Experten-Telko: "Selbständigkeit bei ALG2-Bezug – Das musst Du beachten"

Telefonkonferenz, 15. April 2014 16:00 bis 17:00 Uhr

no picture

Die VGSD-Experten-Telefonkonferenz: Michael Schnelle beantwortet Fragen rund um Gründung und Selbständigkeit aus dem ALG2-Bezug und gibt Tipps, was man unbedingt beachten sollte.

Am Dienstag, 15.04.2014 um 16:00 Uhr findet die nächste VGSD-Experten-Telefonkonferenz statt. Zu Gast ist Michael Schnelle.

Michael Schnelle ist gelernter Reisebürokaufmann und lebt in der Nähe von Hamburg. Er arbeitete u.a. als Unternehmer, Reiseleiter, Journalist und ist Autor von 20 Büchern. Darunter ist auch der Titel „Existenzgründung mit wenig Geld“, der viele Tipps zur Gründung aus ALG2 enthält. Michael ist auch Ansprechpartner für VGSD-Mitglieder zu diesem Themenkomplex.

Bei der Telefonkonferenz erfahren Sie unter anderem:

 * Wem kann eine Selbstständigkeit bei ALG II-Bezug empfohlen werden und wem überhaupt nicht?
 * Ich habe bereits Anspruch auf ALG 2, wie vorgehen?
 * Was tun, damit der Sachbearbeiter die Gründung oder Selbstständigkeit unterstützt?
 * Welche Ausgaben im Zusammenhang mit der Selbstständigkeit erkennt das Jobcenter an?
 * Mein Gewinn reicht nicht – was tun?
 * Ich bekomme eine Stelle angeboten – muss ich die Selbständigkeit jetzt aufgeben?
 * Hilfe, mein Sachbearbeiter stellt mir ständig Steine in den Weg!
 * Gibt es Tools oder Programme, die mir helfen?

Als Teilnehmer können Sie auch eigene Fragen stellen.

Jetzt kostenlos anmelden und Platz sichern.

Weitere Infos auf der Webseite des Veranstalters

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,33 von 5 Sterne, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen)
Loading...