BASE-camp Mobile Locomotion 2015 Berlin

Berlin, 11. März 2015

no picture

Per App von A nach B - Die Mobilitätsrevolution. Diskussion mit TV-Moderator Matthias Killing und spannenden Experten.

Diskutieren Sie mit TV-Moderator Matthias Killing und spannenden Experten zum Thema:

Die Mobilität in Deutschland macht einen tiefgreifenden Wandel durch: Selbstfahrende Autos sind unterwegs. Apps für Smartphone oder Tablet planen längst den Weg zur Arbeit oder zum nächsten Treffpunkt. Sie zeigen Autofahrern Wetter, Staus und Baustellen an, warnen Flugreisende vor dem nächsten Streik, informieren Bus- und Bahnnutzer über Fahrtzeiten und ermöglichen Großstädtern die Ausleihe von Carsharing-Autos oder Fahrrädern innerhalb kürzester Zeit.

Laut einer aktuellen Studie des Hightech-Verbands BITKOM hat sich in Deutschland allein die Zahl der Nutzer von Carsharing-Diensten innerhalb der vergangenen eineinhalb Jahre bereits auf über vier Millionen verdoppelt. Doch wie werden Nutzer des globalen Netzes die Zukunft des Verkehrs verändern? Haben wir mehr Verkehrssicherheit und Lebensqualität durch die digitale Vernetzung? Wie wirkt sich die neue Mobilität auf bestehende Geschäftsmodelle aus? Und welche Rolle spielen die Technologieriesen Google, Facebook oder Apple beim Thema Mobilität?

Unter dem Motto „Per App von A nach B – die Mobilitätsrevolution“diskutiert SAT.1 Fernsehmoderator Matthias Killing diese und weitere Fragen mit Experten wie:

Friedemann Brockmeyer, Experte civity
Christian Freese, General Manager, Uber
Dirk Flege, Geschäftsführer der Allianz pro Schiene e.V.
Stefan Bader, Gründer CEO von www.parkpocket.com
und vielen mehr.

Infos zum Event BASE-camp Mobile Locomotion 2015 Berlin

Datum: 11. März 2015
Weitere Infos, sowie das vollständige Programm finden Sie auf der Webseite des Veranstalters

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimmen bisher)
Loading...