Mittelstand trifft Startups auf der StartupCon in Köln

startup-con-news

Die LANXESS arena in Köln ist am 27. Oktober die Anlaufstelle für die deutsche Startup-Szene. Gerade deshalb sollten sich auch die Unternehmer des Mittelstands den Donnerstag im Kalender anstreichen, denn auf der StartupCon bietet sich nicht nur für Startups die Möglichkeit, sich und ihre Ideen und Entwicklungen vorzustellen und auf innovationswillige Unternehmer zu treffen. Die StartupCon lädt exklusiv den Mittelstand ein, sich diese Vielfalt nicht entgehen zu lassen.

 

Das Konzept bietet vor allem auch dem Mittelstand die Chance auf der StartupExpo 300 hochkarätige und kontaktfreudige Startups und Gründer zu finden, die innovative Produkte und Dienstleistungen im Gepäck haben. Unternehmer suchen vielversprechende Startups mit neuen Sicht- und Denkweisen. Die StartupCon präsentiert sich den Unternehmern so als Schnittstelle zwischen den beiden Welten. Die StartupExpo bietet eine Menge Potential, denn der Mittelstand kann so direkt mit Gründern ins Gespräch kommen und die Köpfe und Persönlichkeiten hinter den innovativen Ideen kennenlernen.

Es zeigt sich dabei schnell, welcher Gründer und welches neue Konzept Mehrwert für das eigene Unternehmen birgt und mit wem sich eine Partnerschaft als zukunftsorientiert und erfolgreich erweisen könnte. Für mittelständische Unternehmen und für die vielen Startups wird die Konferenz im Oktober so vom Networking- zum Recruitung-Event.

StartupCon: Frischer Wind für den Mittelstand

Selbst etablierte Unternehmen müssen heutzutage ihre Abläufe und Prozesse immer wieder neu überdenken und vor allem verbessern und der Zeit anpassen. Frischen Wind und neue Ansätze liefern dabei nationale und auch internationale Startups. Sie geben wichtige Impulse für den Mittelstand und stellen eine Inspirationsquelle dar. Eine Zusammenarbeit mit Startups bringt „frische Kultur, hohe Geschwindigkeit und flache Hierarchien“, viel wichtiger ist aber, dass mittelständische Unternehmen so wettbewerbsfähig bleiben und das eigene Portfolio erweitern.

In der Exhibition-Area der StartupCon präsentieren sich über 300 Gründer sowie deren innovative Entwicklungen und Dienstleistungen einem breiten Publikum. Die Vorteile einer einer Partnerschaft von Startups mit bereits etablierten Unternehmen sind zum Einen Wissenstransfer und zum Anderen das Netzwerk.

500 Pitches: Eine Gründer-Fundgrube für Investoren

Für Startups auf der Suche nach Investoren ist die StartupExpo die perfekte Gelegenheit, um zu überzeugen und somit das eigene Wachstum zu beschleunigen. Startups wie Crowdfox, Talents Connect und Antelope konnten sich bereits im Vorjahr auf der StartupCon vorstellen und haben in der Folgezeit durch Investitionen im Millionenbereich, Auszeichnungen und Kooperationen mit etablierten Unternehmen weiter auf sich aufmerksam gemacht.

Neben der Ausstellermöglichkeit auf der StartupExpo wird es in diesem Jahr 500 Pitches geben, bei denen die Startups sich Investoren und Business Angels „unter Wettkampfbedingungen“ präsentieren. „Die 500 One-on-One-Pitches auf der StartupCon geben dem Mittelstand die perfekte Gelegenheit, um mit den Startups und Gründern ins Gespräch zu kommen und sich bei diesen zu präsentieren.“, so Organisator und Veranstalter der StartupCon Christian Weis.

Die StartupCon-Tickets für den Mittelstand gibt es hier.

Related Post

Metasuche: Neuer Twitterservice Tweetmap Wer wissen will, wo und was gerade zu seinem Lieblingsthema getwittert wird, findet auf „Tweetmap“ die Antwort. Benedikt Rauls, Student der Geoinforma...
Deutsche Börse eröffnet Fintech-Hub in Frankfurt Die Deutsche Börse hat ihren Fintech-Hub in Frankfurt am Main eröffnet. Damit unterstützt sie als eines der ersten Großunternehmen die Initiative der ...
Trend 2015: Selbstlernende Software – Cognit... Cognitive Computing entwickelt sich zu einem eigenständigen Marktsegment mit hohen Wachstumsraten. Nach Prognosen des Digitalverbands BITKOM wird der ...
Gründerpreis für Unternehmensnachfolger Philipp Schladerer (32), Absolvent des ersten Master-Jahrgangs in Management der HHL Leipzig Graduate School of Management, ist kürzlich mit dem Gründ...

8. September 2016

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Stimmen bisher)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!