Startup mitte®: 10,6 Millionen Dollar für mineralisiertes Wasser

Gesundes Wasser für alle: Das Berliner Startup mitte® will mit einem smarten Mineralisierungssystem eine Alternative zu Wasser aus Flaschen anbieten. Ein Konzept, in das VCs jetzt mehr als 10 Millionen Dollar investierten.

3/5 (1)

Das Berliner Startup mitte® erhält eine Seed-Finanzierung in Höhe von 10,6 Millionen US-Dollar für sein smartes Wassersystem, das die Reinigung und die Mineralisierung von Leitungswasser in einem Gerät für den Heimgebrauch kombiniert. Die Finanzierungsrunde wird von Danone Manifesto Ventures, dem New Yorker Venture-Arm von Danone, VisVires New Protein Capital und Kärcher New Venture angeführt.

Moritz Waldstein, Gründer und CEO von Mitte: “Das Ziel unseres umweltfreundlichen Systems ist es, die Lebensqualität der Menschen durch gesundes und sauberes Wasser zu verbessern.” Gesundes Wasser entstünde durch die Erfüllung zweier wesentlicher Faktoren: Es müsse frei von Schadstoffen und reich an essentiellen Mineralien sein. “Wir freuen uns, dass Danone Manifesto Ventures und VisVires New Protein Capital die Vision von Mitte teilen und uns auf dem Weg begleiten.”

Dank der Food- und Beverage-Expertise der neuen Partner könne mitte® die Wachstumspläne noch wirksamer umsetzen. “Wir sind überzeugt, dass unser Produkt positiven Einfluss auf den Wasserkonsum, auf die Umwelt und letztendlich die ganze Wasserindustrie haben wird”, so Waldstein.

Die Qualität von Leitungswasser ist eine wachsende Sorge für Konsumenten weltweit. Das 2016 in Berlin gegründete Startup mitte® hat es sich zum Ziel gesetzt, diesem Bedürfnis mit einer einfachen und nachhaltigen Lösung zu begegnen. Das smarte Wassersystem bietet eine Alternative zu Wasser aus Flaschen. Es ist ein vom natürlichen Wasserkreislauf inspiriertes System, das Wasser mithilfe eines geschützten Destillationsverfahrens von Schadstoffen befreit und mit essentiellen Mineralien versetzt.

Die Mineralienkartuschen von Mitte sind dabei so konzipiert, dass sie den Prozess der Mineralisierung natürlicher Quellen nachahmen. Dem Verbraucher wird hierbei durch Kartuschen mit unterschiedlichem Mineralien-Gehalt ermöglicht, sein Wasser individuell zu mineralisieren. Das Angebot von Mitte wird durch eine App komplementiert.

Bitte bewerte diesen Artikel:

X
X