Lieferheld unterstützt Existenzgründer mit kostenlosem Informationspaket

Wer in der Gastronomiebranche Fuß fassen will, auf den kommt viel Arbeit zu. Und er muss so einiges Know-how mitbringen, dass nicht jeder sofort hat. Um Restaurantgründern eine Hilfestellung zu geben, stellt Lieferheld ein kostenloses Informationspaket zur Verfügung.

Das Informations-Pakte von Lieferheld

Der Guide beinhaltet Checklisten für verschiedene Themen, die bei der Eröffnung eines Restaurants zu beachten sind, angefangen bei Immobilienwahl, Finanzierung und Investition über Kostenkalkulation bis hin zur Vorlage für einen Finanzplan. Darüber hinaus können Restaurantgründer mehr zum Thema Genehmigungen, Vorschriften, Versicherungen und Mitarbeiter-Recruiting erfahren.

Hilfreich für die Gründung eines eigenen Lokals sind zudem der Leitfaden für einen Business-Plan und die Übersicht über die verschiedenen Rechtsformen. Für die Abwicklung des täglichen Geschäfts kann auf eine Excel-Vorlage für die Preiskalkulation der Speisekarte und Listen mit wichtigen Großhändlern, Lebensmittel- und Getränkezulieferern aller Bundesländer zurückgegriffen werden.

Lieferheld arbeitet eng mit zahlreichen Restaurantbesitzern zusammen, schon aus eigenem Interesse. Mit der Bereitstellung von Informationsunterlagen zur Existenzgründung in der Gastronomie hofft das Unternehmen, Menschen den Schritt in die Selbstständigkeit zu erleichtern. Außerdem wolle man auf diese Weise, so teilt Lieferheld mit, zur Förderung der Gründerkultur in Deutschland beitragen.

Alle Dokumente stehen Interessenten auf Lieferheld online und zum Download als PDF unter http://www.lieferheld.de/leitfaden-existenzgruendung-gastronomie/ zur Verfügung.

Related Post

Termin-Highlights vom 19. bis 25. September 2016 Und jetzt zum Wetter: Der Sommer ist vorbei. Glaubt man gar nicht. Aber ein eindeutiges Indiz, dass der Herbst begonnen hat, ist unser gut gefüllter E...
Next Economy Award: Der neue Preis für die Wirtsc... Ab sofort beginnt der Wettbewerb um den Next Economy Award (NEA), Deutschlands neuen Preis für grüne Gründer. Er prämiert Startups, die mit innovative...
Zukunft des Internets wird geplant Die International Telecommunication Union (ITU) schafft derzeit in Genf die Grundlagen für die Zukunft des Internet. Beim World Telecommunication Po...
Unternehmerstrategie: Nicht alle wollen wachsen Eine Onlinebefragung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) zum Thema Wachstum ergab: Fü...

4. Oktober 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4,67 von 5 Sterne, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen)
Loading...