Workshop: Die Krise meistern

Personenschäden, Umsatzeinbrüche, Produktmängel, Umweltkatastrophen – wie reagiert man in einem Unternehmen richtig auf solche Krisenszenarien? Nur wenige Organisationen sind gut darauf vorbereitet, wie sie im Ernstfall professionell und angemessen kommunizieren. Selten findet sich ein strategischer Kommunikationsplan griffbereit in der Schublade. Doch die Verantwortlichen müssen den Medienvertretern, Angestellten oder Angehörigen und der Öffentlichkeit ad hoc Rede und Antwort stehen. Oft fehlen ihnen aber in einer solchen Krisensituation alle nötigen Informationen. Hinzu kommt der Wettlauf gegen Zeit, der durch die Schnelligkeit der sozialen Netzwerke noch verschärft wird.
Wer verschiedene Krisen-Szenarien im Vorfeld durchdenkt und vorbereitet ist, kann die Krisensituation kommunikativ besser bewältigen. Und es lassen sich auch Potentiale besser nutzen, die in jeder Krise stecken. Die Voraussetzungen für den kommunikativen Umgang mit einer Krise vermittelt dieser zweitägige Media Workshop:
„Krisen-PR – Instrumente und Methoden professioneller Krisenkommunikation“
am 6. und 7. Juni 2013 in Frankfurt am Main

Related Post

Termin-Highlights vom 19. bis 25. September 2016 Und jetzt zum Wetter: Der Sommer ist vorbei. Glaubt man gar nicht. Aber ein eindeutiges Indiz, dass der Herbst begonnen hat, ist unser gut gefüllter E...
Studie: Kreative achten auf Work-Life-Balance Die Ergebnisse der zweiten Online-Befragung der Kreativwirtschaft in Baden-Württemberg zeigt: Unternehmen erwarten moderates Wachstum und Kreative wün...
Termine KW 30-2014: Bewerbung für Lange Nacht der ... Gute Ideen verbreiten sich wie ein Lauffeuer - das ist auch mit unserem wöchentlichen Post zu Gründer-Events und Terminen so. Bevor Ihr also die Kopie...
Rechenzentren profitieren von NSA-Affäre Die deutsche Rechenzentrumsbranche wuchs 2015 auch durch ein starkes Bedürfnis nach sicherer Datenhaltung, wie eine aktuelle Borderstep-Studie zur Ent...

23. Mai 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen)
Loading...