Schnell bewer­ben: Mit dem Rhein­land-Pitch Spe­cial zum MWC in Barcelona

In einem Rhein­land-Pitch Spe­cial am 19. Janu­ar 2016 zum The­ma Mobile/Digital sucht die Wirt­schafts­för­de­rung der Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf gemein­sam mit dem Start­platz inno­va­ti­ve Busi­ness-Ide­en mit Bran­chen­be­zug. Die drei Gewin­ner-Teams kön­nen sich über eine Rei­se zur Start­up-Mes­se 4YFN (4 Years From Now) in Bar­ce­lo­na freu­en. Zusätz­lich wird eine Schnup­per­mit­glied­schaft im Düs­sel­dor­fer Start­platz vergeben.

In einem Rhein­land-Pitch Spe­cial am 19. Janu­ar 2016 zum The­ma Mobile/Digital sucht die Wirt­schafts­för­de­rung der Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf gemein­sam mit dem Start­platz inno­va­ti­ve Busi­ness-Ide­en mit Bran­chen­be­zug. Die drei Gewin­ner-Teams rei­sen zur Start­up-Mes­se 4YFN (4 Years From Now) in Bar­ce­lo­na, die im Rah­men des Mobi­le World Con­gress statt­fin­det. Zusätz­lich wird eine Schnup­per­mit­glied­schaft im Düs­sel­dor­fer Start­platz ver­ge­ben. Bewer­ben kön­nen sich Teams bis zum 15. Janu­ar 2016 unter: www​.rhein​land​-pitch​.de

Der Pitch sowie die Teil­nah­me am Mobi­le World Con­gress sind Maß­nah­men der vom Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Gei­sel aus­ge­ru­fe­nen „Start­up-Initia­ti­ve Düs­sel­dorf“. In die­sem Rah­men suchen die Wirt­schafts­för­de­rung der Lan­des­haupt­stadt in Koope­ra­ti­on mit dem Start­up Inku­ba­tor Start­platz bun­des­weit Teams, die in sie­ben Minu­ten Pitch und anschlie­ßen­der Fra­ge­run­de ihre Geschäfts­idee mit Bran­chen­be­zug Mobile/Digital prä­sen­tie­ren. Prä­miert wer­den ins­ge­samt drei Gewin­ner-Teams, min­des­tens eines davon muss in Düs­sel­dorf ansäs­sig sein.

Jedes Jahr prä­sen­tie­ren sich Düs­sel­dor­fer Unter­neh­men auf dem Gemein­schafts­stand des Lan­des NRW auf dem Mobi­le World Con­gress in Bar­ce­lo­na. In 2016 möch­te sich die Lan­des­haupt­stadt dort als Start­up-Metro­po­le vor­stel­len und Düs­sel­dor­fer Grün­dern die Teil­nah­me an der ange­dock­ten Start­up-Mes­se 4 Years From Now ermöglichen.

Auf der 4YFN kön­nen wert­vol­le Kon­tak­te zu Inves­to­ren oder aber auch inter­na­tio­na­len Unter­neh­men geknüpft wer­den“, erläu­tert Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Gei­sel: „Hoff­nungs­vol­len Grün­de­rin­nen und Grün­dern wol­len wir im Rah­men unse­rer Start­up-Initia­ti­ve ein Stück wei­ter­hel­fen. Dabei wen­den wir uns aus­drück­lich an Start­ups aus ganz Deutsch­land, denen wir nach der Rück­kehr ein Sti­pen­di­um im Start­platz für einen Monat finan­zie­ren.“ Dr. Lorenz Gräf, Geschäfts­füh­rer des Start­platz, ergänzt: „Mit einem Sti­pen­di­um im Start­platz kön­nen die Gewin­ner-Teams die frisch gewon­ne­nen Ein­drü­cke, Erfah­run­gen und Kennt­nis­se aus Bar­ce­lo­na sofort nut­zen, um mit der Unter­stüt­zung aus unse­rem eta­blier­ten Netz­werk Fahrt für einen erfolg­rei­chen Markt­ein­tritt aufzunehmen.“

Infor­ma­tio­nen zum Pitch: 4YFN@MWC Rhein­land-Pitch Spe­cial Mobile/Digital

  • Drei Gewin­ner-Teams wer­den von einer Jury aus­ge­wählt und prä­miert, min­des­tens eines aus Düsseldorf
  • Prei­se: Teil­nah­me an der 4YFN sowie am MWC (letz­ter Mes­se­tag) inklu­si­ve Ticket, Flug und Unter­kunft vom 23.–25. Febru­ar Düs­sel­dor­fer 2016 für je zwei Per­so­nen sowie eine ein­mo­na­ti­ge Schnup­per­mit­glied­schaft im Düs­sel­dor­fer STARTPLATZ
  • Pitch am 19. Janu­ar 2016 ab 18 Uhr im Start­platz Düs­sel­dorf im Medi­en­ha­fen, Flos­si Haus, Spe­di­ti­on­stra­ße 15 A
  • Bewer­bungs­frist: 15. Janu­ar 2016

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Kommentare

X