Veolia PraxisCamp Energie Braunschweig 2016

Braunschweig, 26. und 27. Mai 2016

no picture

Die teilnehmenden Teams erhalten jeweils einen Paten aus unserem Unternehmen zur Seite gestellt und präsentieren ihre Ideen vor einer Jury aus Unternehmensvertretern (Vorstände, Geschäftsführer ..).

Das Siegerteam erhält 2000 Euro für sein Institut sowie 300 Euro pro Teammitglied. Darüber hinaus können sie sich für das Veolia Inkubatorenprogramm qualifizieren.

Stadtwerke als kommunale Energiedienstleister sind Vorreiter für Energieeffizienz. Wie können wir städtische
Quartiere unter Minimierung des Energieeinsatzes und der CO2-Emissionen unter dem Gesichtspunkt der
Kosteneffizienz weiterentwickeln? Erste Vorstellungen zu einem nachhaltigen Quartierskonzeptes sollen unter
Berücksichtigung von Energieverbrauch, Energieerzeugung und -speicherung sowie Fragen der Mobilität und
der Lebensqualität auf 3 bis 5 Seiten skizziert werden.

Wir sprechen Studenten an:
… die in den Fachrichtungen Wirtschafts-, Ingenieur-, Naturwissenschaften sowie Informatik oder in
angrenzenden Studienrichtungen studieren. Aber auch Querdenker sind willkommen!Maximal vier
TeilnehmerInnen können einem Studenten-Team angehören.

Die für das PraxisCamp ausgewählten Teams bekommen einen Paten aus dem Unternehmen zur Seite gestellt.
Mit ihm gemeinsam entwickeln sie ihre Idee weiter und erstellen eine Abschlusspräsentation. Die Kosten für An-
und Abreise, Übernachtung und Verpflegung werden von Veolia getragen.

Einsendeschluss ist der 24. April 2016

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...