Design for Wellbeing Summit 2016 Essen

Essen, 18. Mai 2016

design-for-wellbeing-essen-2016

Der Paradigmenwechsel von einer Konsum- hin zu einer Erlebnisgesellschaft bringt neue Herausforderungen mit sich. Wie begegnen Kreativunternehmen, Gestalter und weitere Disziplinen des Designs diesen neuen Wirkungskreisen mit all ihren Potentialen wie auch Schwierigkeiten?

Wie können sich Glück, Wohlbefinden, Design- und Startup-Methoden zu einem Innovationsprozess verschmelzen lassen? Die Gestaltung für Wohlbefinden ist in der Designlehre und Glücksforschung eine bereits etablierte Disziplin. Jedoch können Lehre und Forschung nur einen begrenzten Einfluss auf wirtschaftliche Prozesse und gestalterisches Wirken nehmen. Doch Wohlbefinden als Gestaltungsanlass für Kreativunternehmen bzw. als Quelle für Innovationen und somit auch als Basis für tragfähige Geschäftsmodelle zu nutzen, ist noch keine etablierte Praktik. Kann man die Brücke zwischen Wohlbefinden und Produktentwicklung durch agile Methoden aus den Entwicklungsprozessen von Startups schlagen?

Das Projekt der Folkwang Universität der Künste, der Gestaltungsagenturen Frackenpohl Poulheim und ixdp. sowie des Forschungsinstitut Happiness Research Organisation stellt diese Fragen zur Diskussion und wird gefördert vom Leitmarkt Medien und Kreativwirtschaft in NRW.

Infos zum Event Design for Wellbeing Summit 2016 Essen

Datum: 18. Mai 2016
Veranstaltungsort: SANAA Gebäude
Adresse: Gelsenkirchener Str. 209, 45309 Essen
Weitere Infos, sowie das vollständige Programm finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.

Anfahrt: Der Veranstaltungsort des Events Design for Welbeing Summit 2016 auf der Karte

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimmen bisher)
Loading...