig, Bewer­bungs­schluss: 31. März 2016
Dop­pel­te Grün­der- und Ide­en­power: Der Leip­zi­ger Grün­der­preis und der Leip­zi­ger Ide­en­wett­be­werb für Exis­tenz­grün­der (LIFE) star­ten jetzt gemein­sam durch. Die Aus­zeich­nun­gen der bei­den Initia­ti­ven wer­den unter dem Namen „Leip­zi­ger Grün­der­nacht 2016“ gemein­sam aus­ge­schrie­ben. Es wer­den sowohl erfolg­rei­che Grün­dun­gen und am Markt eta­blier­te Unter­neh­mun­gen als auch viel­ver­spre­chen­de Ide­en aus­ge­zeich­net. Bewer­ben kön­nen sich Exis­tenz­grün­der, jun­ge Unter­neh­mer und Frei­be­ruf­ler aus Indus­trie, Hand­werk und Dienstleistung.
Mehr Infos

VIR Inno­va­ti­ons­wett­be­werb Sprung­brett 2016

bun­des­weit, Bewer­bungs­schluss: 30. April 2016
Der VIR Inno­va­ti­ons­wett­be­werb „Sprung­brett“ ist eine Initia­ti­ve des Ver­ban­des Inter­net Rei­se­ver­trieb e.V. (VIR), um Men­schen mit inno­va­ti­ven Ide­en und Neu­grün­der aus der tou­ris­ti­schen Online-Bran­che zu unter­stüt­zen und zu för­dern. Für die Teil­neh­mer eröff­nen sich neue Wege und wert­vol­le Kon­tak­te zu bekann­ten Ver­tre­tern der Online-Tou­ris­mus­bran­che. Auf das erst­plat­zier­te Start­up war­tet ein Gewinn­pa­ket im Wert von über 33.000 €.
Mehr Infos

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X