Im Blitzlicht Capnamic Ventures: die VCs aus Köln und Berlin suchen Startups in der Early-Stage-Phase

blitzlicht-vc-capnamic-ventures

Wo sich Old und New Economy begegnen… da ist Capnamic Ventures. Das VC-Unternehmen investiert in IT-Startups und baut dabei auf Kooperationen mit etablierten Unternehmen. Was sie Startups bieten, zeigt unser neues Portrait in unserer Blitzlicht-Reihe von VCs.

Das ist Capnamic Ventures …

capnamic-ventures-produkt

Capnamic Ventures ist ein 2013 gegründetes unabhängiges Venture Capital-Unternehmen mit Büros in Köln und Berlin. Wir investieren in Geschäftsmodelle entlang der digitalen Wertschöpfungskette – sowohl im B2B als auch im B2C-Bereich. Dabei liegt unser Schwerpunkt auf Startups aus Wachstumsbereichen wie Mobile, Software-as-a-Service, IoT, Fintech, Mobility oder eHealth, die sich in der Early-Stage-Phase befinden. Wir unterstützen junge Unternehmen mit Kapital, Kompetenz und Passion.

Das Besondere an Capnamic Ventures …

Wir schlagen die Brücke zwischen Old und New Economy: Capnamic Ventures bringt etablierte Unternehmen und erfahrene Unternehmer mit dynamischen und erfolgshungrigen Gründern aus der Digitalwirtschaft zusammen. Mit dem Kapital, dem Netzwerk und dem Know-how der Old Economy unterstützen wir innovative Startups. Unsere Investoren wiederum erlangen über Capnamic besondere Einblicke in die digitale Welt und Zugang zu innovativen Geschäftsideen. Kurzum: Wir fördern den beidseitigen Wissenstransfer und erhöhen somit Wachstumspotentiale auf beiden Seiten.

Das bieten wir Startups …

Wir verfügen über ein globales Netzwerk: Bei Early-Stage-Investments in Deutschland arbeiten wir eng mit Iris Capital zusammen, einem führenden europäischen Kapitalgeber in den Bereichen Medien und Unterhaltung. Diese Partnerschaft gibt unseren Portfoliounternehmen einen einzigartigen Zugang zum französischen Markt sowie zu einem globalen Netzwerk für Wagnisfinanzierung.

  • Eine Partnerschaft auf Augenhöhe
  • Genug Kapital auch für Folgeinvestitionen in späteren Runden
  • Kontinuierlichen Wissenstransfer, etwa durch Workshops, Seminare, Investorenmeetings und Networking-Events
  • Direkten Zugang zu etablierten Unternehmen
  • Unterstützung bei Strategie, Finanzierung, Exit und diversen operativen Themen

Das Team von Capnamic Ventures …

capnamic-ventures-team

Das erfahrene Team von Capnamic Ventures vereint die Expertise aus mehr als 100 Beteiligungen und 30 Jahren kumulierter Investment-Erfahrung. Die Gründungspartner Jörg Binnenbrücker und Christian Siegele haben unter anderem bei der Entwicklung verschiedener namhafter Unternehmen wie Interhyp, reBuy, Mister Spex und lieferando mitgewirkt. Ihre Deal-Expertise erstreckt sich von der Frühphase bis zum IPO.

Wer gehört zu den Investoren von Capnamic Ventures?

Zu unseren Investoren zählen erfolgreiche Unternehmen aus der Old Economy wie die Rheinische Post, die Mediengruppe M. DuMont Schauberg, die Mediengruppe Oberfranken, die Nordwest-Zeitung, Universal Music und die NRW BANK sowie international agierende Family Offices.

In welcher Phase und wie viel investieren wir in Startups?

Wir setzen auf wachstumsstarke Unternehmen in einer frühen Unternehmensphase wie der Seed-Phase, Serie-A, aber auch in späteren Finanzierungsrunden.

Gewöhnlich investieren wir in einer ersten Finanzierungsrunde zwischen einer halben und zwei Millionen Euro. Bei reiferen Unternehmen kann dieser Betrag größer ausfallen und durch unsere Fondsinvestoren oder weitere Co-Investoren aus unserem Netzwerk aufgestockt werden. Über den gesamten Lebenszyklus eines Portfoliounternehmens liegt das Investitionsvolumen bei bis zu sechs Millionen Euro.

In diese Portfoliounternehmen hat Capnamic Ventures bereits investiert …

Derzeit ist Capnamic Ventures an dreizehn jungen Unternehmen beteiligt. Dazu gehören beispielsweise die Plattform für Luxusuhren Chronext, der Mobile Analytics-Anbieter adjust, der Anbieter von Data Management Lösungen The ADEX und die Reiseplattform für Kurz- und Erlebnisreisen travador.com. Neben den dreizehn Portfoliounternehmen des Capnamic Venture Fonds verwalten wir auch das gesamte Portfolio des in 2007 gegründeten DuMont Venture Fonds.

3 Tipps, wie Startups im Pitch bei Capnamic Ventures überzeugt…

  1. In einem Pitch-Deck müsst ihr uns kurz und knackig erklären, warum ihr einzigartig seid. Was ist euer USP; was hebt euch von Wettbewerbern ab?
  2. Seid ehrlich. Denkt groß, aber baut keine Luftschlösser.
  3. Last but not least: Warum seid ihr die Richtigen? Was ist das Besondere an eurem Team? Wir investieren nicht nur in die Geschäftsidee, sondern in euch als Gründer.

Und so können sich Startups bei Capnamic Ventures bewerben…

Sendet eure Pitch-Decks und Businesspläne einfach an folgende Mail-Adresse: deals@capnamic.de
Wir freuen uns darauf!

Erfolg made by …

Bei unserem Portfoliounternehmen adjust war Capnamic als einer der ersten Investoren an Bord. adjust ist ein Mobile Analytics-Anbieter, der die Nutzung verschiedener Apps nach dem Herunterladen untersucht. Capnamic hat adjust nicht nur durch Kapital kontinuierlich unterstützt, sondern das Unternehmen auch durch sein Netzwerk und der Partnerschaft mit Iris Capital gefördert. So konnte adjust wichtige Kontakte in den USA und Asien knüpfen, und zu dem globalen Player werden, der adjust heute ist. adjust ist mittlerweile bereits auf jedem zweiten Smartphone installiert und arbeitet profitabel.

Keyfacts zu Capnamic Ventures

am Markt seit: Der Capnamic Ventures Fonds wurde 2013 aufgelegt
gegründet von: General Partner von Capnamic Ventures sind Jörg Binnenbrücker und Christian Siegele
Wieviele aktuelle Projekte? aktuell 14 Unternehmen im Portfolio
Investoren/Unternehmen, mit denen wir kooperieren: Zu unseren Investoren gehören Medienhäuser & Verlage, darunter M. DuMont Schauberg, NWZ Digital, Rheinische Post und die Mediengruppe Oberfranken. Weitere Investoren sind u.a. Handelsunternehmen, Family Offices und Finanzdienstleister wie die NRW.BANK.
Wir suchen Startups aus diesen Branchen: Wir investieren in Startups aus der Digitalwirtschaft. Dazu zählen Unternehmen aus Bereichen wie Mobile Applications, Software-as-a-Service, Internet of Things, Fintech, Mobility und eHealth. Wenn das Unternehmen sich zudem in der Frühphase befindet, ist Capnamic der richtige Wagniskapitalgeber.
Standort: Unsere Büros sind in Köln und Berlin.
Website: capnamic.de

Related Post

„Erfahrung hilft, mutig zu sein“ ̵... Startups brauchen Geld, und das nicht nur von den FFF (Family, Fools & Friends). Doch damit Kapitalgeber das Wagnis eingehen, braucht es zum einen...
Gründerstory manualONE: Alle Infos zu deinen Gerät... Jeder kennt das: Mit dem Kauf eines Gerätes, vom Handy bis zur Waschmaschine, bekommt man eine Betriebsanleitung, Seriennummer usw. Meist auf Papier. ...
Im Blitzlicht: Crowdinvesting-Plattform Seedmatch Seedmatch, die größte Crowdinvesting-Plattform Deutschlands, hat ein klares Statement: "Wir glauben an die Crowd, daran, dass viele Menschen große Din...
Keinen Freeride von mir! Investment-Punk Gerald Hö... Was soll man davon halten, wenn der schwerreiche weil erfolgreiche Investmentmanager Gerald Hörhan zum Interview ausgerechnet ins A&O Hostel am Be...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!