Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Ter­mi­ne KW 44 / 2015 vom 26. Okto­ber bis 1. November

Es mag schwer zu glau­ben zu sein: Auch Bill Gates hat mal als Grün­der mit nicht viel mehr als einer Idee ange­fan­gen. Und heu­te? Ist er der reichts­te Mann der Welt, weil er auf sei­nen Ide­en und Visio­nen ein Impe­ri­um gegrün­det hat. Am 28. Okto­ber wird Bill Gates 60 – herz­li­chen Glück­wunsch auch von der Grün­der­kü­che. Was sonst noch wich­tig ist, seht ihr in den Ter­mi­nen der KW 44 / 2015 vom 26. Okto­ber bis 1. November.

5/5 (1)

Es mag schwer zu glau­ben zu sein: Aber auch Bill Gates hat einst als Grün­der mit nicht viel mehr als einer Idee ange­fan­gen. Und heu­te? Ist er der reichts­te Mann der Welt, weil er aus sei­nen Ide­en und Visio­nen ein Impe­ri­um gemacht hat. Sein Ver­mö­gen führt der Micro­soft-Grün­der übri­gens zum größ­ten Teil wohl­tä­ti­gen Zwe­cken zu. Am 28. Okto­ber wird Bill Gates 60 – herz­li­chen Glück­wunsch auch von der Grün­der­kü­che. Was sonst noch wich­tig ist, seht ihr in den Ter­mi­nen der KW 44 / 2015 vom 26. Okto­ber bis 1. November.

Tech Eco­sys­tems Dia­lo­gue 2015 Frank­furt am Main

Frank­furt am Main, 27. Okto­ber 2015
Hoch­ka­rä­ti­ge Refe­ren­ten und span­nen­de Start­ups aus Tel Aviv und Frank­furt Rhein-Main sowie vie­le pro­mi­nen­te Gäs­te aus Poli­tik, Indus­trie und Wis­sen­schaft tref­fen sich bei der ers­ten „Tech Eco­sys­tems Dia­lo­gue“ an der Goe­the-Uni­ver­si­tät Frank­furt. Wis­sen­schaft­ler, Füh­rungs­kräf­te, Inves­to­ren und Unter­neh­mer prä­sen­tie­ren inter­na­tio­na­le Key­notes und dis­ku­tie­ren auf Panels. Außer­dem wer­den inno­va­ti­ve Start­ups aus Fin­Tech, ICT, Big Data und Cyber­se­cu­ri­ty aus Tel Aviv und Frank­furt Rhein-Main im Pitch Con­test ihre Ide­en präsentieren.
Panels, Pit­ches, Party

MID – Mar­ke­ting Intel­li­gence Day 2015 Berlin

Ber­lin, 28. Okto­ber 2015
Mit dem Mar­ke­ting Intel­li­gence Day schafft die Qua­dri­ga Hoch­schu­le in Ber­lin eine zen­tra­le Platt­form zum Aus­tausch über aktu­el­le und zukünf­ti­ge Ent­wick­lun­gen zur Erhö­hung der Mar­ke­ting­ef­fi­zi­enz – sei es durch struk­tu­rel­le und orga­ni­sa­to­ri­sche Ver­än­de­run­gen oder durch den Ein­satz soft­ware­ge­stütz­ter Auto­ma­ti­sie­rungs­lö­sun­gen. 20 ver­sier­te Pra­xis­ex­per­ten tre­ten mit dir in den Aus­tausch. Nut­ze die Chan­ce, um dei­ne Mar­ke­ting­ef­fi­zi­enz auf den Prüf­stand zu stellen!
Intel­li­gen­tes Marketing

Start­up Safa­ry Berlin

Ber­lin, 28. bis 30. Okto­ber 2015 
Days of open doors for the start­up eco­sys­tem in Ber­lin. Visit start­ups, VCs, acce­le­ra­tors, incu­ba­tors and com­mu­ni­ty hot­spots. Atten­de­es have a chan­ce to meet the teams, foun­ders and investors.
Ler­nen und vernetzen

Start­up Wee­kend „Die Alm – Future Mobility“

Schwan­gau, 30. Okto­ber bis 1. Novem­ber 2015
Die Zukunft ist mobil und schon heu­te ein hei­ßes The­ma: Das Start­up Wee­kend „Die Alm – Future Mobi­li­ty“ bringt inno­va­ti­ve Grün­der, Desi­gner und Deve­l­oper zusam­men. Ein Wochen­en­de lang dreht sich in Sicht­wei­te von Schloss Neu­schwan­stein alles um die Räder, die die Welt bewegen.
Jetzt noch Tickets mit zehn Pro­zent Grün­der­kü­che-Rabatt sichern

START-Mes­se Nürn­berg 2015

Nürn­berg, 31. Okto­ber bis 1. Novem­ber 2015
Die START-Mes­se Nürn­berg infor­miert und berät zu den The­men Unter­neh­mens­grün­dung, Finan­zie­rung, Nach­fol­ge und Fran­chi­sing. Vor­trä­ge und Best-Prac­tice Bei­spie­le hel­fen Muti­gen und noch Unent­schlos­se­nen bei dem Schritt in die Selbst­stän­dig­keit. Dar­über hin­aus bie­tet die Mes­se Mög­lich­kei­ten zur direk­ten Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Exper­ten und Gleichgesinnten.
Alles zum Gründen

Ein­sen­de­schluss von Wett­be­wer­ben & Awards 2015

Bewer­bun­gen brau­chen Zeit, des­we­gen fin­det Ihr hier eine Lis­te von bald ablau­fen­den Wett­be­wer­ben & Awards. Also ran an den Schreib­tisch und toi toi toi von Gründerküche…

The Ramp“ – Start­up-Con­test für Digi­tal Lifestyle

Leip­zig, Bewer­bungs­zeit­raum bis 30. Okto­ber 2015
Steil­vor­la­ge für zün­den­de Ide­en zum The­ma Digi­tal Life­style gefäl­lig? Beim Leip­zi­ger Start­up-Con­test „The Ramp“ tre­ten vom 6. bis 21. Novem­ber Jung­un­ter­neh­mer mit Senk­recht­star­ter-Ambi­tio­nen im direk­ten Ver­gleich gegen­ein­an­der an und buh­len um 10.000 Euro Preisgeld.
Mehr Infos

Der Deut­sche Inno­va­ti­ons­preis 2015

bun­des­weit, Bewer­bungs­zeit­raum bis 12. Novem­ber 2015
Deutsch­land ver­gibt den Inno­va­ti­ons­preis 2015! Teil­nah­me­be­rech­tigt sind Unter­neh­men mit Fir­men­sitz in Deutsch­land. Dar­über hin­aus müs­sen die Inno­va­tio­nen über­wie­gend im Inland ent­wi­ckelt wor­den sein. Der Preis wird in den Kate­go­ri­en Groß­un­ter­neh­men, mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men sowie Start­ups ver­ge­ben. Hier­bei wer­den neben Pro­dukt­in­no­va­tio­nen auch inno­va­ti­ve Geschäfts­mo­del­le, Pro­zes­se und Ser­vices sowie Orga­ni­sa­ti­ons- und Mar­ke­tin­gin­no­va­tio­nen berücksichtigt.
Mehr Infos

Grün­dungs­wett­be­werb star­t2grow-Match 2015

bun­des­weit, Anmel­de­frist 27. Novem­ber 2015
Mit start2grow | 34 beginnt am 27. Novem­ber 2015 eine neue Staf­fel der durch die Wirt­schafts­för­de­rung Dort­mund bun­des­weit aus­ge­rich­te­ten Grün­dungs­wett­be­wer­be. Für die bes­ten Busi­ness­plä­ne gibt es Geld­prei­se von bis zu 15.000 Euro. Die Anmel­dung zur kos­ten­frei­en Teil­nah­me ist ab sofort möglich.
Mehr Infos

START-UP für Hochschul-Ausgründungen

Nord­rhein-West­fa­len, Bewer­bungs­schluss 30. Novem­ber 2015
Mit dem Pro­gramm „START-UP-Hoch­schul-Aus­grün­dun­gen“ unter­stützt die Lan­des­re­gie­rung Grün­dungs­wil­li­ge aus nord­rhein-west­fä­li­schen Hoch­schu­len dabei, For­schungs­er­geb­nis­se bezie­hungs­wei­se Know-how mit gro­ßem Markt­po­ten­zi­al und einem über­zeu­gen­den Geschäfts­kon­zept wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und durch die Grün­dung eines eige­nen Unter­neh­mens als Hoch­schul-Aus­grün­dung wirt­schaft­lich umzusetzen.
Mehr Infos

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X