Co-Working läuft und läuft und läuft: Mindspace eröffnet siebten Standort in Berlin

Der globale Flex-Office-Anbieter Mindspace hat bereits seinen siebten Standort in Berlin eröffnetr. Der neue Standort „Mindspace Hausvogteiplatz“ umfasst 4.359 Quadratmeter luxuriöse und flexible Büroflächen auf fünf Etagen im zentral am Hausvogteiplatz gelegenen Bürokomplex im „Haus zur Berolina“.

Coworking Space eröffnen – so geht’s

„Wir freuen uns sehr über die Eröffnung unseres dreizehnten Flex-Offices in Deutschland. Damit sind wir laut Colliers der am schnellsten wachsende Anbieter in der deutschen Hauptstadt seit dem Beginn der COVID-19-Pandemie“, sagt Oliver Lehmann, General Manager Mindspace Deutschland.

Coworking in deiner Stadt

„Es gibt eine phänomenale Nachfrage nach flexiblen Büros“, nennt Lehmann den Grund für das Wachstum. Neben den Büroflächen, die auch an die Bedürfnisse größerer Unternehmen angepasst werden können, bietet Mindspace zusätzliche Einrichtungen wie Podcast-Räume, Fitnessstudios, Familienzimmer und private Telefonkabinen.

Bitte bewerte diesen Artikel:

X
X