Die wichtigsten Gründermessen 2019

Das neue Jahr hält natürlich wieder jede Menge spannender Veranstaltungen und interessanter Messen bereit. Welche Termine ihr euch als Gründungsinteressierte und Gründer merken solltet, das erfahrt ihr jetzt hier.

5/5 (1)

In voller Vorfreude über das neue Jahr, stehen natürlich jetzt schon viele Termine fest, die zusätzlich Freude machen. Zückt eure Kalender, denn wir haben die besten und wichtigsten Gründermessen für euch recherchiert, sodass ihr vor der Gründung Infos sammeln und Kontakte knüpfen könnt, während der Gründung wichtige Partner und Anlaufstellen findet und nach der Gründung bestens aufgestellt seid für die kommenden Herausforderungen, Tipps von anderen Gründern und Unternehmern erhaltet und auf Netzwerke vertrauen könnt.

Die Termine der Gründermessen in 2019

Die großen Messen für Gründer und Interessierte, aber auch für Jungunternehmer verteilen sich über das ganze Jahr, sodass ihr von Januar an schon Kontakte knüpfen und wertvolle Informationen auf den Messen sammeln könnt. Hier sind unsere wichtigsten Gründermessen für euch:

11. – 12. Januar 2019, Cottbus: IMPULS

Für alle aus Brandenburg rund um Cottbus startet das Jahr direkt mit einem wichtigen Termin, der Messe IMPULS. Dort erhaltet ihr Tipps, Ratschläge, Adressen und Informationen zur beruflichen Orientierung. Dabei laden über 220 Aussteller ein, in direkten Austausch zum Thema Gründung zu gehen. 

Mehr Informationen zur Messe findet ihr hier. 

18. – 20. Januar 2019, Dresden: KarriereStart

Die KarriereStart in Dresden Mitte Januar ist Gründermesse, aber auch Job- und Karrieremesse in Einem. Zur Existenzgründung erfahrt ihr dort wichtige Adressen und Anlaufstellen, ihr könnt euch dort mit anderen vernetzen und mit Ausstellern ins Gespräch kommen. 

Mehr Informationen zur Messe findet ihr hier.

27. Januar 2019, Gießen: Gründertag auf der CHANCE

Die CHANCE in Gießen bietet an zwei Tagen ein volles Programm zur beruflichen Orientierung und wichtigen Anlaufstellen, dabei steht der Messesonntag immer ganz im Zeichen der Gründer. Hier gibt es dann Möglichkeiten zum Networking, wertvolle Tipps und Ratschläge in Seminaren, Vorträgen und Diskussionsrunden sowie an den Infoständen zu allen Belangen in Sachen Existenzgründung. 

Mehr Informationen zur Messe findet ihr hier.

26. Februar 2019, Frankfurt am Main: AUFSCHWUNG Messe

Die Leitmesse für Existenzgründer und Unternehmer ist zugleich Messe und Kongress. Ein buntes Programm erwartet euch jedes Jahr in Frankfurt bei der AUFSCHWUNG. Die IHK verwandelt sich dann in einen Melting Pot der Ideen und ist Anlaufstelle für Existenzgründer, Startups und Unternehmer, die sich vernetzen und informieren wollen. 

Mehr Informationen zur Messe findet ihr hier. 

12. – 13. März 2019, Erfurt: Ignition

Die Ignition könnt ihr gleich zweimal im Jahr besuchen, denn die Messe lockt Gründer und alle Interessierten im Frühjahr nach Erfurt und im Spätsommer nach Mainz. Die Ausstellungsfläche sowie Vorträge und Podiumsgespräche informieren über Nützliches zur Gründung und allen Aspekten. 

Mehr Informationen zur Messe in Erfurt findet ihr hier. 

September 2019, Mainz: Ignition

Dieses Jahr setzt die Ignition leider kurzfristig in Mainz aus.

Zweimal im Jahr lädt die Ignition Interessierte und Gründer ein über die Messe zu schlendern und sich ausführlich bei Ausstellern, Vorträgen und auch Workshops zum Thema Gründung zu informieren und vorzustellen. Ihr erhaltet dort wertvolle Antworten auf eure Fragen, um so als Gründer gerüstet zu sein. 

Mehr Informationen zur Messe in Mainz findet ihr hier. 

September 2019, Köln: StartupCon

Im September solltet ihr euch Zeit für eine Fahrt nach Köln nehmen, denn dort wird die LANXESS arena eine riesige Spielwiese für Gründer und Startups. Hier könnt ihr euch direkt in Einzelgesprächen coachen und beraten lassen, vor Investoren pitchen, euch in der Exhibition Area einmal umsehen und an spannenden Panels, Workshops und Vorträgen teilnehmen. Ganz großes Kino für Gründer!

Mehr Informationen zur Messe findet ihr hier.

29. September – 1. Oktober 2019, München: Bit & Pretzels

Diese etwas andere Gründermesse ist vielmehr ein Gründer-Festival und sorgt mit Top-Speaker, wie in der Vergangenheit Kevin Spacey und Stefan Raab, für ein Top-Programm, tollen internationalen Gästen und einem ganzen besonderen Special, denn es geht auf die Wiesn. Dieses bunte Treiben für die Gründer- und Startupszene solltet ihr auf keinen Fall verpassen!

Mehr Informationen zur Messe findet ihr hier. 

11. Oktober 2019, Dortmund: DIE INITIALE

Ab in den Ruhrpott geht es für Gründer und Startups im Oktober, denn unter dem Motto “Starten.Gründen.Wachsen” trifft sich die deutsche Gründerszene. DIE INITIALE steht für Fachvorträge, Informationsstände und Workshops rund um die Themen Existenzgründung und Wachstumsambitionen. Wer dauerhaft Erfolg haben will, ist hier genau richtig!

Mehr Informationen zur Messe findet ihr hier.

18. – 19. Oktober 2019, Berlin: deGUT

Die Deutschen Gründer- und Unternehmertage, kurz deGUT, sind ein Muss für alle, die gründen wollen, gerade dabei sind oder auch bereits gegründet haben. Ein vielseitiges Workshop- und Seminarprogramm ergänzt die zahlreichen Vorträge und bietet fachliches Know-how auf höchstem Niveau. Berlin-Treptow wird im Oktober zu Gründer- und Unternehmer-Hochburg!

Mehr Informationen zur Messe findet ihr hier. 

November 2019, Nürnberg: START-Messe

Anfang November ist es soweit, denn die START-Messe lädt nach Nürnberg ein und ist damit Treffpunkt für alle Interessierten und Gründer. Dort könnt ihr euch auch ausführlich zur Existenzgründung, Finanzierung und auch Unternehmensnachfolge beraten lassen.

Mehr Informationen zur Messe findet ihr hier.

November 2019, München: EXISTENZ

Noch kein genaues Datum, aber ihr könnt davon ausgehen, dass Ende November wieder die EXISTENZ für die neuesten Trends und Informationen zu Gründung und Unternehmertum sorgt. In München kommt dann nicht nur Bayerns Gründerszene zusammen, sondern aus ganz Deutschland vernetzen sich Gründer und Startups. 

Mehr Informationen zur Messe findet ihr hier.

18. – 24. November 2018: Gründerwoche

Die Gründerwoche ist ein ganz besonderes Spektakel, denn hier erhaltet ihr eine ganze Woche lang volles Programm zur Gründung, Entrepreneurship und Networking-Möglichkeiten und das in ganz Deutschland. Diese Aktionswoche soll Interessierten, Mut zur Gründung machen und mehr über die Gründungskultur und das Unternehmertum zeigen.

Mehr Informationen zur Messe findet ihr hier.

Hiermit seid ihr für 2019 bestens gerüstet, denn alle wichtigsten Gründermessen habt ihr so als Übersicht parat! Neben den Gründermessen warten natürlich auch andere interessante und spannende Veranstaltungen und Eventformate auf euch. Die besten Startup Events für Deutschland und international tragen wir euch gerade zusammen. Schaut also bald nochmal hier vorbei! 

Bitte bewerte diesen Artikel:

X
X