Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Start­ups bewer­ben: Web­fu­ture Award 2015 ### Ter­min: 7. Mai ###

Start­ups auf­ge­passt: Grün­der aus der Digi­tal- und Medi­en­bran­che der Metro­pol­re­gi­on Ham­burg haben noch bis zum 7. Mai die Gele­gen­heit, ihre Bewer­bung für den Web­fu­ture Award 2015 einzureichen.

5/5 (1)

Start­ups auf­ge­passt: Grün­der aus der Digi­tal- und Medi­en­bran­che der Metro­pol­re­gi­on Ham­burg haben noch bis zum 7. Mai die Gele­gen­heit, ihre Bewer­bung für den Web­fu­ture Award 2015 ein­zu­rei­chen. Der Wett­be­werb, mit dem die Stand­ort­in­itia­ti­ve nextMedia.Hamburg jun­ge Unter­neh­mer aus­zeich­net, fin­det in die­sem Jahr bereits zum ach­ten Mal statt. Der Gewin­ner wird am 27. Mai im Rah­men einer Abend­ver­an­stal­tung im beta­haus in Ham­burg gekürt.

Mit­ma­chen lohnt sich: Im ver­gan­ge­nen Jahr konn­te sich das Ham­bur­ger Start-up „Fami­lo­net“ mit einer Info-App für die gan­ze Fami­lie gegen 50 wei­te­re Bewer­ber durch­set­zen. „Die Teil­nah­me an dem Web­fu­ture Award 2014 hat uns viel Auf­merk­sam­keit in der Fach­pres­se sowie der Digi­tal- und der Start­up-Sze­ne gebracht“, erklärt Geschäfts­füh­rer Hau­ke Wind­mül­ler. „Mit sei­ner deutsch­land­wei­ten Signal­wir­kung und sei­ner Rele­vanz hat der Wett­be­werb es uns ermög­licht, auch über die Gren­zen Ham­burgs hin­aus als das bes­te Ham­bur­ger Start­up des Jah­res 2014 posi­tiv wahr­ge­nom­men zu werden.“

Der Web­fu­ture Award ist seit vie­len Jah­ren ein fes­ter Bestand­teil der Start-up-Sze­ne in Ham­burg. In fünf­mi­nü­ti­gen „Busi­ness Idea Speed Datings“ prä­sen­tie­ren die Fina­lis­ten am 27. Mai ihre Geschäfts­mo­del­le einer pro­mi­nent besetz­ten Jury aus Inves­to­ren, Unter­neh­mern und Bran­chen­ex­per­ten. In die­sem Jahr war­ten neben die­sen wert­vol­len Bran­chen­kon­tak­ten Geld­prei­se von ins­ge­samt 8.000 Euro auf die Teil­neh­mer. Zusätz­lich erhält der Sie­ger ein ein­jäh­ri­ges Men­tor­ship von news aktu­ell (inkl. pas­sen­dem PR-Kit).

Teil­neh­men kön­nen alle Start­ups, die inner­halb der ver­gan­ge­nen zwei Jah­re ein Unter­neh­men in der Metro­pol­re­gi­on Ham­burg gegrün­det haben oder hier ihre Grün­dung pla­nen. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen rund um die Ver­an­stal­tung und zum Bewer­bungs­ver­fah­ren gibt es auf der Inter­net­sei­te www​.web​fu​ture​-award​.de.

Der Web­fu­ture Award wird mit Unter­stüt­zung des IFB Inno­va­ti­ons­star­ters und news aktu­ell durch­ge­führt. Die Teil­nah­me am Wett­be­werb ist kos­ten­los und auf eine Idee pro Ein­sen­der beschränkt.

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X