Reeperbahn Festival 2016 Hamburg

Hamburg, 21. - 24. September 2016

reeperbahn-festival-2016-hamburg

Neben den vielen, vielen Musikfans haben auch über 3.500 internationale Fachbesucher der Musik- und digitalen Kreativwirtschaft die vier Tage auf dem Hamburger Kiez inzwischen fest auf ihrer Agenda!

Wie man es auch dreht und wendet: Die wichtigste Rolle im Musikgeschäft spielen persönliche Kontakte. Und nirgends kann man diese Kontakte besser pflegen und erweitern als in den vier Tagen auf der Hamburger Reeperbahn, wo aus der Mischung Musik, Kunst und Konferenz seit zehn Jahren eine ganz besondere Atmosphäre entsteht, die Jahr für Jahr mehr Besucher anlockt.

Seit seinem Start in 2006 ist das Reeperbahn Festival zum Pflichttermin nationaler und internationaler Musikfans und Musikwirtschaftender avanciert. Bei einem Angebot von über 600 Programmpunkten wundert das kaum: Da ist zuerst das Line-Up von über 400 Live Konzerten nationaler wie internationaler Bands und Künstler. Die handverlesene Mischung aus etablierten Acts und spannenden Newcomern garantiert seit jeher ein durchgängig hohes Qualitätsniveau. So konnten die Festivalbesucher über die Jahre bereits Auftritte von Ed Sheeran, Ben Howard, Cro, Bon Iver, Milky Chance oder Kraftklub und vielen mehr weit vor ihrem Durchbruch erleben. Seit jeher rundet ein eigenständiges Programm der Genres Kunst, Literatur und Film das Angebot für das Publikum ab. Und so öffnen jährlich über 70 Spielstätten in Clubs, Bars, Schiffen, Kirchen und Museen auf und um die Reeperbahn ihre Pforten für Deutschlands größtes Clubfestival.

Infos zum Event Reeperbahn Festival 2016 Hamburg

Datum: 21. – 24. September 2016
Veranstaltungsort: Reeperbahn Hamburg
Weitere Infos, sowie das vollständige Programm finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.

Anfahrt: Der Veranstaltungsort des Events #RBF16 auf der Karte

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimmen bisher)
Loading...