O₂ – Perfekte Handyverträge für Selbstständige

5G, doppeltes Datenvolumen und verbesserter Service: Die neuen O₂-Tarife für Selbstständige bieten äußerst empfehlenswerte Gesamtpakete aus datenstarken Tarifen, Top-Hardware, Konnektivität von bis zu 10 Geräten und einen Premium-Service zu einem überzeugenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Darum bietet O₂ die besten Handytarife für Selbstständige

Doppelt hält besser bei O₂. Als Selbständige, Freiberufler und Kleinunternehmer profitiert ihr beim Mobilfunkanbieter von doppeltem Highspeed-Datenvolumen ohne Aufpreis in allen O₂ Free Boost Tarifen. Das ist perfekt für Anwendungen in der Cloud, große Downloads oder Videokonferenzen.

In den Free Unlimited Tarifen ist zudem eine EU Flatrate inklusive: Damit könnt ihr ohne Zusatzkosten in alle Netze der EU-Mitgliedsstaaten sowie Großbritannien und Norwegen telefonieren.

Zu jedem Handyvertrag erhalten Selbstständige eine kostenlose Festnetznummer fürs Handy – Kunden erreichen euch dadurch festnetzgünstig.

Weitere O₂-Highlights für Selbstständige

  • Flexibel: Über die Connect-Option der Boost-Tarife kann das Datenvolumen für bis zu zehn Geräte verwendet werden: Ihr könnt also Smartphone, Tablet, Smartwatch und das Telefon im Auto über das zentrale Datenvolumen nutzen.
  • Zukunftsfähig: Tarife wie der neue O2 Free L Boost sind bereits jetzt 5G-ready.
  • Sparsam: Mit dem Kombi-Vorteil können ihr bis zu neun weitere Karten für euer Team mit 50 Prozent Preisvorteil buchen. Damit senkt ihr eure monatlichen Ausgaben für die mobile Mitarbeiterkommunikation erheblich.

Auch beim Service profitieren Selbstständige: O₂ bietet einen exklusiven Kundenservice mit eigener Hotline für Selbstständige. Feste Ansprechpartner helfen unter eigens eingerichteten Servicenummern mit kürzeren Wartezeiten kompetent mit End-to-End-Lösungen weiter. Bei einem Gerätedefekt ist ein kostenloser Austausch innerhalb von 48 Stunden garantiert. Selbstredend die Rufnummernmitnahme kostenlos.

Um die Smartphonetarife für Selbstständige bei O₂ buchen zu können, müsst ihr eines der folgenden Dokumente vorlegen:

  • Handelsregisterauszug
  • Gewerbeschein
  • Metro-Erstkarte
  • Kammer- oder Verbandsausweis
  • Umsatzsteuer-ID (Bestätigungsschreiben vom Finanzamt)
  • Presseausweis
Doppeltes Datenvolumen zum halben Preis sichern
X
X