Termin-Highlights vom 26. September bis 2. Oktober 2016

termine-kw-39-vom-26-september-2-oktober

Keine Angst vorm Scheitern: Rückschläge gehören zum Leben und also auch zum Gründen. Weil man aus Fehlern lernen kann, weil man gestärkt aufstehen kann, wenn man mal zu Boden geht. Unser Tipp der Woche sind die FuckUp Nights in Frankfurt. Dort gibt’s die besten Geschichten zum Thema Scheitern. Auch sonst gibt es in unseren Termin-Highlights für die Woche vom 26. September bis 2. Oktober jede Menge Veranstaltungen, aus denen ihr euch für alles, was kommt holen könnt. Vive la Zukunft!

Bits & Pretzels München 2016

München, 25. bis 27. September 2016
3 Tage, über 5000 Teilnehmer und 400 Investoren – das erwartet einen auf dem Gründerevent in Bayerns Landeshauptstadt. Neben zahlreichen, spannenden Kontakten und Stories locken das Event-eigene Oktoberfest-Zelt und Kevin Spacey!
Massvoll gründen

Social Media Conference Hamburg 2016

Hamburg, 26. und 27. September 2016
Zwei Tage lang dreht sich alles um Content Marketing, Social Advertising, Facebook Ads & Co., KPI/Controlling/Analytics, Messaging Services und vieles mehr. Es wird auch die Frage nach den Potenzialen der neuen Kanäle aufgegriffen. Die Konferenz richtet sich branchenübergreifend an (Online-) Marketingverantwortliche, Business Development Verantwortliche und Führungskräfte aus Unternehmen, die zukünftig mit ihren Produkten/Dienstleistungen verstärkt in Social Media Kanäle aktiv werden oder bereits eingeführte Maßnahmen verbessern möchten.
Auf allen Kanälen

Morgenstadt-Werkstatt Stuttgart 2016

Stuttgart, 27. und 28. September 2016
Wir brauchen einen neuen »Bauplan« und starke Innovationspartnerschaften, um die Städte von morgen nachhaltig und lebenswert zu gestalten. Die Morgenstadt-Werkstatt bietet die Bühne dafür! Ziel ist es, alle Akteure miteinander zu vernetzen, die sich direkt oder indirekt mit dem Thema »Stadt der Zukunft« auseinandersetzen. Egal ob Architekt, Stadtplaner oder Bürger: Jeder kann und soll seine eigenen Fragestellungen, Ideen und Projekte in die Werkstatt einbringen, gemeinsam mit anderen Lösungen dazu entwickeln, Partner finden und Impulse mitnehmen.
Wie wir wohnen wollen

FuckUp Nights 2016 Frankfurt

Frankfurt am Main, 28. September 2016
Aus einer Idee vier Befreundeter entstand eine Bewegung, die es ermöglicht bei gemütlicher Atmosphäre über gescheiterte Projekte zu sprechen. Das Scheitern zum Leben und damit auch zur Wirtschaft gehört ist den meisten klar. Aber hier ist umdenken und über die Fehler anderer lernen angesagt!
Schöner scheitern

OMK Lüneburg 2016

Lüneburg, 29. September 2016
Theorie trifft Praxis im Online-Marketing – so lautet am 29.09.2016 das Motto der OMK. Zum fünften Mal verwandeln die Online Agentur web-netz gemeinsam mit der Leuphana Universität Lüneburg den Campus zum Dreh- und Angelpunkt des Online-Marketings. Auf der Konferenz kommen Spitzenleute aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um gemeinsam die aktuellen Trends des Online-Marketings zu diskutieren. Über 20 Speaker-Slots zu je 30 Minutenund 1,5-stündige Workshops beleuchten ausgewählte Themen nochmals intensiver.
Nur das Wissen zählt

Netzgestalten 2016.podium Berlin

Berlin, 29. September 2016
Neben aufschlussreichen und praxisorientierten Fachvorträgen mit zahlreichen Tipps und Tricks für eure tägliche Arbeit bietet die Veranstaltung auch Zeit für den Erfahrungsaustausch und das Networking. Vier erfahrene Referenten vermitteln euch interessante Einblicke in die IT-Welt und berichten über aktuelle Themen rund ums Internet und Sicherheit. Als Gastredner gibt Rechtsanwalt Paul Voigt von der Kanzlei Taylor Wessing einen Überblick über die Haftung von Unternehmen in Bezug auf die IT-Sicherheit. Im Anschluss Networking.
Internet? Aber sicher!

code.talks 2016 Hamburg

Hamburg, 29. und 30. September 2016
Mit jährlich etwa 1.500 Teilnehmern gehört die code.talks mittlerweile zu den größten Entwicklerkonferenzen Europas. 2010 gegründet als Community-Format und Gegenstück zu langweiligen Konferenzen von profitorientierten und branchenfremden Veranstaltern, liegen die Schwerpunkte der Konferenz auf den interessanten Speakern und der Themenvielfalt für Entwickler.
Entwicklungshilfe

Maker Faire Berlin 2016

Berlin, 30. September bis 2. Oktober 2016
Die Maker Faire ist ein buntes Familienfestival, bei dem sich alles um das Thema Selbermachen dreht. Kreativköpfe, Querdenker und Technikenthusiasten stellen ihre ungewöhnlichen Ideen vor und wollen Groß und Klein begeistern. Zum umfangreichen Mitmach-Programm zählen Robotertechnik, Wearables, Arduino-Basteleien, 3D-Druck, Quadrokopterflüge, Steampunk aber auch klassisches Handwerk und Handarbeit. Das „Anfassen und Ausprobieren“ steht bei der Maker Faire im Vordergrund.
Selbst sind der Mann und die Frau

Refugee Hackathon Frankfurt 2016

Frankfurt am Main, 1. und 2. Oktober 2016
willkommen heißen, passiert auf vielen Wegen. Sie zu fördern, zu fordern und bei der Integration zu unterstützen, sind die Initiativen für den 1. Refugee-Hackathon im Social Impact Lab Frankfurt. Ziel des Hackathons ist es, die aktuellen Probleme der Flüchtlingssituation mit technologischen Lösungen anzugehen. Konkret sollen dabei langfristige Projekte entstehen, die Hilfsangebote verschiedener Träger zusammenbringen um zum Beispiel Geflüchteten bei Wohnungs- und Arbeitsplatzsuche unterstützen.
Jeder ist willkommen

Einsendeschluss von Wettbewerben & Awards 2016

Bewerbungen brauchen Zeit, deswegen findet Ihr hier eine Liste von bald ablaufenden Wettbewerben & Awards. Also ran an den Schreibtisch und toi toi toi von Gründerküche…

Letzte Chance: EURO FINANCE TECH Pitches 2016

Bewerbungsschluss: 30. September 2016
Auch im Rahmen der dritten EURO FINANCE TECH wird wieder gepitcht. Im Laufe des Tages werden in mehreren kurzen Sessions junge Unternehmer ihre Geschäftsmodelle potentiellen Partnern und Investoren vorstellen. Die klassischen Pitches wurden allerdings bereits zu Genüge gesehen, daher müssen sich die Teilnehmer einer neuen Herausforderung stellen!
Mehr Infos

Letzte Chance: Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen 2016

Bewerbungsschluss: 30. September 2016
Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt mit dem „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ Unternehmensgründungen, bei denen innovative Informations- und Kommunikationstechnologien zentraler Bestandteil des Produkts oder der Dienstleistung sind. Es werden halbjährliche Wettbewerbsrunden veranstaltet. Der Gründerwettbewerb ist offen für alle innovativen Geschäftsideen, die auf IKT-basierten Produkten und Dienstleistungen beruhen.
Mehr Infos

FOCUS Digital Star Award 2017

Bewerbungsschluss: Ende Oktober 2016
Deutschland wird weltweit für seine Innovationskraft bewundert – auch im digitalen Bereich können Visionen „made in Germany“ überzeugen. Für außergewöhnliche Leistungen in diesem Bereich verleiht FOCUS jährlich den FOCUS Digital Star Award. Denn digitale Innovationen sind entscheidend für die Zukunftsstärke unserer Wirtschaft. FOCUS gibt ihnen eine Bühne.Prämiert werden neueste digitale Erfindungen, Entwicklungen und marktfähige Visionen sowie Geschäftsmodelle aus allen Branchen. Der Award ist mit 50.000 Euro Mediavolumen dotiert.
Mehr Infos

breakthrough 2017 award

Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2016
Die größten Herausforderungen für Start-ups: Knappe Budgets zur Umsetzung der Ideen und zur Präsenz in den Medien. Vodafone und connect unterstützen Jungunternehmer hierbei. Gesucht werden die innovativsten Technik-Start-ups, um ihnen mit insgesamt 17.000 Euro in bar und 500.000 Euro Media-Leistungen zum Durchbruch zu verhelfen.
Mehr Infos

ERCIS Launch Pad 2016

Bewerbungsschluss: 7. November 2016
Das ERCIS Launch Pad ist ein seit 2008 jährlich stattfindender Wettbewerb für Gründer, Gründungswillige und Gründungsinteressierte mit interessanten Ideen für IT-Produkte oder -Services. Dabei folgen wir einem zweistufigen Prozess. Zunächst reichen Teilnehmer online eine bis zu zwölfseitige Ausarbeitung ihrer Idee ein. Aus allen Einreichungen wählt eine Expertenjury aus Gründern und Forschern Finalisten, die Ihre Idee dann in einem Finale pitchen dürfen. Im Anschluss an die Pitches findet eine Networking-Party statt während derer die Gewinner gekürt werden.
Mehr Infos

First Store by Alexa 2016

Bewerbungsschluss: 30. November 2016
Der Retail-Casting-Wettbewerb „First Store by Alexa“ ist in diesem Ausmaß einmalig in Europa: Das Berliner Shopping Center Alexa möchte Impulse für die Entwicklung neuer Geschäftsideen geben, die den Einzelhandel bereichern und attraktiv halten. Der Wettbewerb wird in zwei Kategorien ausgetragen. Die Kategorie „Best Newcomer“ ist reserviert für Startups, die im Markt noch nicht etabliert sind und ihren ersten Store eröffnen wollen. In die Kategorie „Best Brand“ passen etablierte Player, die ihre Produkte bisher nur als Shop-in-Shop oder/und Online vertreiben und den ersten stationären Laden eröffnen oder ein völlig neues Produkt oder Konzept auf den Markt bringen möchten.
Mehr Infos

Innovationspreis der Deutschen Wirtschaft 2017

Bewerbungsschluss: Mitte Dezember 2016
Der Innovationspreis der deutschen Wirtschaft ist der erste Innovationspreis der Welt und wird in vier Kategorien ausgeschrieben. Bereits zum 35. Mal zeichnen die Partner des ersten Innovationspreises der Welt die bedeutendsten wissenschaftlichen, technischen, unternehmerischen und geistigen Innovationen der deutschen Wirtschaft aus.
Mehr Infos

Generation-D Wettbewerb 2017

Bewerbungsstart: November 2016
Die Welt ist voll von kleinen und großen Problemen, die unsere Gesellschaft auf unterschiedliche Art und Weise beeinflussen. Deutschland braucht junge Menschen mit Werten und Visionen, die dort anpacken und sich für unsere Zukunft einsetzen, wo gesellschaftlicher Mehrwert geschaffen werden kann. Menschen wie dich, die GEMEINSAM ANPACKEN! Mithilfe von GENERATION-D werden studentische Projekte gefördert, die innovativ und kreativ aktuelle Probleme in Deutschland lösen. Die ausgezeichneten Projekte sind umsetzbar, generieren einen sozialen Mehrwert und sind auf eine nachhaltige Wirksamkeit angelegt.
Mehr Infos

Deutscher Gründerpreis 2017

Bewerbungsschluss: Mitte Dezember 2016
Der Deutsche Gründerpreis ist die bedeutendste Auszeichnung für herausragende Unternehmer in Deutschland. Er wird für vorbildhafte Leistungen bei der Entwicklung von innovativen und tragfähigen Geschäftsideen und beim Aufbau neuer Unternehmen verliehen. Ziel des Deutschen Gründerpreises ist es, ein positives Gründungsklima in Deutschland zu fördern und Mut zur Selbstständigkeit zu machen. Der Deutsche Gründerpreis wird jährlich in den Kategorien Schüler, StartUp, Aufsteiger und Lebenswerk verliehen.
Mehr Infos

Related Post

Termin-Highlights vom 24. bis 30. Oktober 2016 Auch ohne Oktoberfest ist München eine Reise wert. Vor allem in der Woche vom 24. bis 30 Oktober: Da wird Bayerns beschaulich-geschäftige Hauptstadt z...
Termin-Highlights vom 12. bis 18. September 2016 Back to Business: Die Generaldebatte im Bundestag zeigt traditionell das Ende des Sommers an.Es wird wieder am Bruttosozialprodukt gearbeitet - egal, ...
Termin-Highlights vom 29. August bis 4. September ... Was die Zukunft so bringt? Wenn man den Technikjüngern glaubt, wird die echte Realität durch eine virtuelle ersetzt und treffen sich Kühlschränke mit ...
Termin-Highlights vom 1. bis 7. Februar 2016 Es ist Fasching. Jedenfalls beginnt er diese Woche, auch wenn man das Anfang Februar fast nicht glauben will. Am 4. Februar ist Weiberfastnacht. Und a...

26. September 2016

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimmen bisher)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!