Erfolgsrezepte für Startups und Gründer

Gut­schein­por­ta­le hoch im Kurs

Gut­schein­por­ta­le sind im Auf­wind: Wäh­rend im April 2012 noch 30 Pro­zent der Inter­net­nut­zer anga­ben, ein sol­chen Ser­vice genutzt zu haben, sind es im April 2013 bereits 46 Pro­zent. So will es jeden­falls Gut­schein­por­tal Deals​.com im Rah­men einer Stu­die her­aus­ge­fun­den haben.

5/5 (2)

Gut­schein­por­ta­le sind im Auf­wind: Wäh­rend im April 2012 noch 30 Pro­zent der Inter­net­nut­zer anga­ben, ein sol­chen Ser­vice genutzt zu haben, sind es im April 2013 bereits 46 Pro­zent. So will es jeden­falls Gut­schein­por­tal Deals​.com im Rah­men einer Stu­die her­aus­ge­fun­den haben.

Ins­ge­samt, so lässt Deals​.com ver­lau­ten, ent­wi­ckelt sich die Akzep­tanz von Gut­schein­por­ta­len posi­tiv. So gaben vor einem Jahr neun Pro­zent der Befrag­ten, die noch nie eine Gut­schein-Web­site genutzt hat­ten, an, die­se künf­tig nut­zen zu wol­len. Im April 2013 sind es bereits 35 Pro­zent, die neu­gie­rig sind, eine der­ar­ti­ge Web­site aus­zu­pro­bie­ren. Kann­ten 2012 noch gut die Hälf­te der Stu­di­en-Teil­neh­mer sol­che Gut­schei­ne, sind es in 2013 fast 85 Prozent.

Eben­so posi­tiv sei die Bereit­schaft der Nut­zer, sol­che Por­ta­le wei­ter­zu­emp­feh­len: Sechs von zehn Online-Shop­pern, die Gut­schein-Web­sites genutzt haben, wür­den die­se auch an Freun­de und Fami­lie wei­ter­emp­feh­len. Dar­über hin­aus sind Gut­schein-Web­sites bei ihren Nut­zern schon fest im Online-Shop­ping-Pro­zess ver­an­kert. Mehr als ein Drit­tel der Befrag­ten gab an, vor jedem Kauf zu prü­fen, wel­che Gut­schein-Web­site das güns­tigs­te Ange­bot für das gesuch­te Pro­dukt anbietet.
Die Stu­die von Deals​.com wur­de im März 2013 zusam­men mit dem Rese­arch-Unter­neh­men Dcore durch­ge­führt – 1073 Inter­net­nut­zer wur­den befragt. 

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen sowie gra­phi­sche Aus­wer­tun­gen zu den Stu­di­en­ergeb­nis­sen fin­den Sie hier.

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Kommentare
X