Start­up-Gui­de

Sub­mit new Lis­ting Favoriten Drucken Mer­ken Als PDF speichern

impact­loft – Cowor­king Dresden

4.00
  1. Home
  2. »
  3. CoWor­king & Spaces
  4. » impact­loft – Cowor­king Dresden 
Beschrei­bung:

Das Dresd­ner Impact Loft ver­steht sich selbst als „exklu­siv“ – und schafft das auch. Eine 5,20 Meter hohe Decke und boden­glei­che Fens­ter, die einen Fens­ter­flä­che von 75 qm einen beein­dru­cken­den Aus­blick auf die Stadt frei geben, las­sen eine ganz ein­zig­ar­ti­ge Atmo­sphä­re ent­ste­hen. Damit im Som­mer nicht die Köp­fe rau­chen, ist der gesam­te Working Space klimatisiert.

Geses­sen wird auf Fit­­ness-Hockern, damit die krea­ti­ven Ide­en durch nichts behin­dert wer­den. Und wer im Ste­hen bes­ser den­ken kann, wird am höhen­ver­stell­ba­ren Schreib­tisch, der sich auch als Steh­pult eig­net, sei­ne hel­le Freu­de haben. Akus­­tik-Tren­n­wän­­de sor­gen dabei für unge­stör­tes Arbei­ten. Küche, Lounge und Bespre­chungs­räu­me run­den das Gan­ze dann noch ab.

Die Prei­se hal­ten sich dabei im Rah­men, Flex­Desks bekommt man ab 175 Euro im Monat, Fix­Desks gibt es ab 500 Euro, für jedes wei­te­re Mit­glied eines Teams kos­tet ein wei­te­rer Fix­Desk dann nur noch 300 Euro monat­lich. Fix­Desks schlie­ßen auch einen 2 m² gro­ßen Schrank als Lager­raum mit ein (in der Nähe des Arbeitsplatzes).Als Infra­struk­tur steht eine ins­ge­samt 100Mbit star­ke Inter­net­lei­tung zur Verfügung.

Kon­takt
Kate­go­ri­en:   
Impact­Loft Dres­den
Thea­ter­str. 4
01067 Dres­den

Kom­men­ta­re

Nach­richt an Inhaber

X