KfW Award GründerChampions 2016

Bewerbungsfrist bis zum 01. Juli 2016

kfw-award-2016

35.000 Euro Preisgeld für gute Ideen aus ganz Deutschland - Bewerbung vom 1. April bis 1. Juli 2016 möglich!

Für den renommierten Preis können sich Start-ups aller Branchen bewerben, die ihren Sitz in Deutschland haben. Vergeben wird der Award im Rahmen der deGUT. Die Auszeichnung findet am 6. Oktober 2016 in Berlin statt.

Aus jedem Bundesland wird ein Landessieger prämiert. Alle 16 Sieger konkurrieren auch um den Bundessieg. Dieser wird an ein Unternehmen vergeben, das sich mit einer besonders innovativen Idee oder Arbeitsweise erfolgreich am Markt behauptet. Zudem wird ein Sonderpreis an ein Unternehmen vergeben, das im Rahmen der Nachfolge übernommen wurde.

Als Preisgeld des KfW Award GründerChampions stehen insgesamt 35.000 Euro zur Verfügung:

Landessieg jeweils 1.000 Euro

Bundessieg zusätzlich 9.000 Euro

Sonderpreis „Nachfolge“ 5.000 EUR

Publikumspreis zusätzlich 5.000 Euro

Die GründerChampions werden von einer erfahrenen Jury aus Vertreterinnen und Vertretern der KfW Bankengruppe, Politik, Wirtschaft, Landesförderinstituten und Industrie- und Handelskammer ausgewählt.

Infos zum Event KfW Award GründerChampions 2016

Bewerbungsstart: 01. April 2016
Bewerbungsschluss: 1. Juli 2016
Weitere Infos, sowie das vollständige Programm finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimmen bisher)
Loading...