Gründerstory easysub GmbH: Förderungen ohne Stress

“Über 30 zufriedenen Mitarbeitern, die mit einem Höchstmaß an Intensität, Kreativität und Dienstleistungsbereitschaft für unsere Kunden ein Optimum an Fördergeldern realisieren und zudem die komplette formal-bürokratische Abwicklung der Förderanträge – von Antragstellung bis hin zur Auszahlung – übernehmen” – das ist das Besondere an easysub. So die Gründer. Die ganze Story hier.

5/5 (1)

easysub unterstützt Unternehmen bei der Beantragung von Förderungen. Das Besondere: allen möglichen Förderungen, von der Recherche bis zur Abwicklung.

Name: easysub Startup aus: Oberursel Gegründet: Januar 2018 Webseite: www.easy-sub.de

Das ist easysub:

“Ihre unternehmerische Entwicklung ist unsere Motivation”.

Der Pitch

Wir sind ein Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen und haben uns auf ganzheitliche, individuelle „360°-Lösungen“ im Bereich Subventionen und Förderprogramme spezialisiert. Im Fokus steht die projektbezogene Unterstützung der Kunden, die wir durch den undurchsichtigen Förderdschungel mit unserer Expertise und Erfahrung führen – immer mit dem übergeordneten Ziel, für das jeweilige Unternehmen das Maximum an
„Fördergeldern“ zu generieren. In enger Abstimmung mit Ämtern und
Ministerien übernehmen wir zudem die komplette bürokratische und
administrative Abwicklung der Förderanträge: von der Antragstellung bis zur Auszahlung und bieten damit unseren Kunden ein veritables Rundum-Sorglos-Paket.

Das ist unsere Zielgruppe und das ist unser Markt …

Unternehmen aller Branchen – unabhängig von der Unternehmensgröße, KMU, Unternehmensgründer, Handwerksbetriebe, Kommunen.

Das sind unsere Konkurrenten, das sind unsere USPs …

Wir sind Experte für ALLE Förderprogramme; Mitbewerber sind hingegen nur auf einen Bereich bzw. eine Sparte – entweder “nur” auf Energie oder “nur” IT oder “nur” Sanierung – spezialisiert.

Und wir übernehmen zusätzlich, das ist der zweite zentrale Baustein unseres Leistungsangebots, die komplette administrative Abwicklung der Förderanträge: von Antragstellung bis hin zur Auszahlung. Wir reichen alle benötigten Unterlagen ein und überwachen bis zur Auszahlung der Fördermittel an den Kunden alle formellen Schritte, zum Beispiel einzuhaltende Fristen und gesetzliche Vorgaben. Unsere Kunden müssen sich gleichsam um nichts mehr kümmern.

So kam uns die Idee …

Geschäftsführer und easysub-Gründer Jochen Saße hatte das Thema “Förderprogramme für Transport- und Logistikunternehmen” bereits im Rahmen seiner Tätigkeit als Key-Account-Manager und Projektleiter bei DAF Trucks-Deutschland.

Jochen Saße: “Durch den frühen Tod meines Vaters war ich schon mit 16 in vielen Lebensbereichen auf mich alleine gestellt. Meine Erfüllung habe ich in Ehrenämtern in Sportvereinen und Schulen gefunden. „Kindern und Menschen etwas Gutes tun“: Dieses Bedürfnis hat mich stets angetrieben und motiviert. Hieraus entstand die Vision, eines Tages eine Firma zu gründen, die genauso – im Rahmen wirtschaftlicher Vernunft – einen Beitrag für die Gesellschaft leistet. Easysub unterstützt einerseits die Entwicklung von Unternehmen, und auf der anderen Seite ist es mir gelungen, Langzeitarbeitslose und Menschen mit Behinderungen wieder eine Aufgabe und einen Lebenssinn zu geben. Das Lächeln meiner Mitarbeiter und die hohe Zufriedenheitsrate unserer Kunden geben mir immer wieder die Energie, zu neuen Ufern aufzubrechen.”

Unser Name bedeutet …

Die Idee kam Geschäftsführer Jochen Saße und seinem ersten Mitarbeiter
Jochen Recksiek, kaufmännischer Leiter easysub, im Grunde spontan.

Stichwort Lean Startup: So haben wir unsere Idee vorab getestet …

Idee wurde getestet: Jochen Saße war 2016 noch Angestellter bei DAF und hat parallel von Juli bis Dezember zunächst mit einem Mitarbeiter, Jochen Recksiek, gearbeitet.

So haben wir uns finanziert …

Keine Gründerfinanzierung, kein Venture Capital – alles (Infrastruktur, IT-
Hardware, -Software, Möbel etc.) aus dem Cash-Flow bezahlt!

Das sind unsere Investoren …

Haben bisher nur am “Unternehmerpreis 2019 BVMW Hochtaunuskreis”
teilgenommen; waren unter den letzten 18 Nominierten.

Das sind unsere bisher erreichten Meilensteine …

Wir haben eine veritable Wachstumsstory hingelegt und dabei auch gesellschaftliche Verantwortung übernommen:

  • Wachstum auf über 4 Millionen Umsatz (Ende 2019 Prognose; 2018 waren es 3,4 Millionen)
  • Viele Unternehmen bei deren unternehmerischen Entwicklung entscheidend unterstützt
  • Mitarbeiteranzahl von einem Mitarbeiter 2016 (als easysub Einzelunternehmung war) auf 36 gestiegen
  • Integration von Langzeitarbeitslosen und Menschen mit GdB – diesen Menschen haben wir wieder in die Gesellschaft integriert, so dass sie ein vollwertiges Mitglied derselben sind, das Wertschätzung und Anerkennung erfährt; zusätzlich haben wir diesen Menschen wieder eine sinnvolle Lebensaufgabe gegeben – mit sehr positiver seelischer (beobachtbarer) Wirkung und Entwicklung.

Das ist unsere Vision …

In den nächsten Jahren soll die Entwicklung dahin gehen, dass easysub in ganz Deutschland eine MARKE ist und als “der” Berater und Dienstleister im Bereich “Förderprogramme und Subventionen” wahrgenommen wird.

Das sind unsere erfolgreichsten Marketing- & PR-Maßnahmen …

Haptischer, “körperlicher” Kundenordner (mit Infos über uns, die
Förderprogramme), in der unser Kunde seine Unterlagen rund um die “Förderung” bequem und übersichtlich aufbewahren kann.

Diese Fehler würden wir beim nächsten Mal vermeiden …

Gründerdarlehen in Anspruch nehmen, statt aus dem Cash-Flow zu zahlen.

Websites und Apps, die eure Arbeit erleichtern …

Die von uns benutzten Seiten sind sehr spezifisch und beziehen sich
überwiegend auf Themen, Hintergründe und vor allem (gesetzliche) Neuigkeiten zu “Förderung und Subventionen”. Intern als Medium, als CRM, benutzen wir “TOPIX” – damit sind wir sehr zufrieden und können diese Software weiterempfehlen.

Eure Tipps für andere Gründer …

Vernetzung mit Entscheidungsträgern aus Politik und Wirtschaft sowohl in den Sozialen Medien als auch im “realen Leben”.

Überblick Unternehmensdaten easysub:

Name:
easysub
Logo:
Gründungsdatum:
Januar 2018
Gesellschaftsform (heute/angestrebt):GmbH
Gründer:Jochen Saße
Hier findet ihr uns:Ludwig-Erhard-Str. 16a, 61440, Oberursel
Website:www.easy-sub.de
Social Media:Facebook

Bitte bewerte diesen Artikel:

X
X