Gründerstory Holidu: Zwei Brüder bauen die Suchmaschine für Ferienwohnungen und -häuser

gruenderstory-holidu

Das schönste Ferienhaus zum besten Preis – das verspricht Holidu, die Suchmaschine für Ferienhäuser und Ferienwohnungen. 2014 gründeten die beiden Brüder Johannes und Michael Siebers das Startup, weil sie von der Netzsuche nach einer Ferienwohnung in Portugal entnervt waren. Die beiden haben eine Bilderkennungstechnologie entwickelt, die vergleichbare Angebote im Netz findet und den Preis vergleicht. Alles über Gründer und Startup erfahrt ihr in unserem neuen Portrait unserer Reihe von Gründerstories.

Name: Holidu GmbH Startup aus: München Gegründet: Juli 2014 Webseite: www.holidu.de

Das ist Holidu:

HOLIDU-ROTBLAU-660

Wir machen es endlich einfach, die richtige Ferienwohnung zu finden und zum besten Preis zu buchen.

Der Pitch: Das ist unser Produkt…

Holidu ist eine weltweit führende Suchmaschine für Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Bei Holidu finden Reisende schnell und einfach die ideale Unterkunft zum besten Preis. Holidu bringt über vier Millionen Angebote von hunderten Partnerseiten zusammen und zeigt die beliebtesten Objekte auf den ersten Blick.

Mit der praktischen Filterfunktion kann die Suche nach Belieben eingegrenzt werden, sodass die Suchmaschine beispielsweise nur haustierfreundliche Unterkünfte anzeigt.

Das sind unsere Kunden…

Familien, Paare und Freundeskreise, die ihren Urlaub individuell und eigenständig verleben wollen und bei der Suche nach der passenden Unterkunft Zeit und Geld sparen wollen.

Das sind unsere Konkurrenten…

Wir kooperieren mit allen großen und sehr vielen kleinen Anbietern von Ferienwohnungen zum Vorteil beider Parteien. AirBnB ist bisher noch kein Partner von uns, aber unser Fokus liegt auch auf professionell angebotenen Ferienwohnungen und Ferienhäusern.

Unser USPs: Das unterscheidet uns von unseren Konkurrenten
…

Das Besondere bei Holidu: Da viele Ferienwohnungen auf mehreren Partnerseiten gleichzeitig verfügbar sind, vergleicht die Suchmaschine die Preise und zeigt immer das beste Angebot. Dieser einzigartige Preisvergleich basiert auf einer selbst entwickelten Bilderkennungs-Technologie und ermöglicht Ersparnisse von bis zu 55 Prozent bei derselben Unterkunft.

Deshalb sind wir Gründer / Unternehmer …

holidu-gruender

Der Traum, einmal ein Unternehmen zu gründen, begleitet uns schon seit jungen Jahren. Im Studium haben wir unterschiedliche Richtungen eingeschlagen und hatten dabei schon im Hinterkopf, dass sich BWL und Informatik später wieder gut vereinen lassen.

Johannes: Die endgültige Entscheidung für den Sprung in die Selbständigkeit habe ich getroffen, als ich im Venture-Capital-Bereich gearbeitet habe. Ich konnte dort die erfolgreiche Entwicklung verschiedener Startups begleiten. Dort habe ich das Gefühl bekommen, dass mit guten Ideen und harter Arbeit alles möglich ist und diese Begeisterung habe ich mitgenommen.

Michael: Ich habe während und nach dem Studium mehrere Jahre für Zalando gearbeitet und habe miterlebt, wie das Unternehmen von einem kleinen Startup zu einem großen internationalen Unternehmen gewachsen ist. Dabei hat mich insbesondere mein damaliger Chef und CTO Arash Yalpani inspiriert, der gezeigt hat, wie man durch weitsichtige Weichenstellungen und sehr genaues Arbeiten so ein enormes Wachstum von der IT-Seite unterstützen kann. Arash ist heute noch mein Mentor und einer der ersten Angel-Investoren in Holidu.

So kam uns die Idee zu Holidu …

Den Anstoß zur Umsetzung hat erst eine gemeinsame Urlaubsplanung nach Portugal geliefert. Die beiden Brüder waren auf der Suche nach einer passenden Ferienwohnung an der Algarve, als sie feststellen mussten, dass ein unübersichtliches Angebot auf mehreren Webseiten mit stark variierenden Preisen für Frust bei der Buchung sorgte. Die erste Idee war es, nur Surfhäuser in Portugal zu vergleichen. Dann haben wir aber schnell das Potential einer umfassenden Suchmaschine für Ferienwohnungen erkannt.

1-heatmap

Stichwort Lean Startup: So haben wir unsere Zielgruppe/unser Produkt erst einmal vorab getestet …

über verfügbare Marktanalysen und Fragebögen im Freundes- und Bekanntenkreis

So wurde aus der Geschäftsidee ein echtes Unternehmen …

Mit der Idee und dem ersten Prototyp haben wir uns für ein EXIST Stipendium beworben. Das Stipendium hat uns die erste Anschubfinanzierung und ein Bürozimmer im SCE in München ermöglicht. Seitdem ging es rasant Aufwärts und mittlerweile arbeiten mehr als 30 Mitarbeiter Vollzeit für Holidu.

Jede Firma braucht einen Namen – unseren fanden wir so …

Der Name Holidu ist das Ergebnis von vielen Gesprächen. Die zündende Idee kam dann von einer guten Freundin und wir haben noch einen Tag vor dem Livegang in Holidu umfirmiert.

Das Startkapital haben wir erwirtschaftet/eingeworben, indem wir …

… uns für ein EXIST Stipendium beworben haben und über das persönliche Netzwerk Kontakt zu starken Business Angels aufgenommen haben.

Das sind unsere wichtigsten erreichten Meilensteine/Erfolge …

Wir hatten viele kleine Erfolge und Meilensteine auf dem Weg, wie z.B. die erste Buchung, die erste Millionen Ferienwohnungen im Angebot, etc. Wir schauen aber immer nach vorne und haben noch viel vor.

Vom Verbrauchermagazin „Guter Rat“ wurde Holidu als Testsieger mit dem Prädikat „sehr gut“ ausgezeichnet.

Das ist unsere Vision… und das die nächsten wichtigen Meilensteine …

holidu-produkt

Wir wollen das Angebot an Ferienunterkünften stetig ausbauen und auch die Suchfunktionen weiterentwickeln. Außerdem wollen wir international weiter expandieren.

Wie groß war das Team beim Start? Und jetzt?

Angefangen haben Michael und Johannes. Kurz nach der Gründung kam Rasmus Porsgaard dazu. Mittlerweile ist unser Team mehr als 30 Vollzeitkräfte stark.

Von allen Marketing- & PR-Aktionen, die wir durchgeführt haben, waren die besten/wichtigsten …

Durch unsere große Datenbank können wir interessante Studien durchführen, die auch von große Medien wie Bild.de oder Travelbook aufgegriffen wurden.

Kundenservice: So bauen wir an unserer Kundenzufriedenheit …

Wir setzen kontinuierlich Feedback von Nutzern um, dass wir per Mail oder auch über unsere Hotline erhalten.

Krisen? Wir haben sie gemeistert durch …

In einem Startup erlebt man fast täglich Erfolge und Misserfolge und man tut gut daran, sich weder von dem einen noch von dem anderen aus der Bahn werfen zu lassen, sondern beides als Ansporn zu sehen, noch besser zu werden. Erfolgreiche Meilensteine wie unsere Series-A Finanzierung feiern wir in kleiner Runde mit dem Team und schauen dabei aber hauptsächlich nach vorne. Rückschläge analysieren wir genau und versuchen die Probleme in Teilstücke zu zerlegen, aus denen wir Projekte oder Veränderungen ableiten.

So sieht unser Büro heute aus. So wünschen wir uns das zukünftig …

Wir sind zur Untermiete in einem schönen modernen Büro in der Münchner Innenstadt. Da wir so schnell wachsen, ist es wieder schnell eng geworden und in der Zukunft wünschen wir uns mehr Platz für Rückzugsorte und Team-Areas.

Work-Life-Balance: So halten wir uns fit und motiviert …

Johannes: Beim Surfen im Urlaub oder beim Snowboarden in den Bergen. Außerdem gehe ich regelmäßig joggen.

Michael: Ich beschäftige mich auch in der Freizeit gerne mit neuen IT Themen und das ist für mich sogar Erholung. Im Urlaub gehe ich gerne Backpacken.

Überblick Unternehmensdaten Holidu:

Name: Holidu GmbH
Logo: holidu-logo
Gründungsdatum: Juli 2014
Gesellschaftsform (heute/angestrebt): GmbH
Gründer/Geschäftsführer: Johannes Siebers (CEO), Michael Siebers (CTO)
Gesellschafter, involvierte Business Angels & Finanziers
: EQT Ventures, Venture Stars, Senovo, Business Angels inkl. Chris Hitchen
Kooperationen
: Beach-Inspector, Urlaubspiraten und weitere
Website: www.holidu.de
Firmensitz: Karlstr. 66 * 80335 München
Social Media: facebook

Related Post

Gründerstory Lillydo: Babycare in schick und moder... Kann man mit Babywindeln und Feuchttüchern ein Startup gründen? Ja, kann man. Und die Frankfurter Gründer von Lillydoo haben daraus ein wirklich schic...
Gründerstory Evaneos: Maßgeschneiderte Rundreisen ... Individualismus ist beim Reisen angesagt. Das hat das Startup Evaneos erkannt und setzt ganz auf individuelle Reiseerfahrungen. Und hat sich zum Markt...
Gründerstory Reishunger: Dieses Startup setzt Deut... Es gibt Reis, Baby! Und zwar jeden Tag und nur das. Wie zwei Bremer ein Startup nur rund um das gesunde Korn gegründet haben und wie ihnen doch nicht ...
Gründerstory kartenmachen.de: Aus einem Mediengest... Die Liebe zum Design nicht nur zum Beruf sondern zum Millionen-Unternehmen zu machen - das hat Andreas Ritter mit seinem Startup kartenmachen.de gesch...
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5,00 von 5 Sterne, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen)
Loading...

Fair Kommentieren!

Wir freuen uns auf heiße Diskussionen und scharfe Kommentare - und auf einen respektvollen Umgangston! Persönliche Angriffe und Beleidigungen haben auf Gründerküche.de nichts verloren!