Grün­der­sto­ry Lumi­zil: Und es wer­de Licht in einem der größ­ten Online-Shops für Lampen

Pro­blem erkannt – Pro­blem gebannt: „Ich war auf der Suche nach Lam­pen und habe fest­ge­stellt, dass es sehr kom­pli­ziert ist, auf Anhieb das per­fek­te Modell zu fin­den. Es gibt eine rie­si­ge Aus­wahl, das Ein­kaufs­er­leb­nis wird schnell anstren­gend. Die­sen Zustand woll­te ich verbessern…“

5/5 (4)

Ich war auf der Suche nach Lam­pen und habe fest­ge­stellt, dass es sehr kom­pli­ziert ist, auf Anhieb das per­fek­te Modell zu fin­den. Es gibt eine rie­si­ge Aus­wahl, die Kun­den schnell über­for­dert und das Ein­kaufs­er­leb­nis anstren­gend wer­den lässt. Die­sen Zustand woll­te ich ver­bes­sern – das ist der Grund­ge­dan­ke von Lumi​zil​.de.“ Mehr zum Start­up von Lena Schau­mann lest Ihr in dem neu­en Por­trait unse­rer Rei­he von Grün­der­sto­ries.

Lumi­zil: Das ist unser Produkt

lumizil-produkt

Wir sind einer der größ­ten Online-Shops für Lam­pen – rund 15.000 Pro­duk­te war­ten auf unse­re Kun­den. Wir füh­ren sie mit nur weni­gen Klicks zu ihrer per­sön­li­chen Lieb­lings­lam­pe. Des­halb haben wir in unse­rem Online­shop auf über­sicht­li­che Fil­ter, eine intui­ti­ve Bedie­nung sowie lie­be­vol­le und vor allem indi­vi­du­el­le Pro­dukt­be­schrei­bun­gen gesetzt.

Das sind unser USPs

Nir­gend­wo wer­den Licht-Suchen­de durch so intel­li­gent kon­stru­ier­te Fil­ter so schnell ihre Lieb­lings­lam­pe fin­den wie auf Lumi​zil​.de. Außer­dem besticht unser Online­shop durch lie­be­vol­le, leicht ver­ständ­li­che Pro­dukt­be­schrei­bun­gen und eine ein­fa­chen Bedie­nung. Unse­re Kun­den bekom­men neben ihrer per­fek­ten Lam­pe auch Tipps und eine pro­fes­sio­nel­le Bera­tung dazu, wo sie die­se Lam­pe zum Bei­spiel am bes­ten in ihrer Woh­nung mit wel­chem Stil ver­knüp­fen bzw. plat­zie­ren kön­nen. Ein Lam­pen-Lexi­kon bie­tet Ihnen zusätz­li­che Informationen.

Das sind unse­re Kunden …

Das sind Leu­te, die Wert auf Qua­li­tät legen und auch auf den Preis – die also nach einem guten Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis suchen und denen Kun­den­ser­vice wich­tig ist. Sie haben Spaß am Ein­rich­ten, wün­schen sich aber jemand, der sie so an die Hand nimmt und beim bei Kauf ihrer neu­en Lam­pe beglei­tet und unter­stützt. Sie sind sehr online-affin, zwi­schen 25 und 45 Jah­re und größ­ten­teils Frauen.

So kam uns die Idee, so fing alles an …

Licht war für mich bereits als Kind ein wich­ti­ges The­ma, denn ohne konn­te ich nicht ein­schla­fen. Des­halb gab es immer ein klei­nes Nacht­licht an mei­nem Bett. Licht bedeu­tet für mich Sicher­heit und Gebor­gen­heit zugleich. Es gab aber natür­lich auch einen unter­neh­me­ri­schen Aus­gangs­punkt für Lumi​zil​.de: Ich war selbst auf der Suche nach Lam­pen und habe fest­ge­stellt, dass es sehr kom­pli­ziert ist, auf Anhieb das per­fek­te Modell zu fin­den. Es gibt eine rie­si­ge Aus­wahl, die Kun­den schnell über­for­dert und das Ein­kaufs­er­leb­nis anstren­gend wer­den lässt. Die­sen Zustand woll­te ich ver­bes­sern – das ist auch der Grund­ge­dan­ke von Lumi​zil​.de: Schnell, ein­fach und mit Spaß die per­fek­te Beleuch­tung finden.

So wur­de aus der Geschäfts­idee ein Unternehmen …

Ich habe schon lan­ge mit dem Gedan­ken gespielt, ein eige­nes Unter­neh­men zu grün­den. Ich dach­te mir, wir kön­nen Möbel aber wir kön­nen ECom­mer­ce nicht so rich­tig. Aber als dann unser Inves­tor Wolf­gang Hün­ne­kens genau die­ses Wis­sen mit­brach­te, ist der Start­schuss gefallen.

Jede Fir­ma braucht einen Namen – Lumi­zil fan­den wir so …

Das war eine lan­ge Akti­on – am Ende haben wir ihn tat­säch­lich so gefun­den, dass wir ganz vie­le Begrif­fe, die mit Licht, Haus und Woh­nen zu tun haben, wild auf einem Zet­tel geschrie­ben haben. Wir woll­ten es machen wie Zalan­do oder Hari­bo – haben ganz viel zusam­men­ge­puz­zelt und die ver­rück­tes­ten Namen eru­iert. Lumi­zil ist ein­fach der cools­te Name der dabei her­aus­ge­kom­men ist.

Das sind unse­re bis­her wich­tigs­ten erreich­ten Erfolge …

Der Novem­ber 2014, als wir die Lie­fe­ran­ten­ver­trä­ge fer­tig hat­ten und als klar war: Wir haben genug Pro­duk­te und wer­den von ihnen belie­fert. Und dann natür­lich, die Eröff­nung unse­res Büros und das Ein­stel­len des ers­ten Team­mit­glie­des. Am 9. März gin­gen wir dann end­lich online.

Das ist unse­re Visi­on… und die nächs­ten wich­ti­gen Meilensteine …

Lumi​zil​.de mit Hil­fe der Kun­den ganz inten­siv aus­zu­bau­en, das Sor­ti­ment zu ent­wi­ckeln, in die Rich­tung Smart Home zu gehen. Die gan­zen neu­en Wege von Licht und Online-Kom­mu­ni­ka­ti­on mitzunehmen.

Die­se Per­so­nen / Insti­tu­tio­nen haben uns beson­ders geholfen …

Der Ein­rich­tungs­part­ner­ring VME hat uns gehol­fen, unse­ren Ein­kauf zu opti­mie­ren, vor allem der Lam­pen-Ein­käu­fer Tho­mas Küh­nau. Er hat glau­be ich ganz viel Spaß dar­an, jun­gen Leu­ten sein Wis­sen wei­ter­zu­ge­ben und ist völ­lig begeis­tert von unse­rem Pro­jekt. Tage­lang ist er mit mir durchs Sauer­land gefah­ren, um mit dem VME im Rücken die Ver­hand­lun­gen zu gestal­ten. Auch mein Papa hat uns unter­stützt mit sei­nem Unter­neh­mer­geist und Wolf­gang Hün­ne­kens mit sei­nen vie­len Ide­en. Nicht zu ver­ges­sen natür­lich auch unse­re Fami­lie und Freunde.

Wie groß war das Team beim Start?

Am 1. Sep­tem­ber bestand es nur aus mir. Unser Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Mar­ke­ting­ex­per­ten Kerem kam kurz dar­auf hinzu.

Des­halb sind wir Grün­der / Unternehmer …

lumizil-gruenderin

Weil ich es lie­be, für das was ich tue, selbst ver­ant­wort­lich zu sein.

Das wür­den wir nicht wie­der tun, bzw. die­sen Feh­ler wür­den wir beim nächs­ten Mal vermeiden …

Ich wer­de nie wie­der Lam­pen in ihrer Men­ge und Fül­le unterschätzen.

Kri­sen? Wir haben sie gemeis­tert durch …

Durch tech­ni­sche Pro­ble­me gab es Ver­zö­ge­run­gen bei unse­rem Launch. Klar, waren wir mal kurz depri­miert. Aber wir haben es gemeis­tert und uns gesagt, okay, eine Woche mehr heißt auch eine Woche bes­ser. Und dann sind wir schon ein­mal zu Ama­zon gegan­gen und haben dort ver­kauft, um die Kos­ten etwas aufzufangen.

So sieht unser Büro heu­te aus. So wün­schen wir uns das zukünftig …

lumizil-team

Unser Büro ist typisch für ein Start­up: es herrscht ein gewis­ses Maß an Cha­os und Unord­nung und vol­le Wän­de. Eigent­lich haben wir es so aber ganz gern. Wir wün­schen uns natür­lich, dass es noch vol­ler wird mit Team­mit­glie­dern und dass das Tele­fon öfter klingelt.

Bücher, Musik, Fil­me, Video­spie­le, Aus­stel­lun­gen, Vor­trä­ge – das inspi­riert uns …

Das Foto­gra­fie­ren von Natur, dar­in kann ich mich total ver­lie­ren. Mein Bru­der, der in sei­ner Frei­zeit sehr schö­ne Fotos macht, inspi­riert mich. Auch ver­schie­de­ne Blogs und Insta­gram-Pro­fi­le fin­de ich span­nend, wenn ich sehe mit wel­cher Lei­den­schaft dort Men­schen ihre Pro­duk­te präsentieren.

Hel­den & Vor­bil­der – Wen wür­det ihr ger­ne begeg­nen und fol­gen­des sagen?

Lea-Sophie Cra­mer, die Grün­de­rin von „Amo­re­lie“ bewun­de­re ich – weil sie es schafft, ein The­ma, das oft dop­pel­deu­tig kom­mu­ni­ziert wird, niveau­voll und hoch­wer­tig dar­zu­stel­len, ohne dass sie dabei teu­re­re Pro­duk­te als die Kon­kur­renz ver­kauft. Ich wür­de sie fra­gen, wie sie sich ihr Image als Grün­de­rin auf­ge­baut hat, so wie es heu­te ist.

3 Inter­net­sei­ten, ohne die wir nicht Leben & Arbei­ten können …

  1. Lumi​zil​.de
  2. Goog­le
  3. Face­book

3 Mobi­le Apps, ohne die wir nicht mehr Leben & Arbei­ten können …

  1. Face­book
  2. Klei­der­krei­sel
  3. Insta­gram

3 Leu­te, denen wir regel­mä­ßig auf Twitter/ Lin­kedIn / Face­book folgen …

  1. Mark Zucker­berg
  2. Richard Bran­son
  3. Bill Gates

3 Bücher, die man als Grün­der unbe­dingt gele­sen haben sollte …

  1. Der Alles­ver­käu­fer – Jeff Bezos
  2. Wie man Freun­de gewinnt – Dale Carnegie
  3. Der Minu­ten-Mana­ger Ken­neth H. Blan­chard & Spen­cer Johnson

Über­blick Unter­neh­mens­da­ten Lumizil:

Name:Lumi­zil GmbH
Logo: shoplogolumizil54ca29b53d3e8
Grün­dungs­da­tum:am 1. Sep­tem­ber 2014
Grün­dungs­pha­se:Dezem­ber 2013 bis 1. Sep­tem­ber 2014
Gesell­schafts­form (heute/angestrebt):GmbH
Gesellschafter/Geschäftsführer:Geschäfts­lei­te­rin ist Lena Schau­mann; recht­li­che Geschäfts­füh­rer sind Her­mann Schau­mann und Wolf­gang Hünnekens
Koope­ra­tio­nen:Wir haben Koope­ra­tio­nen mit Blog­gern, die zum Launch etwas posten.
Web­site:www​.lumi​zil​.de
Fir­men­sitz:Lumi­zil GmbH * König­stra­ße 2 * 14163 Berlin
Soci­al Media:youtube-redfacebook

Bit­te bewer­te die­sen Artikel:

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Kommentare

X