Onlinekurs: Wie geht Internet

Einen kostenlosen offenen Onlinekurs zu den Technologien des World Wide Web bietet das Hasso-Plattner-Institut (HPI) an. Jeder Interessierte kann sich dafür auf der Internet-Bildungsplattform des Instituts anmelden. HPI-Direktor Prof. Christoph Meinel erläutert während des sechswöchigen Online-Kurses die dem Web zugrunde liegenden Basistechnologien, aber auch Webservices und die Techniken der Webprogrammierung. Ferner geht es darum, wie Suchmaschinen im Internet Inhalte und Dienstangebote finden und wie das Cloud Computing künftig den Zugriff auf Rechenleistungen grundlegend verändert.
Der Kurs wird in deutscher Sprache gehalten und beginnt ab Montag, 3. Juni. Zugangsbeschränkungen gibt es nicht. Erfolgreiche Absolventen erhalten ein Zertifikat des HPI.

Related Post

Termin-Highlights vom 15. bis 21. Februar 2016 Man glaubt es kaum, aber es gibt ihn, den Tag der Batterie. Bitte gedenkt am 18. Februar dem unverzichtbaren Stromspeicher. An den anderen Tagen könnt...
Gründerpreis und -messe: Die Woche der Kurzentschl... Das Neue Jahr hat gerade erst begonnen und der ein oder andere mag sich noch schwer tun, in die Gänge zu kommen. Doch Vorsicht: Wer jetzt noch den Wei...
start2grow-Camp: Mit kostenfreien Workshops erfolg... Im Rahmen des Gründungswettbewerbs start2grow fokussiert das "start2grow-Camp" an zwei Tagen die Themenkomplexe Unternehmensgründung und Businessplan ...
Darmstadt oder Nairobi: Merck sucht neue Startups ... Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat die Bewerbungsphase für die nächste Runde der Accelerator-Programme in Darmstadt u...

24. Mai 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen)
Loading...