Checkliste Finanzplan erstellen | mit PDF zum kostenlosen Download

Der Finanzplan ist nicht anderes als der Zahlenteil eures Businessplanes. Darin erfasst ihr alle wichtigen finanziellen Punkte eures Startups erfasst: welches Geld wollt ihr einnehmen, welches ausgeben. Ihr könnt den Finanzplan als wirtschaftlichen Fahrplan eues Unternehmens verstehen. Damit schafft ihr zwei Dinge:

  • ihr habt einen festen Plan, an dem ihr euch orientieren und auch im Auf und Ab des Unternehmensaufbaus messen könnt
  • ihr schafft stichhaltige Begründungen für potenzielle Investoren, warum euer Startup genug Potenzial hat, wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Denn nichts lieben Investoren mehr als die Chance, Geld zu verdienen.

Für beides ist es wichtig, dass ihr nicht mit Fantasiezahlen arbeitet. Ihr braucht realistische Einschätzungen der Marktlage, eurer Kosten, erzielbarer Preise usw. Denn wenn ihr euch oder einen Investor schon auf dem Papier beschummelt, dann werdet ihr recht schnell mit eurer Liquidität am Ende sein.

Deshalb solltet ihr auch mit der wichtigen und manchmal nicht ganz einfachen Recherche von Markt- und Geschäftszahlen beginnen.

In der Checkliste Finanzplan schreiben findet ihr folgende Infos

  • Check 1: Recherche von Markt, Konkurrenz und Potenzial
    • Hilfreiche Adressen
  • Check 2: Diese 8 Teile hat euer Finanzplan
  • Check 3: Umsatzplanung
  • Check 4: Umsatzabhängige, variable Kostenplanung
  • Check 5: Betriebskostenplanung
  • Check 6: Gründungskosten-Plan
  • Check 7: Investitions- und Abschreibungsplan
  • Check 8: Liquiditäts- & Kapitalbedarfsplan
  • Check 9: Finanzierungsplan
  • Check 10: Rentabilitätsrechnung

All das schön übersichtlich und mit vielen weiterführenden Links. Hier könnt ihr das kostenfreie PDF runterladen:

Wollt ihr weitere Checklisten? Dann schaut euch doch mal in unserer neuen Kategorie CHECKLISTEN & LEITFÄDEN.

Bitte bewerte diesen Artikel:

X
X