Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Ter­min-High­lights vom 5. bis 11. Dezem­ber 2016

Es ist kalt, es ist dun­kel, aber es ist auch die Zeit der Engel. Die haben in der Advents­zeit tra­di­tio­nell viel zu tun, aber es gibt sie nicht nur aus Scho­ko­la­de und als Fens­ter­schmuck. Es sie gibt sie auch aus Fleisch und Blut und mit Inter­es­se an span­nen­den Inves­ti­ti­ons­mög­lich­kei­ten. Dann nen­nen sie sich Busi­ness Angel: Ihre dies­jäh­ri­ge Jah­res­haupt­ver­samm­lung hal­ten sie in Nürn­berg ab. Ein Besuch in Fran­ken lohnt sich beson­ders für Start­ups, wenn­gleich es dort kei­ne Geschen­ke gibt, son­dern bes­ten­falls Geschäfte. 

Es ist kalt, es ist dun­kel, aber es ist auch die Zeit der Engel. Die haben in der Advents­zeit tra­di­tio­nell viel zu tun, aber es gibt sie nicht nur aus Scho­ko­la­de und als Fens­ter­schmuck. Es sie gibt sie auch aus Fleisch und Blut und mit Inter­es­se an span­nen­den Inves­ti­ti­ons­mög­lich­kei­ten. Dann nen­nen sie sich Busi­ness Angel: Ihre dies­jäh­ri­ge Jah­res­haupt­ver­samm­lung hal­ten sie in Nürn­berg ab. Ein Besuch in Fran­ken lohnt sich beson­ders für Start­ups, wenn­gleich es dort kei­ne Geschen­ke gibt, son­dern bes­ten­falls Geschäfte.

Dev­Ops Con­fe­rence 2016 München

Mün­chen, 5. bis 8. Dezem­ber 2016
Die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on for­dert von Unter­neh­men eine Hin­wen­dung zu ech­ter Hoch­leis­tungs-IT. Ver­kürz­te Lie­fer­zei­ten, schnel­le­re Wech­sel der Funk­tio­na­li­tät und deut­lich gestei­ger­te Qua­li­tät bei der Aus­lie­fe­rung las­sen sich mit her­kömm­li­chen Mit­teln nicht mehr errei­chen. Die Ant­wort auf die­se Her­aus­for­de­run­gen ist der Ein­satz neu­es­ter agi­ler Pro­zes­se, Micro­ser­vices, Con­ti­nuous Deli­very, Con­tai­ner-Tech­no­lo­gie und Clouds. Die Dev­Ops­Con infor­miert umfas­send über inno­va­ti­ve Infra­struk­tur und moder­ne Unter­neh­mens­kul­tu­ren, deren Zusam­men­spiel zukunfts­fä­hi­ges Lean Busi­ness ermöglicht.
Schnel­ler, bes­ser, agiler

Aktu­el­le Poli­tik: Chan­cen und Risi­ken für Ber­li­ner Start­ups 2016

Ber­lin, 5. Dezem­ber 2016
Wie wir­ken sich Brex­it und Trump auf Ber­li­ner Start-ups aus? Wie steht es um die Rol­le der Frau­en? Was könn­ten die Bun­des­tags­wah­len 2017 für die Start­up-Sze­ne bedeu­ten? Ber­lins Tech Com­mu­ni­ty dis­ku­tiert in gro­ßer Run­de, wel­che Aus­wir­kun­gen die neu­es­ten poli­ti­schen Ver­än­de­run­gen auf Ber­li­ner Start-ups haben und wohin es 2017 gehen wird. Ein­ge­la­den sind alle Start­ups, Start­up-Inter­es­sier­ten und Politik-Geeks.
Quo vadis?

NKF SUMMIT 2016 Berlin

Ber­lin, 7. Dezem­ber 2016
Start­ups sind füh­rend bei Inno­va­ti­on, Dis­rup­ti­on und Agi­li­tät. Der NKF SUMMIT Vol.1 wid­met sich der Fra­ge, wie eta­blier­te Unter­neh­men und dis­rup­ti­ve Start­ups best­mög­lich zusam­men­ar­bei­ten können.
Fit für die Zukunft

Invest­fo­rum Innovation-Day’16 Halle

Hal­le an der Saa­le, 8. Dezem­ber 2016
Der Invest­fo­rum Inno­va­ti­on-Day bie­tet die Chan­ce, inno­va­ti­ve Start­ups aus den Berei­chen IT-Sicher­heit, digi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­on und Mar­ke­ting ken­nen­zu­ler­nen und sich mit den Grün­dern aus­zu­tau­schen. Eine Anmel­dung ist bis zum 7. Dezem­ber 2016 erforderlich.
Kom­mu­ni­ka­ti­on ist alles

Deut­scher Busi­ness Angels Tag 2016 Nürnberg

Nürn­berg, 11. – 12. Dezem­ber 2016
Für Start­ups auf der Finan­zie­rungs­su­che ist er ein Muss: der Deut­sche Busi­ness Angels Tag, der die­ses Jahr am 11. und 12. Dezem­ber in Nürn­berg statt­fin­det. Wie­der wer­den mehr als 500 Teil­neh­mer erwar­tet, dar­un­ter so vie­le Inves­to­ren wie sonst bei kaum einem ande­ren Event.
Zeit der Engel

Ein­sen­de­schluss von Wett­be­wer­ben & Awards 2016

Bewer­bun­gen brau­chen Zeit, des­we­gen fin­det Ihr hier eine Lis­te von bald ablau­fen­den Wett­be­wer­ben & Awards. Also ran an den Schreib­tisch und toi toi toi von Gründerküche…

Gene­ra­ti­on-D Wett­be­werb 2017

Bewer­bungs­start: Novem­ber 2016
Die Welt ist voll von klei­nen und gro­ßen Pro­ble­men, die unse­re Gesell­schaft auf unter­schied­li­che Art und Wei­se beein­flus­sen. Deutsch­land braucht jun­ge Men­schen mit Wer­ten und Visio­nen, die dort anpa­cken und sich für unse­re Zukunft ein­set­zen, wo gesell­schaft­li­cher Mehr­wert geschaf­fen wer­den kann. Men­schen wie dich, die GEMEINSAM ANPACKEN! Mit­hil­fe von GENERATION-D wer­den stu­den­ti­sche Pro­jek­te geför­dert, die inno­va­tiv und krea­tiv aktu­el­le Pro­ble­me in Deutsch­land lösen. Die aus­ge­zeich­ne­ten Pro­jek­te sind umsetz­bar, gene­rie­ren einen sozia­len Mehr­wert und sind auf eine nach­hal­ti­ge Wirk­sam­keit angelegt.
Mehr Infos

Future Agro Chal­len­ge 2016

Bewer­bungs­schluss: 7. Dezem­ber 2016
Grün­de­rin­nen und Grün­der mit inno­va­ti­ven Ide­en im Bereich Ernäh­rung und Land­wirt­schaft kön­nen sich um den Titel „Agri­busi­ness of the Year“ bewer­ben. Das Mot­to des Wett­be­werbs: „Agro Inno­va­ti­on: Farm to Fork – Gesun­des Essen vom Erzeu­ger bis zum Ver­brau­cher“. Der Busi­ness­plan-Wett­be­werb wird feder­füh­rend von den grie­chi­schen und zyprio­ti­schen Hosts der Glo­bal Entre­pre­neurship Week durch­ge­führt. Das inter­na­tio­na­le Fina­le wird im März 2017 in Johan­nes­burg, Süd­afri­ka, im Rah­men des Glo­bal Entre­pre­neurship Con­gress (GEC) statt­fin­den. Zur Teil­nah­me an dem Wett­be­werb ist ein selbst pro­du­zier­tes Video zur Idee erforderlich.
Mehr Infos

DEUTSCHER INTEGRATIONSPREIS Her­tie-Crowd­fun­ding­Con­test 2017

Bewer­bungs­schluss: 11. Dezem­ber 2016
Mit einem neu­en Ansatz star­tet die Gemein­nüt­zi­ge Her­tie-Stif­tung ein Pro­jekt für Geflüch­te­te: Den Deut­schen Inte­gra­ti­ons­preis. Mit dem Preis möch­te die Stif­tung über­zeu­gen­de Pro­jek­te fin­den, för­dern und sie bei der Umset­zung beglei­ten und aus­zeich­nen. Dafür wird die Stif­tungs­för­de­rung erst­ma­lig mit Crowd­fun­ding kom­bi­niert. Für die Finan­zie­rung von Pro­jek­ten und das Preis­geld stellt die Her­tie-Stif­tung über 200.000 Euro bereit.
Mehr Infos

Inno­va­ti­ons­preis der Deut­schen Wirt­schaft 2017

Bewer­bungs­schluss: Mit­te Dezem­ber 2016
Der Inno­va­ti­ons­preis der deut­schen Wirt­schaft ist der ers­te Inno­va­ti­ons­preis der Welt und wird in vier Kate­go­ri­en aus­ge­schrie­ben. Bereits zum 35. Mal zeich­nen die Part­ner des ers­ten Inno­va­ti­ons­prei­ses der Welt die bedeu­tends­ten wis­sen­schaft­li­chen, tech­ni­schen, unter­neh­me­ri­schen und geis­ti­gen Inno­va­tio­nen der deut­schen Wirt­schaft aus.
Mehr Infos

Deut­scher Grün­der­preis 2017

Bewer­bungs­schluss: Mit­te Dezem­ber 2016
Der Deut­sche Grün­der­preis ist die bedeu­tends­te Aus­zeich­nung für her­aus­ra­gen­de Unter­neh­mer in Deutsch­land. Er wird für vor­bild­haf­te Leis­tun­gen bei der Ent­wick­lung von inno­va­ti­ven und trag­fä­hi­gen Geschäfts­ide­en und beim Auf­bau neu­er Unter­neh­men ver­lie­hen. Ziel des Deut­schen Grün­der­prei­ses ist es, ein posi­ti­ves Grün­dungs­kli­ma in Deutsch­land zu för­dern und Mut zur Selbst­stän­dig­keit zu machen. Der Deut­sche Grün­der­preis wird jähr­lich in den Kate­go­ri­en Schü­ler, Start­Up, Auf­stei­ger und Lebens­werk verliehen.
Mehr Infos

Gas­tro Start­up-Wett­be­werb 2017

Bewer­bungs­schluss: 31. Dezem­ber 2016
Der Wett­be­werb rich­tet sich an alle Nach­wuchs-Gas­tro­no­men, die mit ihrem Gas­tro­no­mie­be­trieb ab dem 1. Sep­tem­ber 2015 gestar­tet sind sowie an jene, die eine gute Idee haben und noch vom Ein­stieg ins Gas­tro-Busi­ness träu­men. Alle Teil­neh­mer haben die Chan­ce auf ein Preis­geld in Höhe von 10.000 Euro – der Preis wird von der ECE gestellt, Deutsch­lands größ­tem Betrei­ber von Ein­kaufs­zen­tren. Außer­dem dür­fen sich die Gewin­ner über 40 Stun­den Bera­tung von den Exper­ten des Lea­ders Clubs sowie die Teil­nah­me an den legen­dä­ren Food­ser­vice-Events im Rah­men der INTERNORGA 2017 freuen.
Mehr Infos

start2grow Grün­dungs­wett­be­werb 2017

Bewer­bungs­schluss: 9. Janu­ar 2017
Wenn ihr eine inno­va­ti­ve Geschäfts­idee habt, die ihr rea­li­sie­ren möch­tet, dann seid ihr bei start2grow rich­tig. Als ange­mel­de­te Teil­neh­me­rin bzw. ange­mel­de­ter Teil­neh­mer könnt ihr ent­we­der das gesam­te Ange­bot von start2grow nut­zen oder euch ein­zel­ne Modu­le her­aus­su­chen, die für euch das Rich­ti­ge sind: Online Coa­ching Area, indi­vi­du­el­le Betreu­ung durch Men­to­ren, Events, Kon­tak­te zu Kapi­tal­ge­bern, Begut­ach­tung des Busi­ness­plans und Feed­back, Prä­sen­ta­ti­on vor der Jury, wenn ihr zu den TOP 20 des Wett­be­werbs zählt
Mehr Infos

Busi­ness­plan Wett­be­werb Nord­bay­ern 2017

Bewer­bungs­schluss: 18. Janu­ar 2017
Die Bewer­bung ist für drei Pha­sen mög­lich, und erst zum 29. Mai 2017 muss der voll­stän­dig aus­ge­ar­bei­te­te Busi­ness­plan ein­ge­reicht wer­den. Eure Rou­te zum Erfolg: Nutzt als Wett­be­werbs-Teil­neh­mer euer garan­tier­tes Feed­back und mehr­fa­che Gewinn­chan­cen! Über Bay­Start­UP könnt ihr euch Zugang zu Know-how, Kon­tak­ten und Kapi­tal in Nord­bay­ern sichern. Nach jeder Pha­se wer­den Sie­ger prä­miert – dann haben wie­der alle Teil­neh­mer die glei­chen Gewinn­chan­cen. Ent­wi­ckelt und opti­miert euren Busi­ness­plan schritt­wei­se oder steigt zum für euch pas­sen­den Zeit­punkt ein.
Mehr Infos

Mün­che­ner Busi­ness­plan Wett­be­werb 2017

Bewer­bungs­schluss: 18. Janu­ar 2017
Die Bewer­bung ist für drei Pha­sen mög­lich, und erst zum 29. Mai 2017 muss der voll­stän­dig aus­ge­ar­bei­te­te Busi­ness­plan ein­ge­reicht wer­den. Eure Rou­te zum Erfolg: Nutzt als Wett­be­werbs-Teil­neh­mer euer garan­tier­tes Feed­back und mehr­fa­che Gewinn­chan­cen! Über Bay­Start­UP könnt ihr euch Zugang zu Know-how, Kon­tak­ten und Kapi­tal in der Start­up-Sze­ne in Mün­chen und Ober­bay­ern sichern. Nach jeder Pha­se wer­den Sie­ger prä­miert – dann haben wie­der alle Teil­neh­mer die glei­chen Gewinn­chan­cen. Ent­wi­ckelt und opti­miert euren Busi­ness­plan schritt­wei­se oder steigt zum für euch pas­sen­den Zeit­punkt ein.
Mehr Infos

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X