Weltmeister im Handwerk

Worldskills 2013 Gewinner

Björn Bohmfalk, Fliesenlegermeister, und Andreas Schenk, Stuckateurmeister, holten bei der WorldSkills 2013, der Berufsweltmeisterschaf in Leipzig jeweils eine Goldmedaille. Eine Bronzemedaille ging an Andreas Fichter, Zimmerer. Sebastian Wichern, Maurer, erhielt für seine herausragende Leistung eine Medallion of Excellence. Sebastian Full und Robin Berger holten die dritte Goldmedaille im Straßenbau, der als Präsentationswettbewerb durchgeführt wurde, da der Straßenbau bisher kein offizieller Wettbewerbsberuf ist.

Mit 1004 Teilnehmern war „WorldSkills 2013“ in Leipzig der größte Berufswettbewerb aller Zeiten und fand unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel erstmals nach 40 Jahren wieder in Deutschland statt. In 46 offiziellen Wettbewerbsdisziplinen sowie in drei Präsentationswettbewerben zeigten die Teilnehmer aus 53 Ländern Bestleistungen und kämpften um Gold, Silber und Bronze. Die Besten der Besten aus aller Welt, die nicht älter als 22 Jahre alt sein dürfen, zeigten extrem hohes fachliches Können. Am Ende entschieden Präzision und Genauigkeit sowie Nervenstärke und Konzentration über den Erfolg. Rund 200.000 Besucher kamen an den vier Wettbewerbstagen auf das Leipziger Messegelände.

Related Post

Lieber mal abschalten: Zu viele Berufstätige sind ... Am ersten Weihnachtsfeiertag schnell noch ein paar Mails beantworten oder an Silvester mal eben kurz mit dem Chef telefonieren: Rund drei Viertel (73 ...
Stampay bekommt frisches Geld und startet in die D... Kurz vor dem dreijährigen Firmenjubiläum der Stampay GmbH haben die beiden Gründer Tobias Schmid und Joachim Sedlmeir einen weiteren wichtigen Meilens...
Termine KW 46-2014 vom 10. bis 16. November Am Donnerstag, dem 13. November ist Weltnettigkeitstag. Sagt jedenfalls mein alter Kalender. Im neuen und auch im Netz ist dazu nichts zu finden. Wurd...
Gründungsradar: Die drei besten Gründerhochschulen... Drei Hochschulen mit Vorbildcharakter: Wer in München, Lüneburg oder Leipzig studiert, wird bestens vorbereitet, um anschließend in einer eigenen Firm...

9. Juli 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!