Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Coworking Saarbrücken – die schönsten Coworking Spaces (Liste 2017)

In den letzten Jahren hat sich – nicht zuletzt durch die Auszeichnung der Universität des Saarlandes (UdS) als EXIST-Gründerhochschule – eine sehr lebendige Gründerszene in Saarbrücken etabliert. Dabei sind auch einige recht interessante Coworking-Spaces entstanden, die wir euch in diesem Beitrag vorstellen.

5/5 (2)

Saarbrücken war über viele Jahrhunderte hinweg vor allem Industriestadt. Ihre wechselvolle Geschichte und die wechselnde Zugehörigkeit zu Frankreich und Deutschland haben die Stadt tief geprägt und bis heute Spuren hinterlassen. Ihre Weltoffenheit und die Nähe zu zwei recht unterschiedlichen Kulturen, der deutschen und der französischen, macht Saarbrücken aber auch zu einer sehr spannenden Stadt.

Die SAR.FACTORY – der perfekt organisierte Coworking Space

Als sehr professionell eingerichteter und ausgestatteter Space erweist sich die FACTORY als überkomplett: Neben den modern eingerichteten Räumen und einem Empfang stehen auch abgeschlossene Teambüros für bis zu 6 Personen zur Verfügung, es gibt sowohl FlexDesks als auch FixDesks. Daneben gehören ein professioneller Empfang, eine Poststelle und zahlreiche Besprechungs- und Konferenzräume mit zur Ausstattung. Anmeldung des Firmensitzes, eine Postadresse und ein eigener Briefkasten werden bei den Monatstarifen automatisch mit gestellt, nur Parkplätze muss man separat buchen (für rund 80 Euro pro Monat)

Preise: Für FlexDesks gelten folgende Preise: Tagesticket 19 Euro, Wochenticket 49 Euro und Monatsticket (inklusive Firmensitz und Postadresse!) 99 Euro. Mit einem 24/7 Zugang und einem festen Platz werden 199 Euro fällig, dafür sind auch bereits 10 Stunden Konferenzraum pro Monat inklusive. Für Teambüros werden individuelle Angebote gemacht.
Adresse: Ursulinenstraße 37, 66111 Saarbrücken
Web: http://www.sar-factory.de

Space No. 5: Kleiner, feiner Coworking Space

Im lediglich 150 Quadratmeter großen Space finden alle Gründer, Jungunternehmer, Freelancer oder digitale Nomaden einen interessanten Konferenzplatz. Beim Design geht es vor allem darum, eine angenehme und störungsfreie Arbeitsatmosphäre zu schaffen, deswegen setzen die Betreiber auf gediegenen Minimalismus. Die Atmosphäre wirkt insgesamt enorm hochwertig. Vermietet wird zur Zeit aber nur an ein 6er Tisch oder eine offene Fläche für bis zu 15 Personen für Workshops oder Seminare. Die sind dort allerdings wirklich bestens aufgehoben.

Preise: erfährt man bei einer individuellen Anfrage unter +49 (0) 681 – 8596358 oder per E-Mail: info@no5.work, die Preise beginnen ab rund 13 Euro pro Stunde
Adresse: Nauwieserstraße 5, 66111 Saarbrücken
Web: http://www.no5.work/

Coworking Space Ligatura – Zentral gelegen

Angenehmerweise liegt der Space gleich direkt am Eurobahnhof in Saarbrücken. Es herrscht reges Leben im Space – was wohl nicht zuletzt der hochwertigen Atmosphäre zu verdanken ist. Mit dazu gehört auch ein kleines aber feines Cafe der Brew Brothers mit jeder Menge Kaffee-Spezialitäten.

Ein Kaffee geht immer aufs Haus, wenn man kommt. Ansonsten ist die Tarifstruktur leider ein wenig komplexer ausgefallen als bei anderen Coworking Spaces. Neben einzelnen Tagen, die man unabhängig buchen kann (Tagesticket) kann man auch einen einzelnen Tag pro Monat im Paket Small buchen. Dafür gibt’s im Cafe dann einiges günstiger und eine Stunde Meetingraum. Das Medium Paket ermöglicht Arbeiten von Montag bis Freitag von 9 – 18 Uhr und beinhaltet 2 Stunden Konferenzraum die doppelte Menge, für Firmen. Postfach gibt es für 35 Euro, 70 Euro für Firmen. Ein Schließfach kann man für 12 Euro (24 Euro) extra mieten. Einen FixDesk gibt es im Tarif Large, dazu gehört dann auch ein 24/7 Zugang und ein Postfach sowie ein eigener Parkplatz.

Preise: Das Tagesticket gibt es ab 22 Euro, alternativ kann man auch für 12 Euro einen halben Tag buchen. Beim Paket Small gibt’s einen Tag pro Monat für 29,90 Euro monatlich, jeder weitere Tag kostet dann 14,50 Euro. Den Tarif Medium gibt es für 145 Euro im Monat (außer Firmen mit HRB Eintrag, die bezahlen 200 Euro monatlich) und den Tarif Large gibt es für 299 Euro pro Monat (Firmen mit HRB Eintrag zahlen hier 355 Euro). Alle Preise zzgl Umsatzsteuer.
Adresse: Europaallee 27, 66113 Saarbrücken
Web: http://www.ligatura.co/

Weitere interessante Artikel

Coworking Spaces Köln: Platz für Startups, Freiberufler, Gründer & Studenten (Übersicht 2017) Köln ist eine brummende Metropole, in der reges Leben herrscht. Auch Business-Leben - und darum ist hier die Zahl der Coworking Spaces auch recht betr...
Coworking Spaces in Dortmund | Übersicht 2017 Zahlreichen Universitäten, ein stetiger Strukturwandel in der Stadt - in Dortmund gibt es eine lebhafte Gründerszene. Ensprechend gibt es auch interes...

Bitte bewerte diesen Artikel:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

X