Smart Office für Bogotá

Das Berliner Start-Up Unternehmen jovoto ruft Architekten, Künstler und Innendesignern dazu auf, ein neu konstruiertes Gebäude in der Nähe des Flughafens von Bogotá in eine Arbeitsoase zu verwandeln.

Das Berliner Start-Up Unternehmen jovoto lädt zusammen mit dem amerikanischen Immobilieninvestor Prodigy Network Architekten, Künstler und Innendesignern dazu ein, ein neu konstruiertes Gebäude in der Nähe des Flughafens von Bogotá in eine Arbeitsoase zu verwandeln, die Mitarbeiterproduktivität wie Lebensqualität durch innovatives und nachhaltiges Design fördert. Der sogenannte Airport Business Hub (ABH) soll eine wettbewerbsfähige Alternative zu Geschäftsbüro-Destinationen sowohl für kolumbianische als auch internationale Firmen mit Geschäften in der Landeshauptstadt werden.
Die äußere Architektur und Lagepläne sind bereits in Planung – die einzureichenden Designvorschläge sollen Innenarchitektur, Outdoor-Räumlichkeiten, Dachterasse, Durchgänge, den nahen Park und Gemeinschaftsflächen im Gebäude behandeln. Der ABH wird das erste „Smart Office“ Projekt seiner Art in Kolumbien.

Der Wettbewerb läuft seit dem 23. April und ist noch bis zum 4. Juni 2013 für Einreichungen geöffnet. Nach einer weiteren Woche reiner Bewertungsphase durch die Community und eine hochkarätige Contest-Jury wird der Gewinner am 12. Juni auf der Plattform verkündet. Die Gewinner erwarten Cash-Preise im Wert von insgesamt 10.000 US-Dollar, Credits in Medienpublikationen und Sales Paketen sowie die Chance, mit Prodigy Network an der Umsetzung des eigenen Designs zu arbeiten.
Der Wettbewerb ist für Kreative weltweit offen – die Registrierung und Teilnahme ist kostenlos.

Related Post

Dissertation beweist: Einzelkaufleute brauchen wed... Im Jahr 2009 hat der deutsche Gesetzgeber mit dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) bestimmte Unternehmen (Einzelkaufleute) von der Pflicht z...
Asoziale Unternehmer – Studie prüft Vorurtei... Gibt es den unternehmerischen „Homo oeconomicus“ wirklich – einen Typus der zuallererst auf den eigenen Nutzen und Gewinn schaut und sich von ethische...
Spielende Unternehmung Beim Deutschen Gründerpreis für Schüler üben junge Menschen in einem Planspiel ihre Fähigkeiten als Unternehmer. 4700 Jugendliche in 1060 Teams tau...
Studie beweist: Deutsche vergessen das Einmaleins Eine neue Studie der Stiftung Rechnen bescheinigt nun 1027 getesteten Deutschen nur Mittelmaß in Mathematik. Sie stellten sich – in der Altersgruppe v...

7. Mai 2013

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!