Termin-Highlights vom 11. bis 17. Juli 2016

termine-kw-27-vom-11-17-Juli

Die erste Woche des Sommers ohne Fußball. Und plötzlich ist ganz viel Zeit. Was tun mit all den Minuten, Stunden, Tagen? Ihr könntet euch zum Beispiel auf nach Berlin machen und dort ein bisschen was über Technik lernen. Das Ganze passiert auch noch Open Air! Oder ihr nutzt die Gunst der freien Stunden, um euch bei einem der zahlreichen Wettbewerbe und Awards anzumelden: Für einige wird es in der Woche vom 11. bis 17. Juli höchste Zeit, die Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Creative Learning Space 2016 Frankfurt

Frankfurt am Main, 4. bis 30. Juli 2016
Das Education Startup Creative Learning Space bietet Gründern ein innovatives und intensives Lernprogramm zu Schlüsselkompetenzen für kreatives Problemlösen, Innovation und New Work an. Das Programm startet mit einem video-basierten E-Learning, enthält mehrere Micro Coachings und einen Workshop, der Skills-Training und Think Tank zugleich ist.
Erfolg kann man lernen

Online Marketing Forum München 2016

München, 11. Juli 2016
Das Online Marketing Forum gibt Einblicke in Themen wie Mobile Marketing, Display & Native Advertising, Video Marketing, SEA, SEO, E-Mail Marketing und Social Media Marketing.
Erfolgreich im Internet

HORIZONT Digital Marketing Days 2016 Berlin

Berlin, 12. bis 13. Juli 2016
ie Liste an Trends und Buzzwords im Digital Marketing ist lang. Doch welche Entwicklungen sind wirklich langfristig? Auf welche Trends sollten Marketingleiter und Agenturen setzen, um den so wichtigen Draht zum Kunden nicht zu verlieren? Muss man wirklich auf jeden Marketingzug aufspringen?
Was wirklich wichtig wird

Startup meets Mittelstand 2016 Frankfurt

Frankfurt am Main, 13. Juli 2016
Der Workshop beschäftigt sich mit einer Analyse des regionalen Gründerökosystems und die Teilnehmer arbeiten mit Experten aus der Praxis und dem RKW heraus, wie Startups und mittelständische Unternehmen besser zueinander finden können. Wie entwickeln und gelingen neue Ideen und Zusammenarbeit? Und welche Formate eignen sich für Kooperationen?
Partner werden

TOA Tech Open Air Berlin 2016

Berlin, 13. bis 15. Juli 2016
Unternehmer, Künstler und Wissenschaftler treffen beim Tech Open Air, Europas interdisziplinäres Technologie Festival, aufeinander und diskutieren die wichtigen Themen und aktuellen Trends und Entwicklungen! Beim Storytelling und Vorträgen, zahlreichen interaktiven Panels, Kunstinstallationen und Live-Musik geht es ans Networking und Austauschen.
Hauptsache, die Sonne scheint

Einsendeschluss von Wettbewerben & Awards 2016

Bewerbungen brauchen Zeit, deswegen findet Ihr hier eine Liste von bald ablaufenden Wettbewerben & Awards. Also ran an den Schreibtisch und toi toi toi von Gründerküche…

Letzte Chance: Technology Fast 50 Award 2016

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2016
Zahlreiche stark wachsende Unternehmen aus Deutschland haben sich in den vergangenen Jahren in zukunftsorientierten Technologiefeldern positioniert. Verantwortlich dafür sind Unternehmer, die es mit Risikobereitschaft und Entrepreneursgeist geschafft haben, ihre Visionen konsequent zu verfolgen. Diese Unternehmen weisen auch in schwierigen konjunkturellen Zeiten kontinuierliche Wachstumsraten auf. Sie alle können sich für den Preis der Wachstumsstärksten der Technologiebranche bewerben.
Mehr Infos

Letzte Chance: STEP Award 2016

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2016
Der STEP Award wurde 2006 als Wettbewerb zur Auszeichnung von innovativen und wachstumsstarken Unternehmen der Branchen Pharma, Chemie, Life Science, Biotechnologie, Nanotechnologie, Medizintechnik und Clean-/Greentech in Deutschland, Österreich und der Schweiz ins Leben gerufen. Daraus entstand ein Netzwerk von rund 1.000 Unternehmen und Partnern. Ziel des STEP Awards ist es, junge Unternehmen in Zukunftsbranchen zu fördern und ihnen wichtige Impulse für ihre erfolgreiche Entwicklung zu geben. Der Preis und das Netzwerk des STEP Awards sollen den Bewerbern den Weg für den entscheidenden „STEP“ ermöglichen.
Mehr Infos

Letzte Chance: European Youth Award 2016

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2016
Der European Youth Award (EYA) ist ein europaweiter Wettbewerb für junge Menschen, Entrepreneurs & Start-Ups, die digitale Projekte mit Mehrwert für die Gesellschaft entwickeln. Das Gewinnerevent (EYA Festival) ist eine einzigartige Veranstaltung, die Wissen, Innovation, Networking, Inspiration und Motivation vereint. Es findet jährlich Ende November in Graz statt.
Mehr Infos

Letzte Chance: CeBIT Innovation Award 2017

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2016
Der CeBIT Innovation Award macht die Vielfalt, Leistungsfähigkeit und Innovationskraft von etablierten Forschungseinrichtungen genauso wie von jungen Entrepreneuren zwischen Flensburg und Passau, Aachen und Zwickau alljährlich aufs Neue sichtbar. Im Fokus stehen dabei weniger die technische Leistungsfähigkeit als vielmehr der Alltagsnutzen der einzelnen Wettbewerbsbeiträge.
Mehr Infos

Letzte Chance: Gastro-Gründerpreis 2016

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2016
Eine gute Idee und viel Willenskraft reicht für eine erfolgreiche Gründung in der Gastronomie leider nicht mehr aus. Gerade Finanzierungshifen, gastronomisches und betriebswirtschaftliches Wissen und Kontakte spielen eine große Rolle für Gastro-Gründer. Genau hier setzt der Gastro-Gründerpreis an und erleichtert Gründern den Einstieg in die Gastronomie: mit einer Startfinanzierung, Sachpreisen und hilfreicher Unterstützung aus dem Kreis der Jury.
Mehr Infos

Letzte Chance: EIT Digital Challenge 2016

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2016
Bereits zum dritten Mal werden bei der EIT Digital Challenge die besten europäischen Technologie-Startups gesucht und unterstützt. Startups mit Sitz in der EU können sich in fünf Kategorien bewerben. Die zehn besten aus jeder Kategorie werden ihre Idee vor einer internationalen Expertenjury präsentieren. Die Final-Events finden in ganz Europa statt, in London, Paris, Stockholm, Helsinki und Eindhoven. Den Gewinnern winkt ein großartiges Preispaket, das Zugang zu EIT Digitals pan-europäischem Innovationsnetzwerk aus über 130 Partnern führender Konzerne, Universitäten, Startups und vielen mehr ermöglicht. Zudem gibt es ein Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro für das beste Startup aus jeder Kategorie.
Mehr Infos

Letzte Chance: Fast Forward Startup Award 2016

Bewerbungsschluss: 15. Juli 2016
Die Startup- und Maker-Szene ist im Aufwind – immer mehr technische Innovationen kommen von Neulingen auf den Elektronikmarkt. Vielleicht habt auch ihr eine innovative Idee, einen Prototypen gebaut oder bereits ein Startup-Unternehmen gegründet? Seid mit Eurem Projekt einer der Gewinner des ersten „electronica Fast Forward Award, powered by Elektor“ und nutzt die Gelegenheit, Kontakte zu internationalen Investoren und Unternehmern der verschiedensten Branchen zu knüpfen. Dem Gewinner des Wettbewerbs winkt ein Marketing- und PR-Preis im Wert von 75.000 Euro!
Mehr Infos

Letzte Chance: Weconomy 2017

Bewerbungsschluss: 17. Juli 2016
Ob neue Immuntherapie, WLAN-basierte Navigationstechnologie oder intuitive Baggersteuerung – beim Gründerwettbewerb WECONOMY sind kreative und innovative Geschäftsideen und Geschäftsmodelle gefragt. Die Startups erhalten ein Jahr lang tatkräftige Unterstützung und Know-how von Coaches, Experten und Mentoren bei der Umsetzung ihrer Geschäftsidee und bauen ihr unternehmerisches Netzwerk aus.
Mehr Infos

Pirate Summit Pitch Stuttgart 2016

Stuttgart, 19. Juli 2016
Der Pirate Global Summit bringt den Gründergeist in über 50 Städte nach ganz Europa und in den Nahen Osten. Das Team schafft die Möglichkeit für die lokale Startup-Szene Stuttgarts, mit internationalen Mentoren, Unternehmern und Investoren in Kontakt zu kommen, sich zu vernetzen und einen kreativen Austausch entstehen zu lassen. Das Gewinnerteam des Startup Pitch Wettbewerbs darf im September nach Köln fahren!
Mehr Infos

Green Alley Award 2016

bundesweit, Bewerbungsschluss: 27. Juli 2016
Der Green Alley Award wird jährlich an europäische Gründer und Startups der Kreislaufwirtschaft verliehen. Dem Gewinner winkt ein Preispaket im Wert von bis zu 30.000€! Bis zum 27. Juli können innovative Geschäftsmodelle zu Themen wie Ressourcenschonung, Ressourcenverwertung, Kreislaufwirtschaft und Recycling eingereicht werden. Die Teilnahme ist online möglich.
Mehr Infos

Investforum Pitch-Day 2016 Magdeburg

Bewerbungsschluss: 31. Juli 2016
Seit 2009 bietet der Investforum Pitch-Day eine Plattform für die Kapitalakquise und zählt zu den wichtigsten Veranstaltungen für Beteiligungskapital in Mitteldeutschland. Das Event bietet innovativen Gründungsprojekten, Startups und Wachstumsunternehmen die Möglichkeit, ihre Geschäftskonzepte vor einem internationalen Publikum bestehend aus Investoren, Unternehmern und Experten zu präsentieren. Für Investoren ist der Investforum Pitch-Day die ideale Plattform, um Startups mit disruptiven Geschäftsmodellen kennenzulernen und neue Finanzierungsrunden anzubahnen.
Mehr Infos

NEUMACHER Gründerwettbewerb 2016

Bewerbungsschluss: 31. Juli 2016
Sie haben einen innovativen Handschuh für die Industrie 4.0 entwickelt, stellen Elektroroller her, verwandeln Biomasse in energiehaltige Kohle, haben ein Öko-Modelabel geschaffen und einen Marktplatz für Öko-Produkte ins Leben gerufen: Die Gewinner des WirtschaftsWoche-Gründerwettbewerbs der vergangenen Jahre. Zum Hauptpreis gehören auch in diesem Jahr wieder 10.000 Euro Startkapital und Sachleistungen im Wert von rund 300.000 Euro.
Mehr Infos

Medical Valley Award 2016

Bayern, Bewerbungsschluss: 1. August 2015
Das Bayerische Ministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie fördert ab 2016 Vorgründungsvorhaben in der Gesundheitswirtschaft. Eine hochkarätig-besetzte Jury wählt in zwei nacheinander stattfindenden Wettbewerbsrunden die besten Konzepte aus ganz Bayern für den Medical Valley Award aus. Die Sieger erhalten für ihr prämiertes Konzept eine Pre-Seed Förderung von bis zu 500.000 € um ihr Projekt reif für die Realisierung zu machen.
Mehr Infos

StartGreen Award 2016

Bewerbungsschluss: 14. August 2016
Der StartGreen Award stärkt Gründerinnen und Gründern der Green Economy aus Deutschland den Rücken. Er unterstützt innovative Start-ups und vorbildliche Gründungsförderer im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit und macht sie sichtbar. Wer auszeichnungswürdig ist, darf die grüne Gründer-Community durch ein Public Voting mitbestimmen. Beim finalen Pitch vor einer Fachjury geht es um Geld- und Sachpreise im Wert von 50.000 Euro.
Mehr Infos

EY Public Value Award 2016

Bewerbungsschluss: 15. August 2016
Große Konzerne, weltbekannte Fußballvereine: Sie alle haben Public Value auf ihrer Agenda. Der EY Public Value Award zeichnet in 2016 erstmals innovative junge Unternehmen aus, deren Geschäftsmodell, Produkt oder Dienstleistung besonders wertvoll für die Gesellschaft ist. Es geht um den Beitrag zum Gemeinwohl.
Mehr Infos

Startupbootcamp Digital Health Berlin 2016

Bewerbungsschluss: 31. August 2016
Startupbootcamp, eine globale Acceleratorengruppe mit Industrie-spezifischen Programmen, öffnet seinen ersten Digital Health Accelerator in Europa. Digital Health Startups weltweit können sich für das dreimonatige Intensivprogramm bewerben, welches am 7. November 2016 startet und 10 herausragenden Teams durch Mentoren aus der Gesundheitswirtschaft, Healthcare Unternehmen und Investoren Coaching und Unterstützung bietet. Jedes ausgewählte Team erhält €15.000 und frei nutzbare Coworking Büroplätze im Rainmaking Loft Berlin. Exklusiver Zugang zu einem auf die Gesundheitsindustrie spezialisierten Mentoren-Netzwerk ermöglicht den Teams eine Zeitersparnis in ihrer Produktentwicklung von bis zu einem Jahr.
Mehr Infos

Hessischer Gründerpreis 2016

Hessen, Bewerbungsschluss: 7. September 2016
Junge hessische Unternehmen und Existenzgründer, die nicht länger als fünf Jahre auf dem Markt sind, können sich für den Hessischen Gründerpreis bewerben. Der Gründerpreis wird in drei Kategorien vergeben: „Mutige Gründung: Start aus schwieriger persönlicher Situation“, „Geschaffene Arbeitsplätze: Zahl und Qualität der geschaffenen Arbeitsplätze“, „Innovative Geschäftsidee: Innovative Produkte oder neuartige Dienstleistungen“.
Mehr Infos

Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen 2016

Bewerbungsschluss: 30. September 2016
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt mit dem „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ Unternehmensgründungen, bei denen innovative Informations- und Kommunikationstechnologien zentraler Bestandteil des Produkts oder der Dienstleistung sind. Es werden halbjährliche Wettbewerbsrunden veranstaltet. Der Gründerwettbewerb ist offen für alle innovativen Geschäftsideen, die auf IKT-basierten Produkten und Dienstleistungen beruhen.
Mehr Infos

Deutscher Gründerpreis 2017

Bewerbungsschluss: Mitte Dezember 2016
Der Deutsche Gründerpreis ist die bedeutendste Auszeichnung für herausragende Unternehmer in Deutschland. Er wird für vorbildhafte Leistungen bei der Entwicklung von innovativen und tragfähigen Geschäftsideen und beim Aufbau neuer Unternehmen verliehen. Ziel des Deutschen Gründerpreises ist es, ein positives Gründungsklima in Deutschland zu fördern und Mut zur Selbstständigkeit zu machen. Der Deutsche Gründerpreis wird jährlich in den Kategorien Schüler, StartUp, Aufsteiger und Lebenswerk verliehen.
Mehr Infos

Related Post

Urheberrechtsabgabe für Computer geklärt Der Hightech-Verband BITKOM hat sich mit den Verwertungsgesellschaften auf die Höhe der urheberrechtlichen Abgaben für Computer geeinigt. Herstelle...
Entrepreneurial Ecosystem Talk: Von einem Gründer ... Unternehmer, Investoren und Wissenschaftler diskutieren am 22. Juli auf dem Campus Westend über Konzepte und konkrete Maßnahmen zur Stärkung der Start...
Zukunftsstudie: Wie geht Zusammenarbeit in der dig... Die neue Studie eEtiquette@work der Telekom identifiziert 14 Meta-Trends, die Arbeit in Zukunft prägen werden. Globalisierung, demografischer Wandel u...
eco Internet Award – Zeit für Visionäre Zum dreizehnten Mal: Der Verband der deutschen Internetwirtschaft eco verleiht die Internet Awards für innovative Produkte oder Dienstleistungen. V...

11. Juli 2016

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimmen bisher)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!