Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

momox ist Best­sel­ler im E-Commerce

Das Insight E-Com­mer­ce Netz­werk (IEC) hat Inter­net­händ­ler momox in der
Kate­go­rie Best­sel­ler mit dem „E-Com­mer­ce Mei­len­stein 2013“ ausgezeichnet.

5/5 (2)

Das Insight E-Com­mer­ce Netz­werk (IEC) hat Inter­net­händ­ler momox in der Kate­go­rie Best­sel­ler mit dem „E-Com­mer­ce Mei­len­stein 2013“ aus­ge­zeich­net. Anläss­lich der 6. Insight E-Com­mer­ce wur­de dem Ber­li­ner Unter­neh­men im Rah­men einer Abend­ver­an­stal­tung der Preis ver­lie­hen. In der Kate­go­rie „Best­sel­ler“ wer­den Fir­men aus­ge­zeich­net, die mit ihrem Geschäftsmodell
nach­hal­ti­ge Akzen­te in einer spe­zi­el­len Bran­che des E-Com­mer­ce set­zen. Im Fal­le von momox ist dies der Bereich ReCommerce.

Neben momox waren in den drei Kate­go­ri­en Entre­pre­neur, Visio­när und Best­sel­ler auch die Fir­men Fleu­rop, Ross­mann, Deut­sche Bahn, Mein​fern​bus​.de, Next­bike, Ska​te​de​lu​xe​.de, freed​dom​.com und
win​ge​ne​ra​ti​on​.de nominiert.

Über die Preis­ver­ga­be ent­schei­det eine Jury, die sich aus den bis­he­ri­gen Preis­trä­gern zusam­men­setzt. Dabei han­delt es sich um DHL, Inter­shop, Otto, Mey & Edlich, Mr. Spex, Peter Hahn, Ste­phanb Scham­bach, Kars­ten Schnei­der, Spreadshirt, Taschenkauf­haus und Zanox.

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X