Onlinekurs: Wie geht Internet

Einen kostenlosen offenen Onlinekurs zu den Technologien des World Wide Web bietet das Hasso-Plattner-Institut (HPI) an. Jeder Interessierte kann sich dafür auf der Internet-Bildungsplattform des Instituts anmelden. HPI-Direktor Prof. Christoph Meinel erläutert während des sechswöchigen Online-Kurses die dem Web zugrunde liegenden Basistechnologien, aber auch Webservices und die Techniken der Webprogrammierung. Ferner geht es darum, wie Suchmaschinen im Internet Inhalte und Dienstangebote finden und wie das Cloud Computing künftig den Zugriff auf Rechenleistungen grundlegend verändert.
Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten und beginnt ab Montag, 3. Juni. Zugangsbeschränkungen gibt es nicht. Erfolgreiche Absolventen erhalten ein Zertifikat des HPI.

Related Post

Studie beweist: Gründung als Nebenerwerb lohnt sic... Gründungen im Nebenerwerb eröffnen enorme Chancen. Nebenerwerbsgründer können sich mit einem überschaubaren finanziellen Risiko ein zweites Standbein ...
Europaweites Netzwerk Ambo Media und UnternehmerTUM, das Zentrum für Innovation und Gründung an der Technischen Universität München, suchen junge Unternehmer, die im Rahmen...
Termine KW 45-2014 vom 3. bis 9. November Z3 - wer hier zuerst an ein Auto denkt, hat kein historisches Gedächtnis. Z3, so heißt der erste Computer der Welt. Entwickelt wurde er in - nein nich...
Neue Studie des H.I.MA.: Warum Nachhaltigkeit für ... Nachhaltigkeit ist für viele Unternehmen weit mehr als ein Werbeslogan: Zunehmend verankern sie ökologische und soziale Aspekte in ihrer Wertschöpfung...

24. Mai 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!