Schlagwort-Archive: Sage

Zahlungserinnerung - so geht’s: Ablauf, Muster, Formulierungen

Die Zahlungserinnerung – so erinnerst du deine Kunden an die offene Rechnung! Mit einer freundlichen, aber bestimmten Zahlungserinnerung kann man dem allzu lückenhaften Gedächtnis einiger Kunden etwas auf die Sprünge helfen – und wenn man es richtig macht, kann man sich in vielen Fällen ein aufwändiges Mahnverfahren sparen. Ein paar gute Beispiele für wirkungsvolle Zahlungserinnerungen zeigen wir hier.



weiterlesen…

Kategorie: Buchhaltung & Steuern

Die Elektronische Rechnung: Darauf müsst ihr dringend bei der Erstellung achten

Die elektronische Rechnung ist eine Tatsache. Doch dürft ihr eure Rechnung einfach per Mail versenden? Braucht es nicht doch eine Papierkopie? Braucht ihr eine Digitale Signatur? Muss eine elektronische Mail unterschrieben sein? Welche Dinge ihr beim Versand einer Elektronischen Rechung unbedingt beachten müsst, haben wir hier für euch im Überblick.



weiterlesen…

Kategorie: Buchhaltung & Steuern

Kreditorenbuchhaltung für Startups - einfach erklärt!

Wenn es um die Buchhaltung geht, denken viele Unternehmensgründer vor allem an die Debitorenbuchhaltung – manche vielleicht auch noch an die Lohnbuchhaltung. An die Kreditorenbuchhaltung wird viel seltener gedacht: Dabei ist genau sie es, die am Ende alles bezahlt.



weiterlesen…

Kategorie: Buchhaltung & Steuern

Mehrwertsteuer und Umsatzsteuer richtig berechnen, verrechnen und abführen - so geht’s

Mehrwertsteuer, Umsatzsteuer und Vorsteuer – alle Gründer haben davon zumindest gehört. Tatsächlich müsst ihr diese Steuer aber im Griff haben. Sonst geht eure Liquidität schnell flöten…In diesem Beitrag erklären wir euch die Grundlagen: Was sind das für Steuern, wie berechnet man sie und wie führt man sie ans Finanzamt weg.



weiterlesen…

Kategorie: Buchhaltung & Steuern

Reisekosten für Selbständige und Freiberufler - wie ihr Geschäftsreisen richtig absetzt

Reise sponsored by Finanzamt? Vorsicht! Reisekosten sind einer der häufigsten Gründe für Ärger mit dem Finanzamt. Anders als beim Arbeitnehmer ist das Absetzen von Geschäftsreisen für Unternehmer und Freiberufler manchmal durchaus trickreich und erfordert ein wenig Sachkenntnis. Welche grundlegenden Punkte immer wichtig sind, und was man unbedingt in Bezug auf die Reisekostenabrechnung wissen sollte, haben wir hier für euch zusammengefasst.



weiterlesen…

Kategorie: Buchhaltung & Steuern

GoBD-konforme Kassensysteme - das erwartet ab 2017 das Finanzamt von euch

Mit den Vorgaben des Bundesfinanzministeriums zur ordentlichen Buchführung 2014 werden ab 2017 auch Kassensysteme in vielen Bereichen Pflicht. Unbedingt notwendig also, sich gerade in bargeldintensiven Branchen rechtzeitig um ein ausreichend leistungsfähiges System zu bemühen. Welche Anforderung erfüllt werden müssen, erfahrt ihr in diesem Fachartikel.



weiterlesen…

Kategorie: Buchhaltung & Steuern