Das sind die Gewinner und Gewinnerinnen der ersten German Startup Awards

Mit den German Startup Awards zeichnete der Startup-Verband in diesem Jahr zum ersten Mal die Persönlichkeiten hinter erfolgreichen Startups für ihren Mut, ihre Leidenschaft und ihr besonderes Engagement für das deutsche Startup-Ökosystem aus.

Der Bundesverband Deutsche Startups e.V. (Startup-Verband) hat die mutigsten und innovativsten Akteure im deutschen Startup-Ökosystem gesucht und gefunden. In Anwesenheit von Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen Armin Laschet, Digitalstaatsministerin Dorothee Bär, zahlreicher Abgeordneter des Deutschen Bundestages und der wichtigsten Köpfe des deutschen Startup-Ökosystems wurde die ersten German Startup Awards im Tipi am Kanzleramt in Berlin an die mutigsten Gründerinnen und Gründer, die visionärsten Investorinnen und Investoren und den besten Supporter der deutschen Startups überreicht.

Christian Miele, Präsident des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. hat “bei den German Startup Awards gesehen, welche tollen Gründerinnen und Gründer, Investorinnen und Investoren wir in Deutschland haben.” Die German Startup Awards seien die erste Auszeichnung aus der Szene für die Szene. Genau diese Starup-Szene habe gezeigt, dass sie zusammensteht und ein neues Selbstbewusstsein und eine neue Haltung entwickelt hat. “Die deutschen Startups übernehmen immer mehr Verantwortung und sind bereit Deutschland technologisch, wirtschaftlich aber auch gesellschaftlich, zukünftig noch stärker zu prägen.”

Alle Gewinner*innen der German Startup Awards im Überblick

  • Bester Newcomer: Christian Piechnick, Wandelbots GmbH
  • Beste Newcomerin: Dr. Kati Ernst, ooshi GmbH
  • Bester Gründer: Ferry Heilemann, FreightHub
  • Beste Gründerin: Ina Remmers, nebenan.de
  • Bester Investor: Tim Schumacher, TS Ventures
  • Beste Investorin: Daria Saharova, Vito ONE
  • Bester Social Entrepreneur powered by Samsung: Christian Kroll, Ecosia
  • Beste Social Entrepreneurin powered by Samsung: Anne Kjaer Riechert, ReDI School of Digital Integration
  • Bester Support: Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Bitte bewerte diesen Artikel:

Leave a comment

more
Allowed HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <blockquote> <code> <em> <strong>
X
X