Termin-Highlights vom 21. Dezember 2015 bis 10. Januar 2016

Jetzt ist aber gut. Ein Jahr geht, ein anderes kommt. Bis die Übergabe vollzogen ist, habt ihr einfach mal frei. Auch wenn’s schwer fällt: Erholung ist wichtig – und will gelernt sein. In diesem Sinne wünscht Euch das Team von der Gründerküche besinnliche Tage, frohe Weihnachten und natürlich einen guten Start in ein ereignisreiches Jahr 2016. Für die Unverbesserlichen unter euch, die ohne Termine nicht leben können: Vielleicht ist ja bei den Gründerwettbewerben etwas dabei. Die Bewerbungsfristen machen nämlich keine Pause.

Einsendeschluss von Wettbewerben & Awards 2015

Bewerbungen brauchen Zeit, deswegen findet Ihr hier eine Liste von bald ablaufenden Wettbewerben & Awards. Also ran an den Schreibtisch und toi toi toi von Gründerküche…

Startup-Programm Spin Lab – The HHL Accelerator Leipzig

Leipzig, Bewerbungsfrist: 12. Januar 2016
Kreativ gründen: Der Leipziger Startup-Accelerator SpinLab – The HHL Accelerator sucht wieder junge Gründer, die ein sechsmonatiges Rundum-Sorglos-Paket genießen wollen.
Mehr Infos

Rheinland-Pitch Special Mobile/Digital

Düsseldorf, Bewerbungsfrist: 15. Januar 2016
In einem Rheinland-Pitch Special am 19. Januar 2016 zum Thema Mobile/Digital suchen die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Düsseldorf gemeinsam mit dem Startplatz innovative Business-Ideen mit Branchenbezug. Die drei Gewinner-Teams können sich über eine Reise zur Startup-Messe 4YFN (4 Years From Now) in Barcelona freuen. Zusätzlich wird eine Schnuppermitgliedschaft im Düsseldorfer Startplatz vergeben.
Mehr Infos

Strato Gründerwettbewerb Gründermut!

bundesweit, Bewerbungsfrist: 31. Januar 2016
Jede gute Geschäftsidee hat die Chance verdient, sich zu entwickeln: Strato ruft junge Menschen mit kreativen und konstruktiven Ideen auf, ihr Konzept eines neuen Geschäftsmodells zu entwickeln und diesem durch die Teilnahme am Wettbewerb Gestalt zu verleihen. Die besondere Herausforderung besteht 2015/2016 darin, eine Geschäftsidee mit einem Startkapital von maximal 100 € umzusetzen. Zu gewinnen gibt es 6.000 Euro und ein halbes Dutzend Goldbarren.
Mehr Infos

HVB Gründerinnen-Mentoring 2016

bundesweit, Bewerbungsfrist: Ende Februar2016
Erfahrene Unternehmerinnen und Mitglieder des HVB Frauenbeirats begleiten Gründerinnen sechs Monate lang auf ihrem Weg in die Selbständigkeit. Als interessierte Gründerin bewerbt ihr euch um einen von sechs Mentoring-Plätzen mit eurer Idee und vorzugsweise Businessplan und -konzept. Eine hochkarätige Jury wählt die Gewinnerinnen aus. Entscheidend sind die Qualität des Businessplans/Konzeptes und die Gründungsidee.
Mehr Infos

Related Post

Auftakt für den Hessischen Gründerpreis "Der hessische Gründerpreis ist eine hervorragende Möglichkeit, das eigene Unternehmen einem breiten Publikum vorzustellen und die eigene Leistungsfäh...
Umfrage zu Facebook, Xing und LinkedIn: Mein Chef ... Die Mehrheit der Berufstätigen will mit dem eigenen Chef nicht in einem Sozialen Netzwerk befreundet sein. 37 Prozent der Beschäftigten, die ein Sozia...
Promi-Bonus? Wenn Stars Startup suchen Ob Philipp Lahm, Joko Winterscheidt oder Kevin Spacey: Viele Prominente haben das Potenzial von Startups erkannt und investieren in junge, innovative ...
DMB-Stipendien für weibliche Führungskräfte Der Deutsche Mittelstands-Bund (DMB) vergibt in Kooperation mit der ESCP Europe drei Stipendien in Höhe von 6.400 Euro an Frauen in Führungspositionen...

21. Dezember 2015

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...