Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Grün­der­sto­ry kaputt​.de: Hil­fe zur Selbst­hil­fe – der Repa­ra­tur­hel­fer im DIY-Format

Han­dy in die Bade­wan­ne gefal­len und kaputt? Dru­cker spinnt? Musik­an­la­ge knarzt. Din­ge gehen heu­te schnel­ler kaputt, als man erwar­tet – jeden­falls fühlt sich das so an. Und eigent­lich will man sie dann nicht gleich erset­zen, son­dern repa­rie­ren. Und am liebs­ten selbst. Doch wie öff­net man eigent­lich ein ipho­ne? kaputt​.de bie­tet Lösun­gen, als Anlei­tung oder Tuto­ri­al-Vide­os zum Selbst-Repa­rie­ren. Erfahrt mehr über die Grün­der und das Ber­li­ner Start­up in unse­rem neu­en Por­trait aus unse­rer Rei­he von Gründerstories.

5/5 (1)

Han­dy in die Bade­wan­ne gefal­len und kaputt? Dru­cker spinnt? Musik­an­la­ge knarzt. Din­ge gehen heu­te schnel­ler kaputt, als man erwar­tet – jeden­falls fühlt sich das so an. Und eigent­lich will man sie dann nicht gleich erset­zen, son­dern repa­rie­ren. Und am liebs­ten selbst. Doch wie öff­net man eigent­lich ein ipho­ne? kaputt​.de bie­tet Lösun­gen, als Anlei­tung oder Tuto­ri­al-Vide­os zum Selbst-Repa­rie­ren. Erfahrt mehr über die Grün­der und das Ber­li­ner Start­up in unse­rem neu­en Por­trait aus unse­rer Rei­he von Grün­der­sto­ries.

Name: kaputt GmbH Start­up aus: Ber­lin Gegrün­det: 2015 Web­sei­te: www​.kaputt​.de

Das ist kaputt​.de

kaputt​.de zeigt Repa­ra­tur­wil­li­gen Anlei­tun­gen und Repa­ra­tur­ser­vices, um ein kaput­tes Gerät wie­der in Gang zu bringen.

Der Pitch

kaputt​.de ist ein Ver­gleichs­por­tal zur Repa­ra­tur von kaput­ten Smart­pho­nes, Tablets und neu­er­dings auch Kaf­fee­voll­au­to­ma­ten. Auf der Web­sei­te kann man sowohl unter ver­schie­de­nen Repa­ra­tur­ser­vices über 100 deut­schen Städ­ten Preis­ver­glei­che machen, mit einer Video­an­lei­tung das Han­dy selbst repa­rie­ren als auch, wenn eine Repa­ra­tur nicht prak­ti­ka­bel ist, eine fach­ge­rech­te Ent­sor­gung fin­den. Vor kur­zem haben wir auch den kaputt.de-Shop gelauncht, wo es zu den Video­re­pa­ra­tur­anlei­tun­gen auf unse­rer Sei­te auch die pas­sen­den Han­dy Ersatz­tei­le und Werk­zeu­ge zu kau­fen gibt.

Das sind unse­re Kunden…

Gene­rell Men­schen, deren Han­dy beschä­digt wur­de und die es repa­rie­ren las­sen wol­len oder selbst repa­rie­ren wol­len. Die Alters­grup­pe liegt zwi­schen 18 und 35 und ist über­wie­gend männ­lich (welch Überraschung!)

Jede Fir­ma braucht einen Namen – unse­ren fan­den wir so …

Bevor wir kaputt​.de hie­ßen haben wir Pro­to­ty­pen und Ide­en unter dem Namen myre­pair ent­wi­ckelt und kon­zi­piert. Intern haben wir uns aber schon früh „Herr kaputt“ als Namen gege­ben, bis wir – lachend und in einer Hau-Ruck-Akti­on – die Domain kaputt​.de gekauft haben. Eine Ent­schei­dung, die wir bis heu­te nicht bereut haben!

Das sind unse­re wich­tigs­ten erreich­ten Meilensteine/Erfolge …

  • Wir sind von rund 100 inter­na­tio­na­len Bewer­bun­gen aus­ge­wählt wor­den und haben 20 Wochen lang im Space­lab Saturn in Mün­chen gewohnt, wo wir Men­to­ring und Trai­ning in Sachen Finanz­pla­nung, IT-Infra­struk­tur, Online Mar­ke­ting und Pit­ches erhal­ten haben. Eine super Erfahrung!
  • Im Okto­ber 2016 nah­men wir Kaf­fee­voll­au­to­ma­ten mit in unser Sor­ti­ment auf
  • Über als 100.000 Besu­cher im Janu­ar 2017 :) Danke!
  • Der Launch unse­res Online Shops für Ersatz­tei­le und Werk­zeu­ge. Wir haben aus­gie­big dar­an getüf­telt und neh­men immer mehr Pro­duk­te dar­in auf und ver­kau­fen sie an unse­re Kun­den. Das Inter­es­se an einer ver­trau­ens­wür­di­gen Quel­le von Han­dy­er­satz­tei­len ist defi­ni­tiv da und wir freu­en uns, die­sen Trend bedie­nen zu können.

Das ist unse­re Visi­on… und das die nächs­ten wich­ti­gen Meilensteine …

Unse­re Visi­on ist es, die Nr. 1 Platt­form für Repa­ra­tu­ren zu wer­den. Unse­re nächs­ten wich­ti­gen Mei­len­stei­ne sind, den Ersatz­tei­le­shop zu eta­blie­ren und hier best-in-class zu wer­den. Wenn wir für Smart­pho­nes in den Köp­fen der Leu­te ange­kom­men sind, wer­den wir wei­te­re Gerä­te, ins­be­son­de­re Elek­tro­nik­ge­rä­te, mit auf kaputt​.de holen.

3 Inter­net­sei­ten, ohne die wir nicht Leben & Arbei­ten können …

Die Goog­le-Sui­te x2: Goog­le She­ets und Goog­le Docs
Das kol­la­bo­ra­ti­ve Arbei­ten und die damit mini­mier­ten Ver­sio­nen auf ver­schie­de­nen PCs ist tief in unse­re Work­flows ver­an­kert und ein­fach nicht mehr wegzudenken!

Slack
Wir sind recht spät auf den Zug gesprun­gen, aber schon nach weni­gen Wochen ist Slack wie ein zwei­tes zu Hau­se gewor­den. Oder so…

Über­blick Unter­neh­mens­da­ten kaputt​.de

Name:kaputt​.de GmbH
Logo: 
Grün­dungs­da­tum:Gegrün­det haben wir 2015 als UG. Die Idee ist aber natür­lich schon älter und ist die wei­ter­ent­wi­ckel­te Vari­an­te eines Busi­ness­plans, den wir bei einem Busi­ness­plan-Wett­be­werb ein­ge­reicht haben. Und ja, wir haben gewonnen :)
Gesell­schafts­form (heute/angestrebt):Bis Anfang 2016 waren wir eine UG, mitt­ler­wei­le sind wir eine stol­ze GmbH.
Grün­der:Moritz Zyre­witz: Der inter­na­tio­nal erfah­re­ne Netz­werk­ler plant, ver­mark­tet und setzt die Unter­neh­mens­vi­si­on von kaputt​.de um.
Joseph Huf­nagl: Der Ber­li­ner Infor­ma­ti­ker hat das Ver­gleichs­por­tal kon­zi­piert und programmiert.
Tobi­as Kro­na­wit­ter: Der fin­di­ge Inge­nieur küm­mert sich um die Zah­len auf kaputt​.de, um sicher­zu­stel­len, dass Repa­ra­tur­su­chen­de auch das fin­den, was sie haben wol­len: kaputt​.de :)
Geschäftsführer/Team:Neben den drei Grün­dern ist mitt­ler­wei­le ein Team von 4 wei­te­ren Leu­ten dazu­ge­kom­men. Ganz frisch im Team ist der Wirt­schafts­in­ge­nieur Halim, der den neu­en kaputt​.de Shop mit sei­ner jah­re­lan­gen Erfah­rung voranbringt.
Gesell­schaf­ter, invol­vier­te Busi­ness Angel und Finanziers:Wir haben 4 BAs an Bord, die an unse­re Idee glau­ben und sich mit uns über unse­re Erfol­ge freuen
Web­site:Man ahnt es schon: www​.kaputt​.de! Und der Shop unter shop​.kaputt​.de
Fir­men­sitz:Wir sind in der Schön­hau­ser Allee 182 in Ber­lin, lus­ti­ger­wei­se eines der ers­ten Büros von mein​fern​bus​.de, die immer noch an einer zum Licht­schal­ter umfunk­tio­nier­ten Klin­gel stehen.
Soci­al Media:Unse­re kaputt​.de Com­mu­ni­ty, bei der man Fra­gen rund um die Han­dy Repa­ra­tur stel­len kann fin­det man über Außer­dem haben wir einen You­tube Kanal, bei dem wir regel­mä­ßig Repa­ra­tur Vide­os pos­ten. Neue Vide­os sind in Pro­duk­ti­on, also schaut mal vorbei!
Und für die Geschäftsleute:

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X