Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

star­t2grow-Grün­dungs­wett­be­werb: Das sind die zehn bes­ten Start­ups von Pha­se 1!

Im star­t2grow-Grün­dungs­wett­be­werb 2015 hat­ten 10 Teams mit den bes­ten Busi­ness­plä­nen in einer ers­ten Wett­be­werbs­pha­se die Nase vorn: Sie lie­ßen ihre Mit­strei­ter hin­ter sich und erhiel­ten ein Preis­geld von ins­ge­samt 15.000 Euro. 

5/5 (1)

Im star­t2grow-Grün­dungs­wett­be­werb 2015 hat­ten die­se 10 Teams mit den bes­ten Busi­ness­plä­nen in einer ers­ten Wett­be­werbs­pha­se die Nase vorn. 

Sie lie­ßen ihre Mit­strei­ter hin­ter sich und erhiel­ten ein Preis­geld von ins­ge­samt 15.000 Euro. Die 10 prä­mier­ten Geschäfts­ide­en stam­men auch aus for­schungs- und wis­sens­in­ten­si­ven Wirt­schafts­zwei­gen, wie der Infor­ma­ti­ons­tech­no­lo­gie, Life Sci­ence und Sport. Die­se Bran­chen haben in Dort­mund gute Ent­wick­lungs­po­ten­zia­le und kenn­zeich­nen als Wis­sens­ker­ne den Wirt­schafts­stand­ort Dortmund.

Und das sind die Gewin­ner­teams der start2grow Pha­se 1

Team BIA­vi

Die Medi­zin bewer­tet das vis­ze­ra­le Bauch­fett als Ursa­che für Zivi­li­sa­ti­ons­krank­hei­ten wie Blut­hoch­druck oder Dia­be­tes. Das paten­tier­te und wis­sen­schaft­lich abge­si­cher­te Ver­fah­ren BIA­vi erlaubt es dem Anwen­der regel­mä­ßig die­se Fet­te selbst­stän­dig zu mes­sen und dazu über Web­diens­te oder Apps indi­vi­du­el­le Gesund­heits­hin­wei­se zu bekommen.

Team Expe­ri­en­cr

Expe­ri­en­cr ist ein Online-Markt­platz auf dem Nut­zer Sport- und Aben­teu­er­rei­sen ver­schie­de­ner Rei­se­ver­an­stal­ter und -anbie­ter vir­tu­ell ent­de­cken, ver­glei­chen und in einem inter­ak­ti­ven Online-Tool mit Freun­den pla­nen und buchen können.

Team FIT120A

Mit 10 Bau­stei­nen im digi­ta­len Tool FIT120 kön­nen Men­schen durch Kom­bi­na­ti­on von Kör­per-Gleich­ge­wicht und see­li­scher Balan­ce men­tal und phy­sisch auf lan­ge Zeit fit und gesund zu blei­ben. So kön­nen sie sich selbst ana­ly­sie­ren und mit auf ihren indi­vi­du­el­len Bedarf kon­zi­pier­ten Maß­nah­men ihre Lebens­uhr auf „FIT120“ stel­len. Das erüb­rigt so man­che ärzt­li­che Behand­lung sowie Medikamenteneinnahmen.

Team Fle­xi-Fit

Kern der Idee ist ein Sport­ge­rät, genau­er ein Gum­mi­band, wel­ches mit­tels inno­va­ti­ver Sen­so­rik Kraft, Wie­der­ho­lungs­an­zahl und Geschwin­dig­keit der aus­ge­führ­ten Übun­gen erfasst und an eine eigens ent­wi­ckel­te App sen­det. Die Moti­va­ti­on des Nut­zers steigt durch die sta­tis­ti­sche Auf­be­rei­tung der Trai­nings­da­ten, den Wett­streit mit Freun­den sowie indi­vi­dua­li­sier­te Trai­nings­plä­ne und -videos

Team IP Gloves

Beim Aus­zie­hen medi­zi­ni­scher Hand­schu­he kommt es oft zur Über­tra­gung von Kei­men, die von den Fin­ger­spit­zen an den Unter­arm wei­ter­ge­ge­ben wer­den. Der neu­ar­ti­ge Hand­schuh von IP Gloves hin­ge­gen ver­fügt über eine spe­zi­ell ent­wi­ckel­te Lasche, durch die sich der Hand­schuh keim­frei aus­zie­hen lässt. Ein Rück­gang der Infek­ti­ons­ra­ten kann das Gesund­heits­sys­tem um vie­le Mil­lio­nen Euro entlasten.

Team Modu­le Machi­ne International

MMI empower com­pa­nies pro­fes­sio­nal and stu­dents to orga­ni­ze an exe­cu­te their demand for fle­xi­ble hig­her and pro­fes­sio­nal edu­ca­ti­on of the hig­hest qua­li­ty at the most afford­a­ble price.

Team PANATOMY

Pan­a­to­my ist ein dia­gnos­ti­sches Ana­ly­se­sys­tem für Radio­lo­gen, als Web-/Mo­bi­le-App. In Kom­bi­na­ti­on einer Daten­bank anatomischer/pathologischer MRT/CT Scans und einer seman­ti­schen Such­funk­ti­on ent­steht erst­mals eine bild­be­zo­ge­ne Dia­gno­se­un­ter­stüt­zung. Damit arbei­ten Ärz­te schnel­ler, ein­fa­cher und genau­er. Pan­a­to­my wird glo­bal als SaaS per Lizenz an Kran­ken­häu­ser und Radio­lo­gen vertrieben.

Team SAIS

Schwe­re For­men Kurz­sich­tig­keit sind oft mit Erblin­dun­gen ver­bun­den. Der­zeit gibt es kei­ner­lei The­ra­pie für die welt­weit Mil­lio­nen von Betrof­fe­nen. Wir ent­wi­ckeln ein kom­ple­xes Augen­chir­ur­gi­sches Sys­tem für einen inno­va­ti­ven The­ra­pie­an­satz. Der Ver­kauf die­ses Sys­tems bil­det die Geschäfts­idee und ver­setzt Augen­ärz­te erst­ma­lig in die Lage die Erkran­kung zu behandeln.

Team Smart Learning Academy

Die Zukunft gehört den vir­tu­el­len Assis­ten­ten! Wir ent­wi­ckeln EVA, die ers­te vir­tu­el­le Lern­as­sis­ten­tin, die mit unse­rer Tech­no­lo­gie in der Lage ist, den Ler­nen­den bei der Lösung von Pro­ble­men “über die Schul­ter” zu schau­en und feh­len­des Wis­sen prä­zi­se zu erken­nen. Mit EVA beginnt eine neue Ära des selbst­be­stimm­ten und indi­vi­du­el­len Ler­nens an (Hoch-)Schulen und in der Weiterbildung

Team Truf­fle­Scent GmbH

Truf­fle­Scent GmbH ist ein inno­va­ti­ver Aro­ma­her­stel­ler für den Edel­de­li­ka­tes­sen­markt. Mit Hil­fe paten­tier­ter Tech­no­lo­gie ent­wi­ckeln wir authen­ti­sche Trüf­fel­aro­men. Unse­re natür­li­chen Trüf­fel­aro­men über­zeu­gen durch hohe Qua­li­tät und wer­den vom End­ver­brau­cher deut­lich bes­ser akzep­tiert als syn­the­ti­sche Aromen.

Über start2grow

Das Kon­zept von start2grow deckt alle Pha­sen für eine erfolg­rei­che Grün­dung ab. Die Teil­neh­mer von start2grow pro­fi­tie­ren in Dort­mund von einem pro­fes­sio­nel­len Coa­ching und gut funk­tio­nie­ren­den Netz­wer­ken, die wich­ti­ge Kon­tak­te und Geschäfts­be­zie­hun­gen ermög­li­chen. Ein gro­ßes Plus sind die Dort­mun­der Kom­pe­tenz­zen­tren, die ein geeig­ne­tes Umfeld und Kli­ma für Grün­der schaf­fen. Der funk­tio­nie­ren­de Trans­fer zwi­schen Wis­sen­schaft, For­schung und Unter­neh­men und die sehr gute Grün­dungs­be­ra­tung kom­plet­tie­ren als Heim­vor­tei­le die beson­de­ren Stand­ort­qua­li­tä­ten und machen Dort­mund zum Grün­der-Hot-Spot in der Region.

In dem bekann­ten Grün­dungs­wett­be­werb der Wirt­schafts­för­de­rung fei­len 469 Grün­der in 207 Teams aus dem gesam­ten Bun­des­ge­biet noch bis zum 11. Mai an ihrem Busi­ness­plan. Dann endet der star­t2grow-Grün­dungs­wett­be­werb mit Pha­se 2 und die Best­plat­zier­ten dür­fen sich auf Preis­gel­der im Gesamt­wert von 51.000 Euro und ein Team auf den Son­der­preis Tech­no­lo­gie im Wert von 30.000 Euro freu­en. Wei­te­re Teams kön­nen sich noch zur Teil­nah­me an Pha­se 2 des Wett­be­werbs anmel­den. Mit der Initia­ti­ve start2grow unter­stützt die Wirt­schafts­för­de­rung Dort­mund seit 2001 Grün­der auf dem Weg in die Selb­stän­dig­keit. Ein Ein­stieg in Pha­se 2 des Wett­be­werbs 2015 ist jeder­zeit möglich.

Wei­te­re Infos auf der Inter­net­sei­te von start2grow.

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X