Handwerker-Software (im Test 04/ 2024) – die besten 12 Apps für Handwerker im Vergleich

Gute Handwerker-Software nimmt euch den Papierkram ab: Aufträge und Kundendaten verwalten, Angebote und Rechnungen erstellen, Baustellen managen, digitale Stundenzetel uvm: In unserem aktuellen Test „HandwerkerSoftware im Vergleich“(März 2024) findet ihr die besten Apps & Tools im Überblick, inkl. Preise, Stärken, Gewerke, Funktionen und Tipps.

Moderne Handwerksbetriebe achten nicht nur auf fachliche Weiterentwicklung – ob bei Maschinen, Werkzeugen oder Baustoffen. Nur wer die Arbeiten rund um die Administration, den Kundenservice und die Buchhaltung ebenfalls schlank, schnell und effektiv gestaltet, wird erfolgreich sein. Die gute Nachricht: Es gibt inzwischen wirklich sehr gute Software-Lösungen für Handwerker, die euch diese Aufgaben abnehmen, und sich sowohl für Ein-Mann-Betriebe als auch für große Handwerksunternehmen lohnen. In unserer Übersicht zeigen wir euch die wichtigste und beste Handwerker-Software + Cloud & Apps  2024, und für welche Gewerke/Betriebe sie sich besonders eignen.

Vorab überlegen: Was soll eure Handwerker-Software können?

Bevor ihr euch die passende Software-Lösung für euren Handwerks-Betrieb heraussucht, solltet ihr euch genau überlegen, welche Prozesse ihr digitalisieren und damit verbessern wollt.

Der eine Handwerksbetrieb ist schon froh und zufrieden, wenn er den Kundenkontakt so leiten kann, dass das Handy nicht dauerhaft auf der Baustelle klingelt. Ein anderer wünscht sich das Anfragen – und Auftragsmanagement inklusive Angebotserstellung und Rechnungserstellung einfach automatisiert. Und besonders technikaffine wollen ihre Mitarbeiter planen und abrechnen, die Kundendatei in einem CRM-System führen und die Buchhaltung auch ohne Steuerberater finanzamt-konform erledigen.

Hier sind einige Funktionen bekannter Handwerker-Apps, mit denen ihr euren Betrieb ins digitale Zeitalter überführen könnt, auf die wir in unserem Vergleich geschaut haben:

  • digitale Stundenzettel der Mitarbeiter und mobile Zeiterfassung
  • mobile Auftragsverwaltung
  • digitales Fahrtenbuch und Fahrtkosten-Berechnung
  • digital das Aufmaß berechnen
  • Angebots – und Rechnungswesen digitalisieren
  • Rapportzettel online
  • Fotodokumentation erleichtern
  • digitale Baustellendokumentation

Unsere Handwerker-Software Empfehlung

Gründerküche-Tipp
Schnell & effizient – die HERO Software
Mit der Cloud-Software von HERO habt ihr alle wichtigen Tools für euren Handwerksbetrieb an einem Ort.
Dazu gehören:
  • Übersicht Anfragen, Kunden und Aufträge mit automatischen Termin-Erinnerung,
  • ganz einfach Kalkulationen, Angebote und Rechnungen erstellen,
  • digitaler Baustellenplaner und
  • mobile Arbeitszeiterfassung.

Unser Urteil: Die HERO-App für Handwerker ist einfach zu bedienen, kann richtig viel und hat ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis

Jetzt 14 TAge kostenlos testen

Die wichtigste Handwerker-Software im Überblick (04/ 2024)

Ob Anfragen über die Webseite, der Erstkontakt mit Neukunden, Kommunikation zwischen eurem Büro und der Baustelle oder das Rechnungswesen und die Baustellendokumentation: Je nachdem, was ihr mit einer Software vereinfachen wollt, solltet ihr euch das passende Programm raussuchen. Mit unserer Liste der wichtigsten Anbieter von Handwerker-Software zeigen wir euch, bei welcher Lösung ihr welche Hilfe bekommt.

Die Software Hero App für Handwerker: Weniger Papierkram, mehr Handwerk

Die Handwerker-Software von Hero bietet die gesamte Palette an Services für Handwerker: von der Auftragserfassung und -verwaltung über die Mitarbeiterplanung, mobile Zeiterfassung, Baustellendokumentation bis zum Rechnungsprogramm und zur Buchhaltung. Mit der modernen Cloud-Software inklusive App für Mobilgeräte habt ihr alle Features auch unterwegs und auf der Baustelle immer dabei:

  • alle Kunden und Aufträge auf einen Blick mit automatischen Termin-Erinnerungen
  • ganz einfach Kalkulationen, Angebote und Rechnungen erstellen
  • digitaler Baustellenplaner: Mitarbeiter, Werkzeuge & Ressourcen optimal managen
  • mobile Arbeitszeiterfassung

Mehr Details findet ihr in unserem eigenen Tooltest Hero Software im Test. Besonderheiten: kostenloses Einweisungsgespräch für Neukunden
Testversion: Hero-App 14 Tage kostenlos testen
Kosten: eingeschränkte kostenlose Variante, Vollversion 29 Euro/Monat (Starter), 39 Euro/Monat (Pro)
Link zur Software: Hero

Handwerker-Software ToolTime: Die wichtigsten Funktionen in einer App

ToolTime ist ein sehr empfehlenswerter Allrounder. Angebots- und Rechnungserstellung, Terminplanung, Arbeitsberichte und mobile Zeiterfassung sind in der App integriert. Mit der Onlinesoftware ToolTime erledigt ihr die wichtigsten Orga-Aufgaben in eurem Betrieb im Handumdrehen. Ideal besonders für kleine und mittlere Betriebe.

Besonderheiten: kostenlose Demo mit persönlichem Termin
Testversion: kostenlose Demo
Kosten: ab 44 Euro pro Monat, Rabatte für Langnutzer. Bei Vertragsabschluss gibt es  250 Euro  geschenkt – als Gutschrift auf die erste Rechnung.
Link zur Software: ToolTime

craftnote – die beliebte Handwerkersoftware zur Kommunikation

Die Handwerker-Software craftnote konzentriert sich auf die Kommunikation zwischen Baustelle und Büro: PDFs und Fotos werden schnell in die Cloud geladen und allen Mitarbeitenden zugänglich gemacht. Die Software eignet sich besonders für Betriebe zwischen 10 und 25 Mitarbeitenden. Interessant ist vor allem auch die digitale Plantafel, mit der ihr eure Mitarbeiter und ihre Einsätze auf verschiedenen Baustellen gut koordinieren könnt.

Besonderheiten: Schnittstelle zur Software openHandwerk
Testversion: 14 Tage Testversion bei Registrierung, 30 Tage Geld zurück Garantie
Kosten: 9 Euro/Monat
Link zur Software: craftnote

Ein besonderes Angebot für Gründerküche-Nutzer: Wenn ihr bei der Buchung von Craftnote unseren Gutschein-Code GRUENDERKUECHE_10_R verwendet, erhaltet ihr für die ersten 12 Monate 10 Prozent Rabatt! Ihr müsst den Code im Check-Out bei der Buchung eingeben.

Streit V.1 – Komplettlösung für euren Handwerksbetrieb

Die Handwerkersoftware Streit V.1 kommt als Komplettlösung zur Verwaltung und Organisation eures Handwerksbetriebs daher. Sie eignet sich für kleine und große Handwerksbetriebe, ist mobil einsetzbar und bietet mobile Zeiterfassung, mobile Auftragsabwicklung, eine Bautagebuch-App, mobile Lagerverwaltung mit der Lagerscanner-App sowie CRM. Weitere Details zur Streit V1 Software findet ihr in unserem Bericht Streit V.1 im Test.

Besonderheiten: Digitalisierungsberatung
Testversion: keine
Kosten:
Link zur Software: Streit Software

Fortytools by zvoove – Smarte Online-Software

Die Komplettlösung von Fortytools by zvoove ist mit speziellen Leistungsmerkmalen insbesondere für Gebäudereiniger, Betreuungsdienste und Dienstleister geeignet. Neben Büro- und Verwaltungsaufgaben wie Kunden- und Mitarbeiterverwaltung, Angebots- und Rechnungserstellung, Einsatzplanung und Zeiterfassung bietet sie clevere Zusatzfunktionen für Gebäudereiniger und Betreuungsdienste. Dazu gehören Leistungsnachweise, Kostenträgerverwaltung und Objektverwaltung.

Besonderheiten: Verwaltung von Budgets und Abrechnung von Entlastungsleistungen und Verhinderungspflege / Daueraufträge und wiederkehrende Rechnungen
Testversion: 30 Tage kostenlos
Kosten: ab 49 Euro/Monat (Startup-Tarif)
Link zur Software: Fortytools by zvoove

Weitere Handwerker-Software im Überblick

openHandwerk – Bausoftware von A-Z

Die Bausoftware von A wie Auftragsverwaltung bis Z wie Zeiterfassung: Bei openHandwerk bekommt ihr den Fullservice, die ihr als Handwerker benötigt. Die gesamte Projektabwicklung inklusive Kundenbetreuung aber auch das Bautagebuch und die Rechnungslegung sind in der Bürosoftware integriert.

Kosten: 50 Euro/Monat
Link zur Software: openHandwerk

dasProgramm – breit aufgestellte Software

Der Service von dasProgramm deckt die komplette Bandbreite ab: Neben der Kunden- und Projektverwaltung und der Terminvereinbarung, einem Tool zur Angebotserstellung, dem digitalen Aufmaß und Arbeitsberichte und Bautagebuch punktet die Software mit einem Leistungs- und Materialverzeichnis.

Besonderheiten: Integration von ausschreiben.de
Testversion: keine
Kosten: 29,90 Euro/Monat
Link zur Software: dasProgramm

WinWorker – mobil arbeiten im Handwerk

Mit WinWorker könnt ihr die meisten eurer Büroarbeiten mobil organisieren: Angebots- und Rechnungserstellung, Kundenverwaltung, Projektverwaltung, Aufmaßerfassung, Auftragskontrolle und Baustellendokumentation. WinWorker gibt es in einer Basic-Variante und mit verschiedenen Abo-Modellen.

Testversion: ja
Kosten: verschiedene Abo-Modelle
Link zur Software: WinWorker

Meisterwerk – meisterliche Orga für den Handwerksbetrieb

Terminplanung, Einsatzplanung für eure Mitarbeiter, Informationsaustausch zwischen euch und euren Mitarbeitern, Abwicklung eurer Planungsprozesse, eine Stempeluhr und Personalplanung: Mit der App von Meisterwerk könnt ihr viele Abläufe in eurem Büro digitalisieren und damit vereinfachen.

Testversion: 30 Tage kostenlos
Kosten: 11 Euro /Monat
Link zur Software: Meisterwerk

Weitere Handwerker-Software für Kleinbetriebe

Neben umfangreichen Handwerker-Programmen mit großem Funktionsumfang gibt es auch kleinere Tools, die nur bestimmte Funktionen anbieten, und zum Teil auch kostenfrei sind.Sie sind vor allem für kleinere und mittelständige Betriebe geeignet und liefern euch die Baustellendokumentation oder das Auftragsmanagement als digitale Lösung.

Baustellen-Orga: Bosch Toolbox App

Bosch Toolbox ist eine digitale Werkzeugkiste mit Aufmaßkamera, in der ihr Projektzeiten, Fahrzeiten, Arbeitseinheiten und benötigte Materialien erfassen und berechnen könnt.
Kosten: kostenfrei
Verfügbarkeit: IOS, Android

Aufmaß-App: TopHandwerk

TopHandwerk ermöglicht Aufmaße mit Titel und Positionen mit dem Smartphone. Die App kann via Bluetooth mit Laserdistanzgeräten verbunden werden und überträgt gemessene Werte direkt in Formelfelder.
Kosten: kostenfrei
Verfügbarkeit: IOS, Android

HCS Mobilaufmaß

Mit der HCS-App könnt ihr Aufmaße direkt auf der Baustelle auf dem Tablet oder Smartphones erfassen und auch Bluetooth-Lasermessgeräte einbinden.
Kosten: kostenfrei
Verfügbarkeit: IOS, Android

Baustellen-Dokumentation: App Capmo

Einfache Baudokumentation in einer übersichtlichen App.
Kosten: kostenfrei 14 Tage
Link zur Software: Capmo

Handwerker-Software kaufen

Wie in vielen Bereichen lizensierter Software geht der Trend auch bei Handwerker-Software zum Abo-Modell. Euer Vorteil: Ihr zahlt nur pro Monat eurer Nutzung und habt kein teures Tool gekauft, dass ihr dann nicht einsetzt.

In jedem Falle solltet ihr die kostenlosen Testzeiten nutzen, um die Funktionen der ausgesuchten Apps zu prüfen und bei Anbietern wie Hero der ToolTime die kostenlosen Demos & Beratungsgespräche nutzen. Hier wird euch das Tool vorgesetllt, und ihr könnt gleich eure eigenen Fragen und Punkte klären.

Fazit – Handwerker-Apps lohnen sich!

Es gibt eine ganze Reihe von digitalen Tools, die eure tägliche Arbeit als Handwerker erleichtern können. Mit den Allround-Lösungen Hero App oder ToolTime, die ihr ausgiebig kostenlos testen könnt, seid ihr in der Lage, den gesamten Prozess der Auftragsabwicklung vom Erstkontakt bis hin zur Schlussrechnung zu vereinfachen.

Handwerker-Software FAQs

Gibt es Testsieger bei der Handwerker-Software?

Es finden sich einige Tooltests für Handwerker-Software, am häufigsten schneiden die Tools Hero oder ToolTime am besten ab.

Gibt es Handwerker-Software für Kleinbetriebe?

Tatsächlich richten sich die meisten Apps für Handwerker auch an kleinere Betriebe. Da sie meist modular aufgebaut sind, könnt ihr euch die verschiedenen Funktionen aussuchen.

Gibt es Handwerkersoftware in der Cloud?

Die meisten Softwares für Handwerker arbeiten in der Cloud, insbesondere Hero.

Sind Handwerker-Apps kostenlos?

Es gibt viele Apps für Handwerker, die kostenlos sind, zum Beispiel beim Aufmaß erstellen. Aber auch bei Software mit größerem Funktionsumfang findet ihr kostenfreie Angebote.

Was ist eine Rapport App?

Mit Rapport ist hier die Baustellendokumentation gemeint. Für die Kommunikation mit anderen Gewerken und Arbeitsnachweisen gegenüber Kunden wird die Baustellendokumentation benötigt.

 

DISCLAIMER

Affiliate-Links: Wir verwenden für Produktempfehlungen auf einigen Seiten Affiliate-Links. Wenn du auf diese Links klickst und dich entschließen solltest, dieses Produkt bei diesem Anbieter zu kaufen, erhalten wir eine Provision. Der Preis des Produkts ändert sich für dich dadurch nicht.

X
X