Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Top-Ten-Lis­te: Die bes­ten 10 kos­ten­frei­en Presseportale

Mit Pres­se­por­ta­len infor­mie­ren Unter­neh­men inter­es­sier­te Leser und Jour­na­lis­ten über Neu­ig­kei­ten. Die Por­ta­le wer­den immer belieb­ter: Im Pres­se­por­tal Report 2013 des PR Gate­way zäh­len die unter­such­ten Pres­se­por­ta­le knapp 5,5 Mil­lio­nen Besu­cher pro Monat. Dabei ist die Zahl der Besu­cher von 2009 bis 2013 um 55 Pro­zent gestiegen. 

4.71/5 (48)

Die Mög­lich­keit, mit Pres­se­tex­ten auf Pres­se­por­ta­len zahl­rei­che Inter­es­sen­ten direkt zu errei­chen, erken­nen dann auch die Unter­neh­men und Agen­tu­ren: So stieg die durch­schnitt­li­che Anzahl der ver­öf­fent­lich­ten Mel­dun­gen auf den Pres­se­por­ta­len von 2010 bis 2013 um fast 845 Pro­zent, so der Report. Auf­grund der Viel­zahl der Besu­cher stei­gen auch die Auf­ru­fe der ein­ge­stell­ten Online-Pres­se­mit­tei­lun­gen auf den Pres­se­por­ta­len. Über 34 Mil­lio­nen Arti­kel wer­den monat­lich von inter­es­sier­ten Lesern auf den unter­such­ten Por­ta­len geklickt. Dabei erzeu­gen die Por­ta­le mit den meis­ten Sei­ten­auf­ru­fen 16,5 Mil­lio­nen Page Visits monatlich.

Hohe Reich­wei­te der Pres­se­mit­tei­lung durch regel­mä­ßi­ge Veröffentlichung

Für eine opti­ma­le Sicht­bar­keit und Reich­wei­te der Online-Pres­se­mit­tei­lun­gen ist eine regel­mä­ßi­ge Ver­öf­fent­li­chung auf zahl­rei­chen Por­ta­len der Schlüs­sel zum Erfolg. Die Ver­öf­fent­li­chung auf einem Por­tal erzeugt eine gewis­se Reich­wei­te und Sicht­bar­keit. Durch die Mehr­fach­ver­öf­fent­li­chung auf wei­te­ren Por­ta­len erhöht sich die Sicht­bar­keit, da Goog­le die Mel­dung eben­so mehr­fach inde­xiert. Zusätz­lich steigt die Reich­wei­te der Online-Pres­se­mit­tei­lung, da jedes Pres­se­por­tal unter­schied­li­che Besu­cher anspricht. Die regel­mä­ßi­ge und weit­rei­chen­de Ver­öf­fent­li­chung von Online-Pres­se­mit­tei­lun­gen ist daher ein wesent­li­cher Bestand­teil einer erfolg­rei­chen Online-PR.

10PresseportaleLogo-openpr-deTop 1: Das Pres­se­por­tal open​pr​.de

 

Ale­xa Rank von 1.618 – Goog­le Page Rank von 5: open­pr ist wirk­lich eine rele­van­te Web­site. Denn je nied­ri­ger die Kenn­zahl des Ran­kings, des­to mehr Besu­cher gelan­gen auf die Sei­te. Schon ein Rang von unter 50.000 bei Ale­xa ist ein Anzei­chen für eine gute Sei­ten­po­pu­la­ri­tät. Durch­schnitt­lich 180.000 monat­li­chen Besu­cher ver­zeich­net das Pres­se­por­tal open­pr – das ist beson­ders viel Traf­fic. Den Zugang zu die­sen Besu­cher­strö­men gelingt recht ein­fach: Man muss sich auf der Sei­te nicht regis­trie­ren, um sei­ne Pres­se­mit­tei­lun­gen zu ver­öf­fent­li­chen. Außer­dem lässt open­pr Backlinks zu – das ist beson­ders bei der Goog­lere­le­vanz wichtig.

10PresseportaleLogo-firmenpresse-de Top 2: Das Pres­se­por­tal fir​men​pres​se​.de

 

fir​men​pres​se​.de wur­de 1999 gegrün­det und gilt als fes­te Grö­ße bei den Pres­se­por­ta­len: 8,5 Mil­lio­nen Sei­ten­auf­ru­fen im Monat, 2,1 Mil­lio­nen Besu­cher – das kos­ten­lo­se Por­tal ist wirk­lich popu­lär. Ent­spre­chend der Goog­le Page Rank von 5 und der Ale­xa Rank von 3.574. Pres­se­mit­tei­lun­gen auf fir​men​pres​se​.de sind mit Links und Bil­dern mög­lich, Vide­os las­sen sich aller­dings noch nicht ein­bin­den. Und man muss sich in dem Por­tal anmel­den. Übri­gens: Die Mel­dun­gen müs­sen min­des­tens 500 Zei­chen lang sein und wer­den durch die Redak­ti­on vor der Ver­öf­fent­li­chung geprüft.

Anzei­ge

Check­lis­te – Pres­se­mit­tei­lung für Ihr Unternehmen
Jetzt Schritt für Schritt eine Pres­se­mit­tei­lung vorbereiten!
www​.form​blitz​.de

10PresseportaleLogo-online-artikel-deTop 3: Das Pres­se­por­tal online​-arti​kel​.de

 

Weni­ger Besu­cher (850.000 monat­lich), weni­ger Mel­dun­gen (etwa 100 am Tag), dafür aber doch noch ein gutes Goog­le Page Rank von 7 (oder 6, das ändert sich immer mal wie­der) – Das Por­tal online​-arti​kel​.de ist eine wich­ti­ge Grö­ße bei der Pla­nung der eige­nen Pres­se­er­klä­run­gen. Und hier dür­fen Sie neben Links und Bil­dern auch Vide­os ver­öf­fent­li­chen. Hilf­reich sind die Opti­mie­rungs­mög­lich­kei­ten für Ihre PR-Bot­schaf­ten: Sie kön­nen rele­van­te Key­wor­ds in die Bild­be­schrei­bung ein­bin­den – das erhöht die Reich­wei­te Ihrer Inhal­te. Auch bei online​-arti​kel​.de müs­sen Sie sich anmelden.

10PresseportaleLogo-dailynet-deTop 4: Das Pres­se­por­tal dai​l​y​net​.de

 

Inter­es­sant vor allem für Grün­der und PR-Leu­te, die inter­na­tio­na­le tätig sind: Der deut­sche Able­ger des PR-Por­tals dai​l​y​net​.de kommt mit einer ordent­li­chen Reich­wei­te von 300.000 Sei­ten­auf­ru­fen und 182.000 Besu­chern monat­lich. Hier wer­den aber nur die deutsch­spra­chi­gen Mel­dun­gen ver­öf­fent­licht. Eng­lisch­spra­chi­ge, also inter­na­tio­nal adres­sier­te News ver­öf­fent­licht dann Dai​l​y​Net​.org. Für die Ver­öf­fent­li­chung muss man sich anmel­den und die Redak­ti­on prüft die Meldung.

10PresseportaleLogo-fair-news-deTop 5: Das Pres­se­por­tal fair​-news​.de

 

Auch fair​-news​.de bie­tet kos­ten­lo­se Ver­öf­fent­li­chun­gen, aller­dings muss man sich auch hier anmel­den. Mit rund 17.000 Besu­chern täg­lich ist das Por­tal durch­aus gut besucht. Außer­dem wer­den Zusatz­diens­te ange­bo­ten, die die Reich­wei­ten Ihrer Mel­dun­gen ver­grö­ßern, Ihnen das Schrei­ben der Mel­dung erleich­tern und durch ein Pres­se­fach die Ver­wal­tung, Ände­rung und Löschung von Mel­dun­gen ermög­licht sollen.

10PresseportaleLogo-news4press-comTop 6: Das Pres­se­por­tal new​s4​press​.com

 

Unkom­pli­ziert und kos­ten­frei, so geht es auf dem Por­tal new​s4​press​.com zu: Ihre Pres­se­mel­dun­gen kön­nen Sie aber trotz­dem erst nach Regis­trie­rung ein­ge­ben. Etwa 1,3 Mil­lio­nen Page­im­pres­si­ons und knapp 250.000 Besu­chern monat­lich ver­spricht das Por­tal und es wirbt mit mehr als 500 Part­ner­web­sei­ten, die die Mel­dun­gen übernehmen.

10PresseportaleLogo-perspektive-mittelstand-deTop 7: Das Pres­se­por­tal deut​sche​pres​se​.de

 

Per­spek­ti­ve Mit­tel­stand ist eine Inter­es­sens­platt­form: Hier wer­den das Wohl und Wehe klei­ner und mitt­le­rer Unter­neh­men (so genann­te KMUs) dis­ku­tiert. Und das Por­tal lie­fert gleich noch einen kos­ten­lo­sen Pres­se­dienst mit. Der Vor­teil liegt auf der Hand: Per­spek­ti­ve ist kein gän­gi­ges PR-Por­tal ohne eige­ne The­men­in­ter­es­sen. Viel­mehr arbei­tet man selbst auch redak­tio­nell. In die­sem Umfeld ist Ihre Pres­se­mit­tei­lun­gen mög­li­cher­wei­se gut plat­ziert. Der Basis-Pres­se­dienst für Ver­öf­fent­li­chung und Ver­wal­tung von Pres­se­mit­tei­lun­gen und digi­ta­len Pres­se­fä­chern und inte­grier­tem Archiv ist kos­ten­frei, nach einer Regis­trie­rung. Doch beson­ders inter­es­sant ist die Ver­öf­fent­li­chung von Fach­ar­ti­keln in dem Forum „Wis­sen und Pra­xis“ – dies sind dann aber kei­ne Basis­diens­te mehr.

10PresseportaleLogo-prcenter-deTop 8: Das Pres­se­por­tal prcen​ter​.de

 

Ein Klas­si­ker unter den PR- und Pres­se­por­ta­len: Nach Anmel­dung kann man auch bei prcen​ter​.de kos­ten­los Pres­se­mel­dun­gen ver­öf­fent­li­chen. Die Reich­wei­te wird mit 3,53 Mil­lio­nen Page­im­pres­si­ons und 402.000 Besu­chern monat­lich ange­ge­ben. Zusätz­lich kön­nen sich Agen­tu­ren kos­ten­los in das Ver­zeich­nis von PR- und Wer­be­agen­tu­ren eintragen.

Anzei­ge

Mus­ter-Pres­se­mit­tei­lun­gen
Für jedes Pro­dukt oder Ereig­nes die geeig­ne­te Pressemitteilung
www​.form​blitz​.de

10PresseportaleLogo-presseanzeiger-deTop 9: Das Pres­se­por­tal pres​se​an​zei​ger​.de

 

Sehr gutes Ran­king, genaue Zah­len sind aller­dings nicht zu bekom­men. Das Online-PR-Por­tal pres​se​an​zei​ger​.de bie­tet dafür ein paar Beson­der­heit: So kann man die Mel­dun­gen lokal und nach Umkreis durch­su­chen und man setzt auf einen RSS-Feed. Das Ein­stel­len von Pres­se­mel­dun­gen auch mit Bild und die Dis­tri­bu­ti­on über News­let­ter und RSS-Feeds sind kos­ten­los, zu bezah­len sind Zusatz­diens­te wie die Pre­mi­um-Pres­se­map­pe oder eine Top-Plat­zie­rung. Inter­es­sant die White­pa­pers zur Titel­op­ti­mie­rung und der eben­falls kos­ten­lo­se Textanalyseservice.

 10PresseportaleLogo-trendkraft-deTop 10: Das Pres­se­por­tal trend​kraft​.de

 

trend​kraft​.de ist ein recht jun­ges Pres­se- und PR-Por­tal – erst seit Janu­ar 2010 ist es online. Doch der Trend im Titel ist durch­aus Pro­gramm: Allein die Auf­be­rei­tung der eige­nen Media­da­ten ist einen Blick wert. Beson­ders posi­tiv fällt das Design der Web­site und die über­sicht­li­che Struk­tur auf. Wer hier etwas sucht, wird sicher fün­dig. Zumal das Por­tal ein­ge­reich­te und nach Regis­trie­rung kos­ten­freie Pres­se­mel­dun­gen prüft und Spam und Wer­bung aus­sor­tiert. Posi­tiv auch: Die Mel­dun­gen sind für mobi­le Dar­stel­lung opti­miert. So soll­te jeden­falls die Zukunft der Pres­se­por­ta­le aussehen.

Top 10 der Pres­se­por­ta­le der Inter­net­ka­pi­tä­ne (www​.inter​net​ka​pi​tae​ne​.de), Stand März 2013

Der Pres­se­por­tal Report 2013 des PR Gate­way ist als PDF zum Down­load bereitgestellt.

Die Meta-PR-Por­ta­le

Die Aus­wahl der hier vor­ge­stell­ten Pres­se­por­ta­le kann man gut und ger­ne will­kür­lich nen­nen, zu schnell ändert sich das Ange­bot. Einen guten Über­blick über die vie­len Por­ta­le lie­fert PR Gate­way – die auch wie eine Art Meta­por­tal funk­tio­nie­ren: Über deren Ser­vice kann man sei­ne Pres­se­mit­tei­lung in meh­re­re Pres­se­por­ta­le versenden.

Ein ähn­li­ches Sys­tem bie­tet der Pres­se­ver­tei­ler Con­nek­tar: Dort sind mitt­ler­wei­le über 300 PR-Por­ta­le ange­schlos­sen, auf denen die Pres­se­mit­tei­lun­gen mit weni­gen Klicks auto­ma­tisch ver­öf­fent­licht wer­den. Zum Test bie­tet der Dienst zwei Pres­se­mit­tei­lun­gen gra­tis an, so kön­nen Sie pro­bie­ren, ob Ihnen das Ergeb­nis zusagt.

Grün­der­rat: Pres­se­por­ta­le nut­zen + zusätz­lich Pres­se­box anlegen

In jedem Fal­le soll­ten Sie auf Ihrer Web­site Ihre eige­nen Pres­se­mel­dun­gen zusätz­lich ver­öf­fent­li­chen. Denn auch wenn Ihre Mel­dun­gen auf den kos­ten­lo­sen Pres­se­por­ta­len nicht mehr sicht­bar sind: Ihre Fir­men­da­ten sind es immer­noch. So fin­den inter­es­sier­te Jour­na­lis­ten eben doch noch die gesuch­te Inhal­te – und dann gleich auf Ihrer Firmenwebsite.

                  

[ecp code=„iq_ad_js“]
[ecp code=„iq_ad_div“]

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X