Ter­mi­ne KW 16–2014: Goe­the-Uni­ba­tor-Früh­jahrs-Pitch und Ostern

Kaum Ter­mi­ne in der KW 16, dafür Ostern. Wir schi­cken Sie nach Frank­furt am Main zum Uni­pitch und zei­gen Ihnen im Video ganz ein­fach, wie sie Oster­ei­er gestalten.

5/5 (6)

Neh­men Sie es als gute Nach­richt: Am Ende der Woche war­tet Ostern und wir haben die KW 16 kei­ne wich­ti­gen Ter­mi­ne für Sie. Also malen Sie doch ein paar Eier mit Ihren Kin­dern an und gehen Sie die KW 16 etwas ruhi­ger an. Dann gibt es auch kei­nen Stress an den Fei­er­ta­gen. Und falls Sie in Frankfurt/Main woh­nen, kön­nen Sie sich den Goe­the-Uni­ba­tor-Früh­jahrspitch anschau­en gehen.

Goe­the-Uni­ba­tor-Früh­jahrspitch

Nach dem letz­ten Goe­the-Uni­ba­tor-Christ­mas-Pitch im Dezem­ber fin­det nun der Früh­jahrspitch am 17. April statt. Der Pitch wird wie­der am Cam­pus West der Goe­the-Uni Frank­furt statt­fin­den, dies­mal im Hör­saal­zen­trum (HZ 15) von 15–18 Uhr.

Details zum Pitch fin­den Sie hier.

Oster­ei­er in 3D – und nicht virtuell

Bun­te Oster­ei­er Sel­ber­ma­chen, das klingt erst­mal lang­wei­lig und vor allem anstren­gend: Die dün­nen Scha­len bre­chen schnell, das Aus­bla­sen macht auch kei­nen Spass. Nun – durch letz­te­res müs­sen Sie durch. Aber mit wenig Auf­wand und Mate­ri­al kann man ganz indi­vi­du­el­le Oster­de­ko­ra­tio­nen her­stel­len undOs­t­er­ei­er ver­zie­ren: mit der so genann­ten Ser­vi­et­ten­tech­nik. Schau­en Sie in die­sem Video-Work­shop von doit​-tv​.de, wie es geht:

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Kommentare

X