breakthrough 2017 award

Bewerbungsschluss ist der 31. Oktober 2016

breakthrough-award-2017

Die größten Herausforderungen für Start-ups: Knappe Budgets zur Umsetzung der Ideen und zur Präsenz in den Medien. Vodafone und connect unterstützen Jungunternehmer hierbei. Gesucht werden die innovativsten Technik-Start-ups, um ihnen mit insgesamt 17.000 Euro in bar und 500.000 Euro Media-Leistungen zum Durchbruch zu verhelfen.

Je umfangreicher und origineller das Text-, Bild- und optional Videomaterial ist, desto höher stehen die Chancen, die Community zu überzeugen. Denn zwischen dem 2. November und 31. Dezember 2016 entscheidet ein User-Voting, welche der eingereichten Produkte und Dienstleistungen auf die Shortlist für den Award kommen.

Aus den Top-Platzierungen des User-Votings wählt im Januar eine aus Unternehmenslenkern, Gründern, Investoren und Professoren besetzte Jury die drei Start-up-Sieger des „breakthrough 2017 awards“ aus. Diese gewinnen ein Media-Volumen in Print sowie online im Gesamtwert von 500.000 Euro (neun Print-Magazine, zwei Websites) und einen Geldpreis von insgesamt 17.000 Euro. Die Preise werden wie folgt vergeben: Der Gewinner erhält 300.000 Euro Media und 10.000 Euro in bar. Auf den Zweitplatzierten warten 150.000 Euro Media und ein Geldpreis von 5.000 Euro. 50.000 Euro Media und einen Geldpreis von 2.000 Euro gibt es für das Start-up auf Platz drei.

Infos zum breakthrough 2017 award

Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2016
Weitere Infos, sowie das vollständige Programm finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimmen bisher)
Loading...