Slam & Co: Fortbildung Trend-Formate 2016 Berlin

Berlin, 23. September 2016

no picture

In seinem Fortbildungsangebot „Slam & Co“ diskutiert evers & jung regelmäßig mit Wirtschaftsförderern, welche Trend-Formate bei welchen Gründer-Zielgruppen und Rahmenbedingungen am besten funktionieren.

Gründermessen, Businessplanwettbewerbe und Beratersprechstunden wirken auf junge Universitätsgründer, Startup-Teams oder Kreative angestaubt, wenn sie attraktive Trend-Veranstaltungen privater Veranstalter gewöhnt sind. Gründungsförderer sind daher gefordert, neue Veranstaltungsformen aufzugreifen, um neue Zielgruppen zu erreichen. Doch was zeichnet sie aus, diese Slams, Prototypenparties, LaborX für Entrepreneurship, Barcamps, PechaKuchas und Startup Weekends? Sind traditionelle Formate damit out? Und warum sind neue Veranstaltungsformate eine Chance, um mit örtlichen Unternehmen zu kooperieren?

Nach etwas Hintergrund-Information zu aktuellen Trends in der Gründungsförderung und der Beschäftigung mit den Zielgruppen lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer acht Veranstaltungsformate kennen und diskutieren deren Umsetzungsmöglichkeiten. Am Nachmittag besteht dann Gelegenheit, an Hand ausgewählter Ausgangslagen der Teilnehmer konkret geeignete und attraktive Veranstaltungen zu skizzieren.

Eine Anmeldung ist über die Webseite erforderlich.

Infos zum Event Slam & Co: Fortbildung Trend-Formate 2016 Berlin

Datum: 23. September 2016
Veranstaltungsort: Berlin
Adresse: Näheres nach der Anmeldung
Weitere Infos, sowie das vollständige Programm finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.

Anfahrt: Der Veranstaltungsort des Events Slam & Co: Fortbildung Trend-Formate 2016 Berlin auf der Karte

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimmen bisher)
Loading...