Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Ter­min-High­lights vom 20. bis 26. Febru­ar 2017

Weil Mau­ern in letz­ter Zeit wie­der in Mode gekom­men sind, sei an die­ser Stel­le der Hin­weis erlaubt: Es geht auch ohne. Dafür braucht’s nur eine Por­ti­on Offen­heit, etwas Neu­gier und den Wil­len, etwas zu bewir­ken in der Welt. Was das mit Grün­dern zu tun hat? Ganz ein­fach: Offen­heit, Neu­gier und der Wil­le, etwas zu bewir­ken in der Welt. Des­we­gen sei euch die Münch­ner Fach­kon­fe­renz Start-Up Koope­ra­ti­on ganz beson­ders ans Herz gelegt in die­ser Woche. Dort las­sen sich vor­treff­lich Mäu­er­chen zwi­schen alter und neu­er Eco­no­my einreißen.

5/5 (1)

Weil Mau­ern in letz­ter Zeit wie­der in Mode gekom­men sind, sei an die­ser Stel­le der Hin­weis erlaubt: Es geht auch ohne. Dafür braucht’s nur eine Por­ti­on Offen­heit, etwas Neu­gier und den Wil­len, etwas zu bewir­ken in der Welt. Was das mit Grün­dern zu tun hat? Ganz ein­fach: Offen­heit, Neu­gier und der Wil­le, etwas zu bewir­ken in der Welt. Des­we­gen sei euch die Münch­ner Fach­kon­fe­renz Start-Up Koope­ra­ti­on ganz beson­ders ans Herz gelegt in die­ser Woche. Dort las­sen sich vor­treff­lich Mäu­er­chen zwi­schen alter und neu­er Eco­no­my einreißen.

relaunch Kon­fe­renz 2017 Berlin

Ber­lin, 20. Febru­ar 2017
Unter­neh­men sehen sich zuneh­mend vor die Her­aus­for­de­rung gestellt, ihr Geschäft digi­tal zu trans­for­mie­ren. Wer es ver­säumt, Unter­neh­mens­stra­te­gie und Geschäfts­pro­zes­se den Anfor­de­run­gen des digi­ta­len Zeit­al­ters anzu­pas­sen, ris­kiert den Anschluss an den Wett­be­werb zu ver­pas­sen. Daher bie­tet die relaunch Kon­fe­renz kom­pak­tes Wis­sens-Update rund um Trends, Stra­te­gi­en und Lösun­gen, die digi­ta­le Geschäfts­mo­del­le ver­bes­sern und zukunfts­fä­hig ausrichten.
Ein­net­zen mit Rabatt

1. Fach­kon­fe­renz Start-Up Koope­ra­ti­on 2017 München

Mün­chen, 21. – 22. Febru­ar 2017
Wie Unter­neh­men von Start­ups pro­fi­tie­ren und vice ver­sa – Wann lohnt sich eine Koope­ra­ti­on? Wel­che Her­aus­for­de­run­gen ent­ste­hen auf orga­ni­sa­to­ri­scher, ope­ra­ti­ver und kul­tu­rel­ler Ebe­ne? War­um schei­tern so vie­le Inte­gra­tio­nen von Startups?
Zusam­men ist man weni­ger allein

9. Food Safe­ty Kon­gress Ber­lin 2017

Ber­lin, 21. – 22. Febru­ar 2017
Ver­brau­cher pos­ten und „liken“ mit ihren Smart­pho­nes nicht nur ihr Essen mit Bild und Kom­men­tar. Genau­so schnell fin­den auch Kri­tik, Mel­dun­gen über angeb­li­che oder tat­säch­li­che Lebens­mit­tel­skan­da­le in aller Welt ihren Weg durch die sozia­len Netz­wer­ke. Wie das Ver­trau­en der Ver­brau­cher in die Lebens­si­cher­heit mit­hil­fe – oder trotz – digi­ta­ler Infor­ma­ti­ons­flut gewon­nen und erhal­ten wer­den kann ver­mit­teln Exper­ten aus Poli­tik, Wis­sen­schaft, Wirt­schaft und Recht unter dem Mot­to „trans­pa­rent • ver­läss­lich • wertig“.
Bes­ser essen

Grün­der­kü­che-Tipp: star­t2grow-Pitch and Par­ty Dort­mund 2017

Dort­mund, 24. Febru­ar 2017 
Mit Pitch and Par­ty geht es ins Fina­le des Grün­dungs­wett­be­werbs start2grow. Die durch das Begut­ach­tungs­ver­fah­ren ermit­tel­ten Top 20 Teams prä­sen­tie­ren sich am Vor­mit­tag der Jury und kämp­fen mit ihrer Prä­sen­ta­ti­on um eine Plat­zie­rung unter den Preisträgern.
Alle gewinnen

Ein­sen­de­schluss von Wett­be­wer­ben & Awards 2017

Bewer­bun­gen brau­chen Zeit, des­we­gen fin­det Ihr hier eine Lis­te von bald ablau­fen­den Wett­be­wer­ben & Awards. Also ran an den Schreib­tisch und toi toi toi von Gründerküche…

Gene­ra­ti­on-D Wett­be­werb 2017

Bewer­bungs­start: Janu­ar 2017
Die Welt ist voll von klei­nen und gro­ßen Pro­ble­men, die unse­re Gesell­schaft auf unter­schied­li­che Art und Wei­se beein­flus­sen. Deutsch­land braucht jun­ge Men­schen mit Wer­ten und Visio­nen, die dort anpa­cken und sich für unse­re Zukunft ein­set­zen, wo gesell­schaft­li­cher Mehr­wert geschaf­fen wer­den kann. Men­schen wie dich, die GEMEINSAM ANPACKEN! Mit­hil­fe von GENERATION-D wer­den stu­den­ti­sche Pro­jek­te geför­dert, die inno­va­tiv und krea­tiv aktu­el­le Pro­ble­me in Deutsch­land lösen. Die aus­ge­zeich­ne­ten Pro­jek­te sind umsetz­bar, gene­rie­ren einen sozia­len Mehr­wert und sind auf eine nach­hal­ti­ge Wirk­sam­keit angelegt.
Mehr Infos

Frank­fur­ter Grün­der­preis 2017

Bewer­bungs­schluss: 2. März 2017 
Mit dem Frank­fur­ter Grün­der­preis möch­te die Wirt­schafts­för­de­rung Frank­furt Exis­tenz­grün­der und jun­ge Unter­neh­men unter­stüt­zen und Mut zur Selbst­stän­dig­keit machen. Jähr­lich wer­den drei her­aus­ra­gen­de Grün­dun­gen aus Frank­furt aus­ge­zeich­net.Am Diens­tag, 14. Febru­ar 2017 fin­det eine Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung für Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber statt.
Mehr Infos

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X