InnovationM Round Table 2015 Rhein Main

Darmstadt, 9. Dezember 2015

merck-innovationm-round-table-2015-rhein-main

Why Berlin? Der InnovationM Roundtable diskutiert am 9. Dezember in Darmstadt wie das Rhein-Main-Gebiet als Startup-Region nachhaltig gestärkt werden kann.

Wenn es um deutsche Startups geht, schaut das In- und Ausland nach Berlin. Aber warum eigentlich? Andere Regionen, wie beispielsweise das Rhein-Main-Gebiet, verfügen über eine herausragende Infrastruktur: Erfolgreiche Unternehmen, exzellente Universitäten und mit dem Finanzstandort Frankfurt ein direkter Zugang zu Investitionen.

Zentrale Frage soll es sein, wie das Rhein-Main-Gebiet als Startup-Region nachhaltig gestärkt werden kann. Was bewegt junge Startups, im Rhein-Main-Gebiet zu gründen, anstatt den Weg nach Berlin zu gehen? Welche wünsche haben junge Unternehmen? Wie sehen etablierte Konzerne das Potenzial von Startups und wie können sie voneinander profitieren? Welche Rahmenbedingungen können Politik und Wissenschaft schaffen?

Zu diesen und vielen weiteren Fragen diskutiert der InnovationM Roundtable am 9. Dezember um 19:00 im Merck Innovation Center in Darmstadt. Am runden Tisch nehmen unter anderem Staatssekretärin Brigitte Zypries, Leiter des Merck Innovation Centers Michael Gamber sowie der Gründer des Mainzer Startups „Geile Weine“ Sedat Aktas platz. Im Anschluss an die einstündige Diskussion gibt es Gelegenheit zum Austausch und eine Weinprobe mit den Gründern von „Geile Weine“.

Infos zum InnovationM Roundtable 2015 in Darmstadt

Datum: Mittwoch, 9. Dezember 2015
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Merck Innovation Center in Darmstadt
Adresse: Frankfurter Straße 250, Darmstadt

Weitere Infos, sowie das vollständige Programm finden Sie auf der Webseite des Veranstalters

Anfahrt: Der Veranstaltungsort des InnovationM Roundtable 2015 in Darmstadt auf der Karte

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...