Climate-KIC Hessen Accelerator Programm 2016: Bewerbungsschluß für Cleantech-Startups!

Bewerbungsschluß ist der 28. Februar 2016

Climate KIC Accelerator Programm Bewerbungsschluß für Cleantec Startups

Das Climate-KIC Frankfurt/Hessen Accelerator Programm bietet Cleantech Startups bis zu 50.000 Euro.

Gesucht werden hochmotivierte Teilnehmer aus der Cleantech Community, Gründer also, die mit ihrer Innovation Beiträge zum Umweltschutz leisten. Sei es bei der Energieeffizienz, der umweltfreundlichen Erzeugung, Speicherung oder Verteilung von Energie, in der Kreislaufwirtschaft, der nachhaltigen Mobilität, der ökologischen Wasserwirtschaft oder in der Rohstoff- und Materialeffizienz.

Die Startups erwartet im Accelerator unter anderem Geld- und Sachleistungen im Wert von bis zu 16.800 € in Phase 1 und in Phase 2 und 50.000 € in Phase 3.

Zugelassen für den Accelerator werden sowohl Umwelttechnologien als auch innovative IT- oder Finanzierungslösungen.
Die Teilnehmer sollten gerade an den Start gegangen bzw. weniger als drei Jahre im Markt aktiv sein.

Der Bewerbungsschluss für die aktuelle Etappe ist der 28. Februar 2016 und die Laufzeit der aktuellen Etappe ist vom 1. April bis zum 30. September 2016.

Bewerbungen unter http://www.climate-kic.org/for- entrepreneurs/accelerator/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...