Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Buch­füh­rung mit Online-Tools: Ver­gleich guter Buch­hal­tungs­pro­gram­me in der Cloud | Über­sicht 2017

Neben rech­ner­ba­sier­ten Buch­hal­tungs­pro­gram­men drän­gen sich in den letz­ten Jah­ren immer mehr cloud­ba­sier­te Lösun­gen für Buch­hal­tungs­auf­ga­ben auf den Markt. Eine Über­sicht über eini­ge Anbie­ter für cloud-basier­te Buch­füh­rungs­pro­gram­me fin­det ihr hier.

4.73/5 (52)

Jedes Unter­neh­men muss Buch füh­ren, muss sei­ne Finan­zen im Blick hal­ten und kal­ku­lie­ren. Also braucht jedes Unter­neh­men auch eine Buch­hal­tungs­soft­ware. Beson­ders beliebt sind Buch­füh­rungs­pro­gram­me in der Cloud – hier braucht man kei­ne Soft­ware auf dem sta­tio­nä­ren Rech­ner son­dern arbei­tet direkt im Inter­net. Der wesent­li­chen Vor­teil: Die Ver­wal­tung ist von jedem Ort erreichbar.

Wei­te­re Vor­tei­le: Die Anschaf­fungs­kos­ten für Buch­hal­tungs­soft­ware fal­len weg, dafür fällt eine monat­li­che Gebühr an, der Zugriff ist von jedem Rech­ner aus und sogar von Tablets und Smart­pho­nes aus mög­lich und die Daten brau­chen nicht extra gesi­chert werden.

Aber: In Bezug auf die tat­säch­li­che Daten­si­cher­heit wer­den bei Cloud-Diens­ten sicher­lich eini­ge Bauch­weh bekom­men und an Daten­skan­da­le den­ken. Es lohnt sich also, hier nach Siche­rung und Zer­ti­fi­zie­rung der Anbie­ter zu schau­en. Eine Über­sicht über eini­ge Anbie­ter für cloud-basier­te Buch­füh­rungs­pro­gram­me fin­det ihr hier.

Buch­füh­rung online mit freeFIBU

buchhaltungssoftware-cloud-freefibu

free­FI­BU ist ein Online-Buch­hal­tungs­pro­gramm für klei­ne Unter­neh­men, Grün­der und Frei­be­ruf­ler. Das Pro­gramm wur­de von einer Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft ent­wi­ckelt und ist auf beson­ders ein­fa­chen Bedien­kom­fort aus­ge­rich­tet. In Abgren­zung zu gewerb­li­chen Soft­ware­an­bie­tern ist die Soft­ware­nut­zung selbst unein­ge­schränkt mit allen ange­bo­te­nen Funk­tio­nen kostenfrei.

Unser Ange­bot ist per­fekt für Grün­der geeig­net, die selbst ihre lau­fen­de Buch­hal­tung erle­di­gen möch­ten, aber am Jah­res­en­de die Steu­er­op­ti­mie­rung lie­ber dem Pro­fi über­las­sen.“ Chris­ti­an Wie­land (Geschäfts­füh­rer und Steuerberater)

Beson­de­re Features/Angebote:

In Ergän­zung zu der kos­ten­frei­en Soft­ware­nut­zung wer­den steu­er­li­che Ser­vice­leis­tun­gen, wie die pro­fes­sio­nel­le Jah­res­ab­schluss­erstel­lung mit ent­spre­chen­den Steu­er­erklä­run­gen, die Über­prü­fung der selbst erstell­ten Buch­hal­tung, die Erstel­lung von Lohn­ab­rech­nun­gen oder auch Buch­hal­tungs­kom­plett­pa­ke­te von der Wie­land Direkt Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft mbH angeboten.

Prei­se des Produktes:

  • Soft­ware­nut­zung mit allen Funk­tio­nen kostenfrei
  • Jah­res­ab­schluss durch Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft ab 25 Euro monat­lich (sie­he Abschluss­pa­ke­te auf der Web­site der Wie­land Direkt)
  • Wei­te­rer Steu­er­ser­vice laut Preis­lis­te der Wie­land Direkt

Beson­de­res Ange­bot für Existenzgründer:

Für die Erstel­lung von Jah­res­ab­schlüs­sen mit den ent­spre­chen­den Steu­er­erklä­run­gen kön­nen für Exis­tenz­grün­der im ers­ten Jah­re der Exis­tenz­grün­dung je nach Höhe der Ein­künf­te und Tätig­keits­um­fang indi­vi­du­ell bis zu 30 Pro­zent Rabatt ein­ge­räumt werden.

Links:

Hier geht es zur Demo­ver­si­on von free­FI­BU und hier geht es zur Anmel­dung.

sev­Desk – Buch­hal­tungs­pro­gramm für Rech­nun­gen, Kun­den­ver­wal­tung & Co.

sev­Desk ist das ein­fa­che Büro für Selbst­stän­di­ge und klei­ne Unter­neh­men. Rech­nun­gen und Ange­bo­te schrei­ben, Bele­ge erfas­sen und Kun­den­ver­wal­tung gesche­hen im Hand­um­dre­hen. So bleibt mehr Zeit für das Wesent­li­che und man behält trotz­dem alle wich­ti­gen Zah­len und Ände­run­gen im Blick.

Wir wol­len nicht nur eine Soft­ware anbie­ten, son­dern einen Ser­vice. Unser Grund­satz ist, dass wir jedem Kun­den, die Nut­zung von sev­Desk so ange­nehm und sor­gen­frei wie mög­lich machen wol­len. So kann sich jeder Unter­neh­mer auf die Din­ge kon­zen­trie­ren, die er wirk­lich gut kann.“ Fabi­an Sil­be­rer (Geschäfts­füh­rer sevDesk)

Beson­de­re Features/Angebote:

sev­Desk ist aber nicht nur eine ein­fa­che Cloud-Soft­ware, son­dern eine Platt­form für jeden Unter­neh­mer. Mit der Post-Schnitt­stel­le, dem E-Mail-Ver­sand, dem auto­ma­ti­schen Bank­ab­gleich oder der inte­grier­ten Umsatz­steu­er­vor­anmel­dung, erle­di­gen Sie vie­le all­täg­li­che ner­vi­ge Auf­ga­ben mit nur einem Maus­klick. Soll­te dann mal noch eine Fra­ge auf­tau­chen, auch ger­ne zur all­ge­mei­nen betriebs­wirt­schaft­li­chen Fra­gen, hel­fen Ihnen die Mit­ar­bei­ter im Sup­port ger­ne weiter.

Das mobi­le Büro sev­Desk wur­de spe­zi­ell für die Bedürf­nis­se von klei­nen Unter­neh­men ent­wi­ckelt und posi­tio­niert sich klar mit exzel­len­tem Kun­den­ser­vice. Eine Instal­la­ti­on, Daten­si­che­rung oder ner­vi­ge Updates sind bei sev­Desk nicht not­wen­dig. Dar­um küm­mert sich täg­lich das Team hin­ter sev­Desk. Daten­schutz und Ver­trau­en wird bei sev­Desk groß geschrie­ben. Die sev­Desk Ser­ver ste­hen in dem TÜV-zer­ti­fi­zier­ten Rechen­zen­trum von Host-Euro­pe in Köln und sind aus­ge­stat­tet mit den wich­tigs­ten Ver­schlüs­se­lungs­stan­dards und Sicherheitsvorkehrungen.

Prei­se:

  • Kos­ten­los sind Rech­nun­gen, Ange­bo­te und Kundenverwaltung
  • Stan­dard­pa­ket (8,90 Euro pro Monat) beinhal­tet Rech­nun­gen, Ange­bo­te und Kun­den­ver­wal­tung, eige­nes Brief­pa­pier, Post-Schnitt­stel­le, 2 Benut­zer, Lagerverwaltung
  • Stan­dard XL  Paket (16,90 Euro pro Monat) bie­tet Rech­nun­gen, Ange­bo­te und Kun­den­ver­wal­tung, eige­nes Brief­pa­pier, Post-Schnitt­stel­le, 4 Benut­zer, Lagerverwaltung
  • Pro­fes­sio­nal Paket (26,90 Euro pro Monat) beinhal­tet Rech­nun­gen, Ange­bo­te und Kun­den­ver­wal­tung, eige­nes Brief­pa­pier, Post-Schnitt­stel­le, 8 und mehr Benut­zer, Lager­ver­wal­tung, indi­vi­du­el­le Aus­wer­tun­gen, Layoutanpassungen

Beson­de­re Ange­bo­te für Existenzgründer:

Für Exis­tenz­grün­der bie­tet sev­Desk einen spe­zi­el­len Tarif (die ers­ten 6 Mona­te für 50 Pro­zent). Dazu schi­cken Sie ein­fach eine E-Mail mit dem Nach­weis für die Neu­grün­dung (Gewer­be­schein, Han­dels­re­gis­ter­ein­trag etc.) an support@​sevdesk.​de

Link:

Jetzt ein Jah­res-Abo abschlie­ßen und 30% spa­ren! (Nur bis 31.8.2017)

Sage One: Buch­füh­rung online für Selbst­stän­di­ge und Startups

buchhaltungssoftware-cloud-sage

Sage One rich­tet sich an Selbst­stän­di­ge und Klein­un­ter­neh­mer mit bis zu 20 Mit­ar­bei­tern, die kei­ne oder wenig Vor­kennt­nis­se bei der Buch­hal­tung haben. Ihnen hilft die Online-Lösung, die kom­plet­te Unter­neh­mens­füh­rung mit einer Soft­ware abzu­de­cken. Beson­ders her­vor­zu­he­ben an Sage One ist das inte­grier­te Online-Ban­king, das per Bank­da­ten­ab­gleich das Ver­bu­chen von Zah­lung­sein- und aus­gän­gen ermöglicht.

Beson­de­re Features:

Sage One lässt sich um das Modul Lohn­ab­rech­nung erweitern.

Prei­se:

Ab 16,95 Euro zzgl MwSt. pro Monat

Beson­de­re Ange­bo­te für Existenzgründer:

Wie für alle Nut­zer gibt es die Mög­lich­keit, Sage One 30 Tage unver­bind­lich zu tes­ten (kei­ne auto­ma­ti­sche Verlängerung).

Link:

Zur Über­sicht von Sage One kom­men Sie hier.

 

Coll­mex Buch­hal­tung basic – ein Buch­hal­tungs­pro­gramm von Kas­sen­buch bis Belegverwaltung

buchhaltungssoftware-cloud-collmex

Kom­plet­te Buch­hal­tungs­soft­ware für Ein­nah­me-Über­schuss-Rech­nung und Bilan­zie­rer. Mit DATEV-Schnitt­stel­le für den Steu­er­be­ra­ter, Online-Ban­king, Umsatz­steu­er-Vor­anmel­dung, Beleg­ver­wal­tung, Kas­sen­buch, Kos­ten­stel­len – das bie­tet Coll­mex buch­hal­tung basic.

Beson­de­re Features/Angebote:

  • Online-Zugriff für den Steuerberater
  • Optio­nal erwei­ter­bar um Rech­nungs­stel­lung und Warenwirtschaft

Preis:

8,95 EUR pro Monat

Link:

Infos zu den Coll­mex Ange­bo­ten fin­den Sie auf deren Web­site.

Debi­toor – Buch­füh­rung leicht gemacht für Fre­e­lan­cer und Gründer

buchhaltungstools-2016-debitoor

Debi­toor ist ein extrem ein­fa­ches Rech­nungs- und Buch­hal­tungs­pro­gramm in der Cloud, das gezielt Klein­un­ter­neh­mer, Grün­der und Fre­e­lan­cer anspricht. Debi­toor ist eine Soft­ware, die – basie­rend auf dem User-Feed­back – lau­fend wei­ter ent­wi­ckelt wird.

Mei­ne Visi­on ist, das ein­fachs­te Rech­nungs- und Buch­hal­tungs­pro­gramm über­haupt zu ent­wi­ckeln. Es ist viel schwie­ri­ger ein Pro­gramm ein­fach zu hal­ten, als dem Druck nach­zu­ge­ben immer neue Funk­tio­nen zu ent­wi­ckeln. Aber genau das unter­schei­det ein durch­schnitt­li­ches von einem wirk­lich guten Pro­gramm – weni­ger ist mehr.“ Chris­to­pher Plan­te­ner (Busi­ness Direk­tor und Grün­der von Debitoor)

Beson­de­re Features/Angebote:

  • Auto­ma­ti­scher Bank­agbleich von Zahlungen
  • Steu­er­be­ra­ter­zu­gang für die ein­fa­che Zusam­men­ar­beit mit dem Steuerberater
  • DATEV-Export

Prei­se:

  • XS: 4,00 € pro Monat (im Jah­res­abo). 100 Rechnungen/Ausgaben inklu­si­ve Basis­funk­tio­nen der Rechnungsstellung
  • S: 8,00 € pro Monat (im Jah­res­abo). 400 Rechnungen/Ausgaben, zusätz­lich Rech­nungs­de­si­gner, Ange­bots­er­stel­lung und begrenz­te Buchhaltungsfunktionen
  • M: 12,00 € pro Monat (im Jah­res­abo). 800 Rechnungen/Ausgaben, mit allen wich­ti­gen Buch­hal­tungs­funk­tio­nen wie Ban­king, Umsatz­steu­er­vor­anmel­dung und Bilanz
  • L: 24,00 € pro Monat (im Jah­res­abo), Unbe­grenz­te Rechnungen/Ausgaben bei vol­lem Funk­ti­ons­um­fang wie Plan M

Beson­de­re Ange­bo­te für Existenzgründer:

  • Goog­le Han­gouts mit Experten

Link:

Mehr zu Debi­toor erfah­ren Sie hier.

mein-tag­werk – ein­fach freelancen

buchhaltungssoftware-cloud-meintagwerk

Online Buch­hal­tung zum Sel­ber­ma­chen – Kom­plett­lö­sung für Fre­e­lan­cer und Grün­der mit zen­tra­lem Projektfokus.

Wir sind die wirt­schaft­li­che Basis für jede frei­be­ruf­li­che Pro­jekt­ar­beit, alles Wich­ti­ge an einem Platz. Unse­re Nut­zer beloh­nen uns durch Ihre hohe Kun­den­bin­dung.“ Gerald Moll (Grün­der)

Beson­de­re Features/Angebote:

  • Güns­ti­ge Steu­er­be­ra­ter­ge­büh­ren durch eige­nes Netzwerk
  • Digi­ta­le Umsatz­steu­er­vor­anmel­dung über ELSTER
  • Eige­ne EÜR als EXCEL oder PDF Export
  • Schlan­ke Reisekostenabrechnung
  • Ein­fa­che Rech­nungs­stel­lung für Projekte

Preis:

  • Kos­ten­los testen
  • Pake­te ab 7,50 Euro im Monat

Beson­de­re Ange­bo­te für Existenzgründer:

  • Per­sön­li­chen Geschäfts­plan auf Jah­res­ba­sis erstellen.
  • Indi­vi­du­el­les Hono­rar über Stun­den­satz­rech­ner kalkulieren.
  • Arbei­ten im Team.

Link:

Hier fin­den Sie die Ange­bo­te von „mein tagwerk“.

lexof­fice Auf­trag & Finanzen

buchhaltungssoftware-cloud-lexware

lexof­fice ist eine web­ba­sier­te Busi­ness Soft­ware für klei­ne Unter­neh­men, Selb­stän­di­ge, Fre­e­lan­cer und Grün­der. Die lexof­fice Pro­duk­te sind sowohl als Ein­stei­ger­va­ri­an­te mög­lich, aber auch wenn Sie als Exper­te die Pro­zes­se in Ihrem Unter­neh­men opti­mie­ren möch­ten. Eine auf­wen­di­ge Instal­la­ti­on entfällt.

Auf­trag & Finan­zen wur­de auf den unter­schied­li­chen Wün­schen und Anfor­de­run­gen unse­rer Kun­den auf­ge­baut. Damit erhal­ten Klein­un­ter­neh­mer und Exis­tenz­grün­der, die sich inten­si­ver mit dem The­ma Buch­hal­tung beschäf­ti­gen wol­len, nun vie­le wei­ter­ge­hen­de Mög­lich­kei­ten.“ Isa­bel Blank (Geschäfts­füh­re­rin bei der Hau­fe-Lex­wa­re GmbH & Co. KG)

Beson­de­re Features/Angebote:

Pro­dukt­fea­tures (zusätz­lich zur Ein­stiegs­ver­si­on Rech­nung & Finan­zen) sind

  • Kas­sen­buch (Erfas­sen von Bar­ein- und -aus­ga­ben, sowie von Kassenbelegen)
  • Umsatz­steu­er­zahl­last zur Umsatz­steu­er­vor­anmel­dung ermitteln
  • Auf­lis­tung der offe­nen Pos­ten (Offe­ne Ein­gangs- und Ausgangsrechnungen)
  • Finanz­pla­nung und –pro­gno­se
  • Unbe­grenz­te Anzahl von Nutzern
  • Unbe­grenz­te Anzahl von Bankkonten

lexof­fice ist eine Crowd­sour­cing-Erfolgs­ge­schich­te: Die Buch­hal­tungs­lö­sung wur­de gemein­sam mit 800 Unter­neh­mern ent­wi­ckelt. Durch Feed­back Funk­tio­nen in der Appli­ka­ti­on selbst haben alle Kun­den auch wei­ter­hin die Mög­lich­keit, aktiv das Gesche­hen zu beein­flus­sen und über neue Zusatz­fea­tures abzu­stim­men. Dar­über hin­aus fun­giert www​.lexof​fice​.de als ein umfas­sen­des Infor­ma­ti­ons- und Part­ner­por­tal für Grün­der, Klein­un­ter­neh­mer und Steu­er­be­ra­ter mit wert­vol­len Ser­vices, Vor­la­gen und kos­ten­lo­sen Tools sowie der Kar­ten­zah­lungs­lö­sung Lex­wa­re pay.

Beson­de­re Ange­bo­te für Existenzgründer:

Die lexof­fice-Platt­form bie­tet im Ser­vice­scen­ter der Web­site Infor­ma­tio­nen, Vor­la­gen und kos­ten­lo­se Tools für Existenzgründer

Preis:

  • Inter­es­sen­ten kön­nen das Rech­nung- und Buch­hal­tungs­pro­gramm 30 Tage lang kos­ten­los tes­ten. Der Test­zeit­raum endet auto­ma­tisch – es erfolgt kein Über­gang in ein Abo.
  • Auf­trag & Finan­zen“ ist für 9,90 Euro pro Monat erhält­lich und ohne Min­dest­ver­trags­lauf­zeit jeder­zeit kündbar.

Link:

lexof­fice – Rech­nung & Finan­zen – 30 Tage kos­ten­los testen!

Zer­vant

buchhaltungssoftware-cloud-2015-zervant

Zer­vant ist eine kos­ten­lo­se Buch­hal­tungs­soft­ware für Ein­zel­un­ter­neh­mer und klei­ne Unternehmen.

Basie­rend auf dei­nen ver­sand­ten Rech­nun­gen und Auf­zeich­nun­gen zu Ein­nah­men und Aus­ga­ben erle­digt Zer­vant auto­ma­tisch dei­ne Buch­hal­tung. Gleich­zei­tig erstellt die Soft­ware aus­sa­ge­kräf­ti­ge Berich­te für den nöti­gen Über­blick. Und das kostenlos!

Kei­ner mag Buch­hal­tung. Wir woll­ten eine Buch­hal­tungs­soft­ware ent­wi­ckeln die jeder nut­zen kann; sozu­sa­gen Buch­hal­tung für Nicht-Buch­hal­ter.“ Mat­ti­as Hans­son (Geschäfts­füh­rer Zervant)

Beson­de­re Features/Angebote:

Das Beson­de­re an Zer­vant ist, dass du dich in der Buch­hal­tung nicht mit Soll und Haben her­um­är­gern musst, son­dern vie­le Buchun­gen auto­ma­ti­siert sind.

Wei­te­re Fea­tures von Zer­vant sind:

  • Online Rech­nun­gen schreiben*
  • Inte­grier­te Zeit- und Projekterfassung
  • Aus­ga­ben nach Kun­den und Pro­jek­ten erfassen
  • Ein­nah­men­über­schuss­rech­nung*
  • Buch­hal­tungs­be­rich­te
  • Kun­den­zu­frie­den­heits­tool
  • Online Fahr­ten­buch
  • Kos­ten­lo­se Apps für iPho­ne, Andro­id & Windows
  • Import von Kontoauszügen
  • Blog mit Hand­buch und kos­ten­lo­sen Tools
  • Arbei­ten im Team*
  • Deut­scher Kun­den­sup­port online
  • Täg­li­che Backups

*Funk­ti­on nur im kos­ten­pflich­ti­gen Abo aktiviert

Preis:

  • In den ers­ten 30 Tagen kannst du unli­mi­tiert alle Funk­tio­nen gra­tis testen.
  • Nach dem Pro­be­mo­nat wer­den Pre­mi­um-Funk­tio­nen wie das Erstel­len von Rech­nun­gen deaktiviert.
  • Die Zeit­er­fas­sung, Buch­hal­tung und die Apps blei­ben auch nach der Test­pha­se kos­ten­los. Ledig­lich für die Fak­tu­rie­rung und für den Export von Buch­hal­tungs­be­rich­ten an dei­nen Steu­er­be­ra­ter musst du auf eines der kos­ten­pflich­ti­gen Abos umsteigen.
  • Die­se unter­schei­den sich in der Anzahl der Rech­nun­gen pro Monat und Benut­zern und lie­gen zwi­schen 5,90 Euro bis 75 Euro pro Monat (bei jähr­li­cher Abrech­nung wer­den Rabat­te gewährt).
  • Mehr Infos zu den Prei­sen hier.

Link:

Erstel­le dein kos­ten­lo­ses Kon­to hier.

Kon­to­li­no!

buchhaltungstools-2016-kontolino

Kon­to­li­no! ist eine Buch­füh­rungs­soft­ware für Ein­zel­un­ter­neh­mer, Per­so­nen­ge­sell­schaf­ten und klei­ne­re Kapi­tal­ge­sell­schaf­ten. Mit Hil­fe zahl­rei­cher Assis­ten­ten und Mus­ter­ge­schäfts­fäl­len wird die Füh­rung der Bücher von Anfang an auch für Ein­stei­ger und Lai­en schnell und unkom­pli­ziert beherrsch­bar. Dabei setzt Kon­to­li­no intern auf die Dop­pel­te Buch­füh­rung nach inter­na­tio­na­len Stan­dards und kann so mit­wach­sen: vom klei­nen Exis­tenz­grün­der bis zur eta­blier­ten Fir­ma mit meh­re­ren Angestellten.

In Kon­to­li­no ste­cken als mehr als 15 Jah­re Erfah­rung als Selbst­bu­cher. Unser Fokus liegt auf der engen Inte­gra­ti­on mit dem Finanz­amt mit Hil­fe einer umfas­sen­den Els­ter-Schnitt­stel­le. So decken wir alle Spiel­ar­ten des Selbst­bu­chens ab, von der ein­fa­chen Kon­tie­rung für den Steu­er­be­ra­ter bis zur kom­plett eigen­stän­di­gen Abwick­lung von Buch­hal­tung und Steu­ern.“ Joa­chim Tuchel (Grün­der Kon​to​li​no​.de)

Beson­de­re Features/Angebote:

Die Soft­ware kon­zen­triert sich auf die Kern­pro­ble­me der regel­mä­ßi­gen Buch­füh­rung und dem Reporting ans Finanz­amt. Pri­mä­res Ziel von Kon­to­li­no! ist es, die Samm­lung und Geschäfts­vor­fäl­len so ein­fach wie mög­lich zu gestal­ten. Die Soft­ware bie­tet fol­gen­de Eingabehilfen:

  • Buchungs­ass­sis­tent mit hun­der­ten Buchungs­vor­la­gen für die häu­figs­ten Geschäftsvorfälle
  • Indi­vi­du­el­le Buchungsvorlagen
  • Recher­che in bestehen­den Buchun­gen für wie­der­keh­ren­de Geschäftsfälle

Kon­to­li­no! unter­stützt die Kon­ten­rah­men SKR03, SKR04 und IKR. Mit Hil­fe der inte­grier­ten DATEV-Schnitt­stel­le las­sen sich die Buchun­gen an den Steu­er­be­ra­ter übermitteln.

Fol­gen­de Steu­er­an­mel­dun­gen und Erklä­run­gen kön­nen mit weni­gen Maus­klicks per ELSTER online ans Finanz­amt über­sandt werden:

  • Umsatz­steu­er-Vor­anmel­dung (inkl. Rever­se-Char­ge Umsät­ze inner­halb der EU)
  • Umsatz­steu­er-Erklä­rung (inkl. Rever­se-Char­ge Umsät­ze inner­halb der EU)
  • Zusam­men­fas­sen­de Mel­dung von inner­ge­mein­schaft­li­chen Lie­fe­run­gen (ZMDO)

Kon­to­li­no! ver­wal­tet Steu­er­ter­mi­ne und erin­nert recht­zei­tig an die nächs­te Umsatzstu­er-Vor­anmel­dung bzw. Vor­aus­zah­lung etc. So nimmt Kon­to­li­no! der Buch­füh­rung und den Steu­ern ihren Schrecken.

Beson­de­re Ange­bo­te für Start­ups und Existenzgründer:

  • Für Exis­tenz­grün­der und Fir­men, die weni­ger als ein Jahr alt sind, räumt Kon­to­li­no! bei Nach­weis (etwa durch einen Gewer­be­schein) ein Rabatt von 25 pro­zent auf das ers­te Jahr in Form von drei Gra­tis­mo­na­ten ein (also 15 Mona­te zum Preis von 12).
  • Jeder­mann kann Kon­to­li­no! zunächst für zwei Mona­te gra­tis tes­ten, inklu­si­ve der Abga­be einer Umsatz­steu­er-Vor­anmel­dung per Els­ter Online.

Preis:

  • Kos­ten­lo­ser Test für zwei Monate
  • Kon­to­li­no! Basic für Klein­un­ter­neh­mer (kei­ne Umsatz­steu­er): 4 Euro / Monat
  • Kon­to­li­no! Stan­dard (Umsatz­steu­er, Rever­se-Char­ge, EÜR): 8 Euro / Monat

Alle Prei­se zuzüg­lich Mehr­wert­steu­er und für eine Lauf­zeit von 12 Mona­ten. Pake­te kön­nen nach jeweils 12 Mona­ten ver­län­gert wer­den, es wird nicht auto­ma­tisch verlängert.

Link:

Start­sei­te von Kon­to­li­no! und Regis­trie­rung für einen kos­ten­lo­sen Test­zu­gang für 2 Monate

Buch­hal­tungs­But­ler


Buch­hal­tungs­But­ler auto­ma­ti­siert die Finanz­buch­hal­tung. Die Anwen­dung erkennt Bele­ge, sor­tiert sie auto­ma­ti­siert zur Kon­to­trans­ak­ti­on und gene­riert Buchungs­vor­schlä­ge, wel­che vom Anwen­der nur noch bestä­tigt wer­den müs­sen. So läuft die Buch­hal­tung fast ohne Auf­wand qua­si nebenbei.

Unser Fokus liegt ganz auf der Auto­ma­ti­sie­rung der Pro­zes­se. Die meis­ten Leu­te sta­peln über den Monat ihre Bele­ge und bezah­len ihren Steu­er­be­ra­ter oder Buch­hal­ter für das Sor­tie­ren und Ver­bu­chen. Mit Buch­hal­tungs­But­ler kann wei­ter gesta­pelt wer­den, denn das Sor­tie­ren und Vor­kon­tie­ren über­nimmt unse­re Tech­no­lo­gie.“ Maxi­mi­li­an Zie­lo­sko (Grün­der von BuchhaltungsButler)

Beson­de­re Features/Angebote:

  • Bele­ger­ken­nung
    Bele­ge wer­den mit­tels OCR aus­ge­le­sen, erkannt und auto­ma­tisch zur zuge­hö­ri­gen Kon­to­trans­ak­ti­on sortiert.
  • Auto­ma­ti­sche Kontierung
    Die Anwen­dung gene­riert Buchungs­vor­schlä­ge, wel­che nur noch bestä­tigt wer­den müs­sen. Nicht erkann­te Geschäfts­vor­fäl­le kön­nen über Stich­wör­ter (z.B. „Tan­ken“) kon­tiert werden.
  • Beleg­ar­chiv mit Volltextsuche
    Über die Voll­text­su­che des Beleg­ar­chivs kann in Sekun­den jeder Beleg über ein belie­bi­ges Stich­wort auf der Rech­nung wie­der­ge­fun­den werden.
  • Rech­nungs­stel­lung
    Mit weni­gen Klicks kön­nen Rech­nun­gen mit eige­nem Logo und Far­ben erstellt wer­den. Bei Zah­lungs­ein­gang wird die Rech­nung auto­ma­tisch als „bezahlt“ markiert.
  • Online-Ban­king
    Fast 3.000 Ban­ken, diver­se Kre­dit­kar­ten und Wal­lets wie PayPal kön­nen in Buch­hal­tungs­But­ler inte­griert werden.
  • Umsatz­steu­er-Vor­anmel­dung
    Buch­hal­tungs­But­ler berech­net alle Wer­te für die Umsatz­steu­er-Vor­anmel­dung mit Elster.
  • Datenexport/Steuerberater
    Die Daten kön­nen in DATEV-kon­for­mem For­mat expor­tiert und in jede Steu­er­soft­ware impor­tiert werden.
  • PayPal-Buch­hal­tung
    PayPal Trans­ak­tio­nen kön­nen auto­ma­ti­siert ver­bucht wer­den, inkl. auto­ma­ti­sier­ter Abgren­zung der Gebühren.

Beson­de­re Ange­bo­te für Start­ups und Gründer:

  • Ein Monat per­sön­li­che Betreuung
  • Ein­rich­tung der Anwendung
  • Abklä­rung buch­hal­tungs­re­le­van­ter Themen

Preis:

Buch­hal­tungs­But­ler bie­tet drei Preiskategorien:

  • Frei­be­ruf­ler für 9,95 Euro pro Monat,
  • Klei­ne Unter­neh­men für 19,95 Euro pro Monat
  • Mitt­le­re Unter­neh­men für 34,95 Euro / Monat.

Eine Kün­di­gung ist jeder­zeit möglich.

Link:

Hier geht es zur Online Buch­hal­tung von Buch­hal­tungs­But­ler.

Papier​kram​.de

buchhaltungstools-2016-papierkram
Statt vie­ler unab­hän­gi­ger Tools bie­tet Papier­kram eine sinn­vol­le Kom­bi­na­ti­on der wich­tigs­ten Buch­hal­tungs­funk­tio­nen für Selb­stän­di­ge und klei­ne und mitt­le­re Unter­neh­men in einem Paket. Durch die ein­fa­che und auf die wich­tigs­ten Funk­tio­nen redu­zier­te Ober­flä­che rich­tet sich Papier­kram an Men­schen, die sich eigent­lich nicht mit Buch­hal­tung beschäf­ti­gen möchten.
Papier­kram ist Buch­hal­tung für nor­ma­le Men­schen, also kei­ne Buchhalter ;)

Mit Papier­kram las­sen sich Kun­den­da­ten, Ange­bo­te, Rech­nun­gen, Bele­ge, Pro­jek­te, und Zeit­er­fas­sung kom­for­ta­bel ver­wal­ten. Und schließ­lich kann man über das Pro­gramm bequem sei­ne EÜR und die USt­VA erstel­len las­sen. Mit der kos­ten­lo­sen Free-Ver­si­on kann man bereits pro­duk­tiv arbeiten.

Wir arbei­ten schon seit vie­len Jah­ren im Bereich Web­ent­wick­lung und auch nach län­ge­rer Suche haben wir kein Tool gefun­den, das unse­ren Ansprü­chen genügt hat. Übli­cher­wei­se müs­sen in Pro­jek­ten Ange­bo­te geschrie­ben, Auf­ga­ben in Pro­jek­ten abge­ar­bei­tet, Pro­jekt­bud­gets im Auge behal­ten, Zei­ten erfasst und Rech­nun­gen geschrie­ben wer­den. Da kein Tool, das wir getes­tet haben, die­ser Logik folg­te, haben wir beschlos­sen, selbst eines zu ent­wi­ckeln. Dar­aus ist dann Papier­kram ent­stan­den.“ Dr. Micha­el Kai­ser (Grün­der und Geschäftsführer)

Beson­de­re Features/Angebote:

  • Die Free-Ver­si­on kann dau­er­haft kos­ten­los ver­wen­det werden
  • Papier­kram hat eine Zeit­er­fas­sung bereits inte­griert. Es ist kein zusätz­li­ches Zeit­er­fas­sungs­tool mehr notwendig.
  • Durch das über­sicht­li­che Design und die ein­fa­che Ober­flä­che eig­net sich Papier­kram auch für Men­schen ohne Buchführungsvorkenntnisse
  • Die Logik in Papier­kram folgt den übli­chen Pro­zes­sen in Pro­jek­ten von Selb­stän­di­gen und Agenturen

Beson­de­re Ange­bo­te für Start­ups und Gründer:

Papier­kram bie­tet eine Free-Ver­si­on an, die dau­er­haft kos­ten­los genutzt wer­den und die gän­gi­gen buch­hal­te­ri­schen Pro­zes­se von den meis­ten Selb­stän­di­gen und klei­nen Agen­tu­ren abbil­den kann. So ent­steht für die Buch­hal­tung erst ein­mal kei­ne Kosten.

Preis:

  • Free: Die Free-Ver­si­on ist dau­er­haft kos­ten­los und der Funk­ti­ons­um­fang reicht für vie­le Selb­stän­di­ge bereits aus.
  • Pro: Ab 4 € / Monat
  • Pro+: Ab 8 € / Monat
  • Team: Ab 20 € / Monat
  • Busi­ness: Ab 40 € / Monat

Link:

Link zur Start­sei­te und zur Anmel­dung

Fast­Bill

Buchhaltungsprogramme-Cloud-Fastbill

Sehr bekann­tes und häu­fig ver­wen­de­tes Buch­hal­tungs­tool. Rech­nun­gen kön­nen im eige­nen Design gestal­tet wer­den oder mit Vor­la­gen. Über Schnitt­stel­len kön­nen zahl­rei­che E-Com­mer­ce-Sys­te­me ange­kop­pelt wer­den, auch ein DATEV-kon­for­mer Export ist mög­lich. Via Paypal ist eine Online-Zahl­funk­ti­on vor­han­den, außer­dem gibt es eine ein­fa­che Pro­jekt­ver­wal­tung und Zeit­er­fas­sung. Die Min­dest­ver­trags­lauf­zeit beträgt 1 Monat.

Preis:

  • Basis 9 Euro (unbe­grenzt Rech­nun­gen oder Bele­ge, unbe­grenz­te Anzahl an Kun­den, Rech­nun­gen per Mail kos­ten­los, Ver­sand von Rech­nun­gen per Post kos­tet aktu­ell 1,20 Euro pro Rechnung)
  • PRO-Paket für 29 Euro/Monat(mehr Benut­zer, meh­re­re Bank­kon­ten oder mehr Speicherplatz)
  • PRO­MAX-Paket für 49 Euro/Monat

Test­ver­si­on:

Ja, 30 Tage kostenlos

Link:

Buch­hal­tungs­soft­ware 2017 – wel­ches Buch­hal­tungs­pro­gramm ist das Bes­te für Startups?

Die Buch­füh­rung ist wohl die unge­lieb­tes­te Tätig­keit für die meis­ten Grün­der und gleich­zei­tig das größ­te Schreck­ge­spenst für vie­le, wenn sie sich nicht gera­de als Wirt­schafts­prü­fer oder Steu­er­be­ra­ter selb­stän­dig machen. Neben den Online-Tools gibt es natür­lich auch die Soft­ware zur Buch­füh­rung. Hier unse­re Über­sicht Buch­hal­tungs­soft­ware für Start­ups Über­sicht und Test (Stand Janu­ar 2017).

Die­se Über­sicht 2016 ist zwar umfang­reich – doch kei­nes­wegs abschlie­ßend. Nut­zen Sie einen ande­ren Ser­vice? Ist Ihr Pro­dukt hier nicht dabei? Schrei­ben Sie uns: redaktion@​gruenderkueche.​de

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X