Termine KW 23 / 2015 vom 1. bis 7. Juni

termine-kw-23-2015-vom-1-bis-7-juni

Kindertag am Montag? Einhörner und Drachen malen! Welttag des Fahrrads am Mittwoch? Kette ölen! Weltumwelttag am Freitag? Das Auto stehen lassen und das geölte Rad fahren! Kirchentag in Stuttgart am Wochenende? Innere Zwiesprache halten! Ihr habt vieles vor in dieser Woche KW 23 vom 1. bis 7. Juni. Was sonst noch geht, lest Ihr hier.

HHL Infoabend und Workshop Köln 2015

Köln, 1. Juni 2015
Die HHL Leipzig Graduate School of Management lädt alle Interessierte und potentielle zukünftige HHL-Studenten herzlich zum HHL Infoabend und Workshop ein. Nach den Vorträgen erarbeiten die Teilnehmer in Gruppen die Internationalisierungsstrategien von Aldi und Lidl und diskutieren anschließend die Probleme und Widerstände, mit denen sich die beiden Unternehmen konfrontiert sehen und welche Möglichkeiten und Grenzen bei der Übertragung eines erfolgreichen Geschäftsmodells auf das Ausland existieren können.
Mehr dazu hier.

DevOps Conference Berlin 2015

Berlin, 1. bis 3. Juni 2015
Die Konferenz für Docker, Infrastructure as Code, Continuous Delivery, Cloud und Lean Business: Das Thema DevOps verändert derzeitig die IT-Welt, denn immer kürzere Lieferzyklen, schnellere Wechsel der Funktionalität und mehr Qualität in den Auslieferungen erfordern ein Umdenken in Unternehmen.
Mehr Infos hier.

FunderNation Lounge Berlin 2015

Berlin, 2. Juni 2015
Crowd trifft Unternehmen. FunderNation ist die erste Crowdfunding-Plattform Deutschlands mit Venture Capital-Background. Unternehmer stellen ihre Crowdfunding Projekte auf FunderNation in gemütlicher Atmosphäre vor.
Mehr Infos hier.

‚Heiratsmarkt‘ Witten 2015

Witten, 2. Juni 2015
Eine dreißigjährige Tradition in Witten: Unternehmer präsentieren ihren Unternehmergeist und machen die interdisziplinäre Perspektive für das eigene Unternehmen nutzbar. Empfangen werden sie von rund 80 praxisstarken und ambitionierten Studierenden der Wirtschafts-, Politik- und Kulturwissenschaften.
Mehr Infos hier.

Hamburg Innovation Summit 2015

Hamburg, 4. Juni 2015
400 Gründer, Visionäre und Zukunftsgestalter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, um Innovationen – made in Hamburg – live zu erleben, zu diskutieren und neue Impulse zu setzen.
Mehr Infos hier.

webinale 2015 Berlin

Berlin, 7. bis 11. Juni 2015
Sie ist die Konferenz für digitale Professionals, Trendsetter und Macher im World Wide Web – sie ist die optimale Crossover-Plattform für Wissensvermittlung, Inspiration sowie Erfahrungsaustausch über alle Branchen hinweg.
Hier mehr Infos.

Einsendeschluss von Wettbewerben & Awards 2015

Bewerbungen brauchen Zeit, deswegen findet Ihr hier eine Liste von bald ablaufenden Wettbewerben & Awards. Also ran an den Schreibtisch und toi toi toi von Gründerküche…

Businessplan Wettbewerb Medizinwirtschaft 2015

Anmeldung bis 1. Juni 2015
Gründer mit einer medizinwirtschaftliche Produkt- oder Dienstleistungsidee, die sich mit einem qualifizierten Businessplan selbstständig machen wollen und junge Unternehmen der Gesundheitswirtschaft im ersten Jahr nach der Gründung, die ihr Geschäftskonzept schriftlich fundieren wollen – sind hier gern gesehen.
Mehr Infos hier.

4. Pitch Club in Frankfurt/M. 2015

Anmeldung bis 8. Juni 2015
Junge, kreative Startups aus der Region Rhein-Main aufgepasst! Der etablierte Pitch Club Ffm lädt zur Teilnahme ein!
Mehr Infos hier.

CeBIT Innovation Award Hannover 2016

Bewerbungsschluss: 15. Juni 2015
Die CeBIT Innovation Award 2016 ist schon jetzt in der heißen Phase. Wir sind gespannt auf interessante und siegreiche Wettbewerber und verfassen auch wieder für Euch eine knackige Gründerstory.
Mehr Infos hier.

ECONAUTEN Freiburg 2015

Bewerbungsschluss: 16. Juni 2015
Wer von enthusiastischem Esprit, hervorstechenden Ideen der ökologischen Nachhaltigkeit und Lösungsorientiertheit gesegnet ist und sein Potential ausschöpfen möchte, der kann auf diesem Event zum Econaut werden. Es winken sechs Monate Support beim Gründen und Entwickeln.
Mehr Infos hier.

Energy Awards 2015

Bewerbungsschluss: 19. Juni 2015 um 24 Uhr
Unter folgende Kategorien können Sie sich bewerben: Mobilität, Start-Up, Industrie, Utilities & Stadtwerke oder Smart Home.
Mehr dazu hier.

invention Gründerpreis der deutschen Familienunternehmen 2015

Bewerbungsschluss: 30. Juni 2015
DIE JUNGEN UNTERNEHMER – BJU verleihen gemeinsam mit DIE WELT den invention – Gründerpreis. Sie wollen die ganze Branche umkrempeln? Haben ein Unternehmen, welches nicht länger als drei Jahre alt ist? In drei regionalen Vorentscheiden (München, Düsseldorf und Hamburg) werden die neun besten Ideen / Unternehmen ausgewählt.
Mehr dazu hier.

Bio-Gründer Wettbewerb Bönen 2015

Anmeldeschluss: 30. Juni 2015
Einzureichen ist eine maximal sechsseitige Ideenskizze, die von einer Fachjury bewertet wird. Neben attraktiven Geld- und Sachpreisen bekommt jeder Teilnehmer ein umfassendes Feedback. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer eine Begleitung und Unterstützung bei der Entwicklung ihrer innovativen Idee. Die tragfähigsten und damit besten Ideenskizze werden von Experten noch einmal gesondert ausführlich bewertet.
Mehr dazu hier.

GGS Young Talent Award 2015

Einsendeschluss: 1. Juli 2015
Gesucht werden herausragende Bachelor-, Diplom- oder Masterarbeiten aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Recht und nicht älter als vier Jahre sind. Der Sieger bekommt ein Master-Vollstipendium für ein MBA-, LL.M.- oder MSc-Studium an der GGS im Wert von bis zu 29.500 Euro. Die Plätze 2 und 3 sind mit Geldpreisen in Höhe von 750 und 300 Euro dotiert.
Mehr dazu hier.

NEXT ECONOMY AWARD 2015

Bewerbungsschluss: 31. Juli 2015
2015 vergibt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, dem Rat für Nachhaltige Entwicklung und dem DIHK die erste nationale Auszeichnung für Startups, die auf Nachhaltigkeit und die Green Economy setzen. Der Next Economy Award (NEA) prämiert in verschiedenen Themenfeldern Gründer, die mit innovativen Geschäftsmodellen für soziale und ökologische Verbesserungen sorgen und damit die „nächste“, die nachhaltigere Wirtschaft mitgestalten wollen.
Mehr dazu hier.

Darboven IDEE-Förderpreis 2015

Bewerbungsschluss: 31. Juli 2015
Gründerinnen können sich ab sofort um den renommierten Förderpreis bewerben. Gesucht werden tragfähige und erfolgversprechende Business-Konzepte aus allen Wirtschaftsbereichen. Der Stifter Albert Darboven will mit seinem Engagement das unternehmerische Potential von FRAUEN fördern und zukunftssichere Arbeitsplätze in Deutschland schaffen. Preisgelder zwischen 5000 und 50.000 Euro winken.
Mehr Infos hier.

KfW-Award Gründerchampions 2015

Bewerbungsschluss: 1. August 2015
Werden Sie zur Vorbildfunktion durch besonderes Engagement als Start Up oder Bauherr und lassen Sie sich mit einem hohen Preisgeld prämieren!
Mehr dazu hier.

Related Post

Erfolgreich mit Cloud Computing Cloud Computing auf dem Vormarsch: Anbieter von Internet Services und Anwendungen steigern ihren Umsatz bis 2016 voraussichtlich auf etwa 9,6 Milliard...
In Berlin wohnt die Innovation Der Anteil der Unternehmen, die neue Produkte oder neue Verfahren eingeführt haben, lag in Berlin im Jahr 2011 mit 57 Prozent um sieben Prozentpunkte ...
Jedes Unternehmen braucht eine Website Vor allem sehr kleine Unternehmen haben im vergangenen Jahr die Chancen des Web entdeckt und sich für einen eigenen Online-Auftritt entschieden. 55 Pr...
Stipendium für Master of Nachhaltigkeit Klimaschutz, nachhaltige Entwicklung, Energie- und Ressourcenmanagement, gesellschaftliches Engagement – Themen, die zunehmend ins Blickfeld von Wirts...

1. Juni 2015

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!