Grün­der­sto­ry make­rist – Die Hand­ar­beits­schu­le im Internet

Hand­wer­ken ist gro­ße Mode. Das Start­up make­rist ist die Pro­fes­sio­na­li­sie­rung die­ser Mode: make­rist ist dei­ne Hand­ar­beits­schu­le im Inter­net. Sie bie­tet Schritt-für-Schritt Video-Anlei­tun­gen in HD-Qua­li­tät mit pro­fes­sio­nel­len Trainern.

5/5 (4)

Hand­wer­ken ist gro­ße Mode. Das Start­up make­rist ist die Pro­fes­sio­na­li­sie­rung die­ser Mode: make­rist ist dei­ne Hand­ar­beits­schu­le im Inter­net. Sie bie­tet Schritt-für-Schritt Video-Anlei­tun­gen in HD-Qua­li­tät mit pro­fes­sio­nel­len Trai­nern. Hier also eine neue span­nen­de Geschich­te in unse­ren Gründerstories.

Name: make­rist Start­up aus: Ber­lin Gegrün­det: Juni 2013 Web­sei­te: www​.make​rist​.de

Das ist unser Produkt/Service

makerist-box

make­rist bie­tet hoch­wer­ti­ge und aus­führ­li­che Video-Kur­se von pro­fes­sio­nel­len Trai­nern zum Nähen, Stri­cken, Häkeln und Tor­ten­de­ko­ra­ti­on für jedes Niveau. Zusätz­lich wer­den pas­sen­de Mate­ri­al­bo­xen und Ebooks ange­bo­ten. Mit­glie­der kön­nen Bil­der und Beschrei­bun­gen ihrer Arbei­ten in der “Werk­schau” zei­gen und ande­re damit inspirieren.

Das ist unser USP

Wir sind Euro­pas ers­te Hand­ar­beits­schu­le im Inter­net – und lie­fern ein Rund­um-Sorg­los-Paket. Zu den pro­fes­sio­nel­len Video-Kur­sen gibt es fer­ti­ge Mate­ri­al­bo­xen mit allen benö­tig­ten Mate­ria­li­en fürs Pro­jekt, Bonus­ma­te­ri­al zum Down­load und Platz für Fra­gen an den Trai­ner. Wer kei­nen gan­zen Kurs bele­gen mag, stö­bert auf unse­rem Markt für Ebooks mit der­zeit über 900 PDF-Anlei­tun­gen oder zeigt sei­ne Ergeb­nis­se in der Werkschau.

So kam uns die Idee / So fing alles an …

makerist-team

Als Pro­dukt­ma­na­ger bei DaWan­da bezie­hungs­wei­se Grün­de­rin eines Hoch­zeits-Start­ups konn­ten wir immer mehr beob­ach­ten, dass neben hand­ge­fer­tig­ten Pro­duk­ten auch das Sel­ber­ma­chen an sich sehr gefragt ist. Aber um Hand­ar­beit zu ler­nen, muss man zunächst viel suchen: eine gute Schu­le, die rich­ti­gen Mate­ria­li­en, Anlei­tun­gen und schließ­lich den rich­ti­gen Ansatz, um nach dem Grund­kurs auch wei­ter zu kom­men. Wir woll­ten einen Ort schaf­fen, an dem wir pro­fes­sio­nel­le Kur­se, kom­plett bestück­te Mate­ri­al­pa­ke­te, Anlei­tun­gen und vie­le Gleich­ge­sinn­te unter einem Dach ver­ei­nen. Die über 200.000 Fans unse­rer Face­book-Pages Strick Café, Näh Café und DIY Café haben uns dabei mit ihrem Feed­back enorm geholfen.

Jede Fir­ma braucht einen Namen – „make­rist“ fan­den wir so …

Was braucht man, um etwas Schö­nes mit sei­nen eige­nen zwei Hän­den ent­ste­hen zu las­sen? Krea­ti­vi­tät und den Mumm, ein­fach mal zum Macher zu wer­den. Dar­aus ent­stand die Kom­bi­na­ti­on aus maker und artist.

Das Start­ka­pi­tal haben wir ein­ge­wor­ben, indem wir …

in die eige­nen Taschen gegrif­fen haben.

Gab es Ven­ture Capital?

Axel hat im Som­mer 2013 einen Pitch Batt­le in Köln gewon­nen, bei dem Invest­ment Mana­ger des High­tech-Grün­der­fonds auf uns auf­merk­sam wur­den. Danach ging alles recht schnell und drei Mona­te spä­ter haben wir mit HTGF und der CEWE Stif­tung geclosed.

Das sind unse­re erreich­ten Meilensteine/Erfolge …

Wir sind sehr stolz dar­auf, dass wir nur acht Wochen nach Grün­dung online waren und den ers­ten Kurs anbie­ten konnten.

Und wir freu­en uns dar­über, dass die Run­de mit HTGF/CEWE genau zur rich­ti­gen Zeit geklappt hat.

Das ist unse­re Vision …

Wir wer­den die größ­te Hob­by-Gemein­schaft im Inter­net. Dazu wer­den wir die Kurs­pro­duk­ti­on mas­siv aus­bau­en und 2015 in wei­te­re Spra­chen bzw. Län­der expan­die­ren. Für den deutsch­spra­chi­gen Raum pla­nen wir im 4. Quar­tal 2014 TV, was auch einen gro­ßen Schub brin­gen wird.

Das war unse­re wich­tigs­te Mar­ke­ting & PR-Aktion …

makerist-produktbild2

In der Start­pha­se ist vor allem wich­tig, schnell viel aus­zu­pro­bie­ren und genau zu mes­sen, um den Mix zu fin­den, der für das eige­ne Modell funk­tio­niert. Bei uns waren das inzwi­schen schon eine gan­ze Rei­he an Aktio­nen. Zwei beson­ders span­nen­de Din­ge haben wir für den Herbst vor­be­rei­tet, die wir hier aber noch nicht preis­ge­ben können.

Die­se Per­so­nen / Insti­tu­tio­nen haben uns beson­ders geholfen …

Zum einen Cle­mens Riedl, Micha­el Brehm und Tho­mas Baum, die uns zusam­men gebracht haben und uns immer wie­der gut bera­ten. Und natür­lich die Trai­ner unse­rer ers­ten Video­kur­se, die uns einen enor­men Ver­trau­ens­vor­schuss gege­ben haben und sofort bereit waren, für uns vor die Kame­ra zu treten.

Des­halb sind wir Grün­der / Unternehmer …

makerist-gruender

Wir sind bei­de Men­schen, die lie­bend gern eige­ne Ide­en rea­li­sie­ren und Leu­te dafür begeis­tern. Außer­dem pas­sen wir bei­de extrem gut zu unse­rem Modell, da wir sehr viel Erfah­rung in den Berei­chen Film, E-Com­mer­ce, DIY, Start­ups mit­brin­gen und von Anfang an wuss­ten, was wir tun.

Das wür­den wir nicht wie­der tun …

Bis­her ist alles ziem­lich rund gelau­fen und Feh­ler zwi­schen­durch gehö­ren ein­fach auch dazu. Wir wür­den im Nach­hin­ein frü­her in ein eige­nes Büro umzie­hen, da es die Team- und Arbeits­kul­tur sehr stark för­dert. Wir waren zu lan­ge in einem Gemeinschaftsbüro.

Kri­sen? Wir haben sie gemeis­tert durch …

Wir ver­su­chen, uns gegen­sei­tig immer wie­der eine Stüt­ze zu sein. Ele­men­tar ist, sich voll­stän­dig zu ver­trau­en und alles sofort anzu­spre­chen, was einen stört und besorgt. Genau­so wich­tig ist es, immer wie­der aus­zu­drü­cken, was uns sehr gut gefal­len hat und uns freut – vor allem dem Team gegenüber.

So sieht unser Büro heu­te aus. So wün­schen wir uns das zukünftig …

Heu­te tei­len wir uns ein Büro mit drei ande­ren Fir­men. In unse­rem Raum sind wir alle zusam­men, inklu­si­ve Stoff­la­ger und Requi­si­ten für die Kursproduktion.

makerist-produktbild3

Für die Zukunft wün­schen wir uns schö­ne Räu­me in einer ehe­ma­li­gen Fabrik oder Manu­fak­tur mit viel Raum für eige­ne Stu­di­os, Werk­räu­me, Lager­flä­chen für unse­re Waren und natür­lich eine krea­ti­ve und ange­neh­me Team­at­mo­sphä­re. Der Stil des Ber­li­ner Etsy-Büros gefällt uns zum Bei­spiel sehr gut.

Bücher, Musik, Fil­me, Video­spie­le, Aus­stel­lun­gen, Vor­trä­ge – das inspi­riert uns …

Ich fin­de vor allem Inspi­ra­ti­on, indem ich mich nicht mit Input zuschüt­te. Die bes­ten Ide­en kom­men mei­ner Erfah­rung nach aus der Stil­le und dem Inne­ren, oder beim Sport – bei mir zum Bei­spiel, wenn ich allei­ne Zug fah­re oder lan­ge Lau­fen gehe.

Hel­den &Vor­bil­der – Wen wür­det ihr ger­ne als Wer­be­fi­gur haben, wer wür­de eure Messa­ge gut verkörpern?

Da ist das gan­ze Team einig: Ryan Gos­ling muss bei make­rist stri­cken lernen.

Inter­net­sei­ten, ohne die wir nicht Leben & Arbei­ten können …

  • All­Face­book für News rund ums Soci­al Network
  • Mail­chimp für unse­ren Newsletter
  • Pinterest,Craftgawker und diver­se Blogs, um in Sachen DIY auf dem Lau­fen­den zu bleiben

Mobi­le Apps, ohne die wir nicht Leben & Arbei­ten können …

  • DB Navi­ga­tor
  • Goog­le Analytics
  • Run­kee­per

Leu­te, denen wir regel­mä­ßig folgen …

Den Blog “The Her­etic” von Pas­cal Finet­te auf Lin­kedIn (Axels ehe­ma­li­ger Chef)

Unse­re Trai­ne­rin Swant­je Wendt vom Nadel­wald co-sewing space

Unse­re Trai­ne­rin Sil­ke Türck von Schnittchen

Bücher, die man als Grün­der unbe­dingt gele­sen haben sollte …

Und den Film “The cro­co­di­le in the Yangtze” von Por­ter Erisman.

Über­blick Unternehmensdaten

Name:make­rist GmbH
Logo:11402162075_4f63af7acf_o
Grün­dungs­da­tum:25.06.2013
Grün­dungs­pha­se:gegrün­det
Gesell­schafts­form:GmbH
Geschäfts­füh­rer, Gesellschafter,
Busi­ness Angels & Finanziers:
Axel Heinz (auch Geschäfts­füh­rer), Amber Riedl, Micha­el Brehm
Koope­ra­tio­nen:Am wich­tigs­ten ist aktu­ell die Zusam­men­ar­beit mit rund 80 Exper­ten im Hand­ar­beits­be­reich, die als Trai­ner vor unse­ren Kame­ras ste­hen oder Ebooks schreiben.
Fir­men­sitz:make­rist GmbH * Rosentha­ler Stra­ße 2 * 10119 Berlin
Web­site:www​.make​rist​.de
Soci­al Media:twitterfacebook

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Kommentare

X